• Insomnia
  • Insomnia
Bobby Dees ermittelt Band 2

Insomnia

Thriller

Buch (Taschenbuch)

12,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Insomnia

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 12,99 €

Beschreibung

Sein Kopf fühlt sich an, als sei er in einen Schraubstock gezwängt. Er kann nicht essen, er kann nicht schlafen. Dann kehren die bösen Gedanken zurück. Und es gibt nur eines, was er tun kann, um sie loszuwerden ...

Verstört und mit Schnittwunden übersät taumelt Mallory Knight in eine Biker-Bar in Süd-Florida. Zwei Tage lang war die 17-jährige Schülerin spurlos verschwunden. Sie behauptet, dem „Hammermann“ entkommen zu sein, einem Serienkiller, der bereits über ein Dutzend Teenagermädchen entführt und mit seinen schrecklichen Werkzeugen zu Tode gequält hat. Aber als Special Agent Bobby Dees Mallory befragt, verstrickt sie sich in Widersprüche. Kurz darauf wird ein weiteres Mädchen vermisst, und Mallory muss erkennen, dass ihre Aussage fatale Folgen hat ...

Details

Verkaufsrang

20794

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.11.2017

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

19/12,9/3,8 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

20794

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.11.2017

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

19/12,9/3,8 cm

Gewicht

358 g

Auflage

3. Auflage

Übersetzer

  • Sophie Zeitz
  • Stefanie Kremer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-26857-1

Weitere Bände von Bobby Dees ermittelt

  • Mädchenfänger
    Mädchenfänger Jilliane Hoffman
    Band 1

    Mädchenfänger

    von Jilliane Hoffman

    eBook

    9,99 €

    (61)

  • Insomnia
    Insomnia Jilliane Hoffman
    Band 2

    Insomnia

    von Jilliane Hoffman

    Buch

    12,00 €

    (19)

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

19 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

verschlungen… wie Band 1

Anni aus Stuttgart am 02.09.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch innerhalb von zwei Tagen gelesen. Nachdem ich Band 1 wenige Tage vorher beendet hatte, konnte ich es kaum erwarten den 2. band zu lesen. Am Anfang habe ich etwas länger gebraucht, in die Geschichte einzutauchen doch je weiter ich kam umso spannender wurde es. Ich wünschte, es würde noch ein weiteres Buch aus der Bobby Dees Reihe geben!

verschlungen… wie Band 1

Anni aus Stuttgart am 02.09.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch innerhalb von zwei Tagen gelesen. Nachdem ich Band 1 wenige Tage vorher beendet hatte, konnte ich es kaum erwarten den 2. band zu lesen. Am Anfang habe ich etwas länger gebraucht, in die Geschichte einzutauchen doch je weiter ich kam umso spannender wurde es. Ich wünschte, es würde noch ein weiteres Buch aus der Bobby Dees Reihe geben!

wer einmal lügt, dem glaubt man nicht

hanka81 am 16.03.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist in verschiedene Kapitel gegliedert und das erste beschäftigt sich gewissermaßen mit der Vorgeschichte: Mallory Knight verschwindet für zwei Tage, eine große Polizeiaktion wird eingeleitet, bis sie unvermittelt an einem Truckstop wieder auftaucht. Die Aussage von ihr, dem „Hammermann“ entkommen zu sein, hat ungeahnte Folgen für sie und ihre Familie. Denn dies entspricht nicht der Wahrheit und sie wird öffentlich als Lügnerin abgestempelt. Ihrer Familie bleibt nichts anderes übrig als umzuziehen und auch Mallory ändert ihren Namen und Aussehen. Ein durchaus wichtiger Teil in diesem Buch um den weiteren Verlauf zu verstehen, aber ich fand es leider etwas zu lang und habe mich zwischenzeitlich gefragt wo mich diese Geschichte hinführen soll. Doch dann gibt es einen Zeitsprung von vier Jahren. Mallory studiert mittlerweile und versucht ihr Leben in die Hand zu nehmen. Auf einmal taucht ihr Exfreund unvermittelt auf und sie fühlt sich von ihm verfolgt. Doch ist es wirklich er der sie verfolgt? Die Geschichte nimmt an Fahrt auf und wird zunehmend spannender. Als sie dann tatsächlich vom „Hammermann“ entführt wird, kann sie ihm entkommen. Doch dann wird ihre Vorgeschichte aufgedeckt und keiner glaubt ihr. Man kann ihre Verzweiflung spüren und leidet mit ihr. Diesen Abschnitt fand ich sehr gelungen! Und dann scheint alles aufgeklärt zu sein, aber es bleiben noch 50 Seiten übrig. Was soll jetzt noch kommen? Ich weiß nicht ob es das wirklich noch gebraucht hat. Leider konnte hier die Spannung nicht wieder aufgebaut werden. Hätte man die verletzte Hand des Mörders als Aufhänger genommen, das vielleicht etwas nicht stimmt, wären die folgenden Seiten nachvollziehbar gewesen, aber so…!? Leider zäher Beginn und schwacher Abschluss. Aber spannender Mittelteil. Deswegen 4 Punkte.

wer einmal lügt, dem glaubt man nicht

hanka81 am 16.03.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist in verschiedene Kapitel gegliedert und das erste beschäftigt sich gewissermaßen mit der Vorgeschichte: Mallory Knight verschwindet für zwei Tage, eine große Polizeiaktion wird eingeleitet, bis sie unvermittelt an einem Truckstop wieder auftaucht. Die Aussage von ihr, dem „Hammermann“ entkommen zu sein, hat ungeahnte Folgen für sie und ihre Familie. Denn dies entspricht nicht der Wahrheit und sie wird öffentlich als Lügnerin abgestempelt. Ihrer Familie bleibt nichts anderes übrig als umzuziehen und auch Mallory ändert ihren Namen und Aussehen. Ein durchaus wichtiger Teil in diesem Buch um den weiteren Verlauf zu verstehen, aber ich fand es leider etwas zu lang und habe mich zwischenzeitlich gefragt wo mich diese Geschichte hinführen soll. Doch dann gibt es einen Zeitsprung von vier Jahren. Mallory studiert mittlerweile und versucht ihr Leben in die Hand zu nehmen. Auf einmal taucht ihr Exfreund unvermittelt auf und sie fühlt sich von ihm verfolgt. Doch ist es wirklich er der sie verfolgt? Die Geschichte nimmt an Fahrt auf und wird zunehmend spannender. Als sie dann tatsächlich vom „Hammermann“ entführt wird, kann sie ihm entkommen. Doch dann wird ihre Vorgeschichte aufgedeckt und keiner glaubt ihr. Man kann ihre Verzweiflung spüren und leidet mit ihr. Diesen Abschnitt fand ich sehr gelungen! Und dann scheint alles aufgeklärt zu sein, aber es bleiben noch 50 Seiten übrig. Was soll jetzt noch kommen? Ich weiß nicht ob es das wirklich noch gebraucht hat. Leider konnte hier die Spannung nicht wieder aufgebaut werden. Hätte man die verletzte Hand des Mörders als Aufhänger genommen, das vielleicht etwas nicht stimmt, wären die folgenden Seiten nachvollziehbar gewesen, aber so…!? Leider zäher Beginn und schwacher Abschluss. Aber spannender Mittelteil. Deswegen 4 Punkte.

Unsere Kund*innen meinen

Insomnia

von Jilliane Hoffman

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Julian Baetz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julian Baetz

Thalia Nürnberg

Zum Portrait

4/5

Fortsetzung rund um Booby Dees

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Diese Fortsetzung ist ebenso hart wie der Vorgänger, macht aber einiges anders. Während im Vorgänger der Fokus auf dem Internet und dessen perfiden Möglichkeiten lag, haben wir es im aktuellen Teil mit einem Täter zu tun der in der reale und der virtuellen Welt unfindbar scheint. Die Handlung ist geschickt aufgebaut, was vorallem durch die zwei verschiedenen Zeitebenen erreicht wird. Wem der Vorgänger gefallen hat wird auch hier garantiert wieder auf seine Kosten kommen.
4/5

Fortsetzung rund um Booby Dees

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Diese Fortsetzung ist ebenso hart wie der Vorgänger, macht aber einiges anders. Während im Vorgänger der Fokus auf dem Internet und dessen perfiden Möglichkeiten lag, haben wir es im aktuellen Teil mit einem Täter zu tun der in der reale und der virtuellen Welt unfindbar scheint. Die Handlung ist geschickt aufgebaut, was vorallem durch die zwei verschiedenen Zeitebenen erreicht wird. Wem der Vorgänger gefallen hat wird auch hier garantiert wieder auf seine Kosten kommen.

Julian Baetz
  • Julian Baetz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Martha Volk

Martha Volk

Thalia Ulm - Blautal-Center

Zum Portrait

5/5

Wer einmal lügt...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch der zweite Fall für Bobby Dees ist wieder absolut fesselnd und hält einige Überraschungen bereit! Immer wenn man denkt den Durchblick zu haben kommt es doch wieder anders. Ein wirklich super Thriller, allerdings nichts für schwache Nerven!!!
5/5

Wer einmal lügt...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch der zweite Fall für Bobby Dees ist wieder absolut fesselnd und hält einige Überraschungen bereit! Immer wenn man denkt den Durchblick zu haben kommt es doch wieder anders. Ein wirklich super Thriller, allerdings nichts für schwache Nerven!!!

Martha Volk
  • Martha Volk
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Insomnia / Bobby Dees Bd.2

von Jilliane Hoffman

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Insomnia
  • Insomnia