Die Lyra einer Nacht

- Eine zeitlose Geschichte -

Albert Morava

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der achtzehnjährige Jan verlässt sein Zuhause in einer mährischen Kleinstadt, um in der Hauptstadt Prag zu studieren. Im Prager Umfeld der Jahre 1963 -1967 erfährt sein Leben eine wesentliche Veränderung. Das jüdisch - romantische doch bereits auch rebellische Prag jener Zeit öffnet sich Schritt für Schritt den Kultureinflüssen aus dem Westen. Auf dem Nährboden des prosowjetischen Realsozialismus und der politisch - sozialen Folgen die Kubakrise im Prager Studentenmilieu begegnet Jan westlichen Intelektuellen, schließt neue Freundschaften und erfährt seine erste Liebe.
Der Autor versucht das Rätsel des Lebens und die Facetten einer Liebesbeziehung im Ambiente jener Zeit kognitiv zu erfassen und erzählerisch zu verarbeiten. Das Leitmotiv der Liebe - bestehend aus Zuneigung, Mitleid, Leidenschaft und körperlicher Lust - zieht sich wie ein roter Faden durch das Buch. Neben erzählenden Passagen, die die Handlung voranbringen, enthält das Werk auch emotional - sinnliche Abschnitte und schildert authentische Situationen mit realen Personen, die gelegentlich mit einer Messerspitze tschechischen Humors gewürzt sind.

Albert Morava, geboren in Mähren, studierte Philologie und Orientalistik an der Karlsuniversität in Prag und an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. Er arbeitete als Coach und Unternehmensberater bei mehreren multinationalen Unternehmen und bereiste viele Länder in Osteuropa, im Mittelmeerraum, Afrika, Asien - mit Schwerpunkt Japan und Indien - und Lateinamerika. Seit einigen Jahren lebt er als freischaffender Künstler auf der spanischen Insel Ibiza, wo er als Autor, Sprachdozent und Musiklehrer tätig ist.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 07.07.2017
Verlag Epubli
Seitenzahl 324
Maße (L) 19/12,5/1,8 cm
Gewicht 381 g
Auflage 5. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-0027-6

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0