Cherringham - Folge 27
  • Cherringham - Landluft kann tödlich sein, Folge 27: Tod zur Geisterstunde (Ungekürzt)
Cherringham - Landluft kann tödlich sein Band 27

Cherringham - Folge 27

Landluft kann tödlich sein. Tod zur Geisterstunde.

Weitere Formate

Beschreibung


Folge 27.

Gefangen in einem Horrorfilm?!

Basil Coates ist bekannt für die Kult-Horrorfilme, in denen er mitgespielt hat. Als er das Opfer einer Reihe übler Streiche wird, geht die Polizei davon aus, dass ein verrückter Fan des Schauspielers dafür verantwortlich ist und nimmt die Sache nicht sonderlich ernst. Schließlich ist niemand zu Schaden gekommen ... Doch kurz vor Halloween wird aus den Streichen tödlicher Ernst - ein Mörder geht um in Basils unheimlichen Haus vor den Toren Cherringhams! Jack und Sarah lassen sich davon nicht schrecken und finden sich in einen Fall verstrickt, der Basils unheimlichsten Filmen in nichts nachsteht ...

Details

  • Verkaufsrang

    4814

  • Sprecher Sabina Godec
  • Spieldauer

    243 Minuten

  • Fassung

    ungekürzt

  • Abo-Fähigkeit

    Ja

  • Medium

    MP3

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

  • Verkaufsrang

    4814

  • Sprecher Sabina Godec
  • Spieldauer

    243 Minuten

  • Fassung

    ungekürzt

  • Abo-Fähigkeit

    Ja

  • Medium

    MP3

  • Erscheinungsdatum

    10.10.2017

  • Verlag Lübbe Audio
  • Hörtyp

    Lesung

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783838785271

Weitere Bände von Cherringham - Landluft kann tödlich sein

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Unheimliche Geschehnisse in Cherringham

eiger aus Berlin am 07.11.2018

Bewertet: eBook (ePUB)

Es ist Halloweenzeit in Cherringham und Jack freut sich darauf. In England fiel das Fest zwar nicht ganz so opulent aus wie in seiner Heimat, wo es fast Weihnachten als das „große Event“ abzulösen schien. Aber auch in den Cotswolds war Halloween eine recht spaßige Angelegenheit. In diesem Jahr ist bei Lady Repton war eine Halloweenparty geplant, zu der auch Sarah und Jack geladen sind. Ausgerechnet zu dieser Zeit werden dem alten Schauspieler Basil Coates, der früher in vielen Horrorfilmen Kultstatus erlangt hatte, üble Streiche gespielt. Seine italienische Ehefrau Alyssia kann das nicht mehr ertragen und bittet Sarah und Jack um Hilfe. Schließlich ist in Cherringham bekannt, wie erfolgreich die beiden Hobbydetektive in der Vergangenheit ermittelt haben. Sarah und Jack erklären sich auf Alyssias Bitte bereit im abgelegenen alten Herrenhaus des Ehepaars zu übernachten. Ausgerechnet in dieser Nacht passiert so Einiges. Aus dem Wasserhahn im Bad kommt eine rote blutähnliche Flüssigkeit, später brennt eine Strohpuppe auf der Terrasse und plötzlich wird Basil von Alyssia tot aufgefunden. Sarah und Jack überwinden ihren Schreck und beginnen zu ermitteln. Scharfsinn und Kombinationsgabe bringen sie bald auf die richtige Spur und der Leser taucht tief in die Welt des Films ein. Auch mit dem 27. Fall ist dem Autorenduo Matthew Costello und Neil Richards eine spannender und gut erzählter Cosy-Crime gelungen. Es ist eine unterhaltsame und leicht zu lesende Lektüre, die gute Story bietet. Mir hat es wieder gefallen Sarah und Jack bei ihren Recherchen zu begleiten. Die Personen sind sympathisch, authentisch und gut beschrieben und alle Handlungen sind gut nachvollziehbar. Aus meiner Sicht eine klare Leseempfehlung für alle Fans der Krimireihe Cherringham und jene, die eine gutgeschriebenen Krimi ohne grausame Einzelheiten oder zu viel Horror mögen.

5/5

Unheimliche Geschehnisse in Cherringham

eiger aus Berlin am 07.11.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Es ist Halloweenzeit in Cherringham und Jack freut sich darauf. In England fiel das Fest zwar nicht ganz so opulent aus wie in seiner Heimat, wo es fast Weihnachten als das „große Event“ abzulösen schien. Aber auch in den Cotswolds war Halloween eine recht spaßige Angelegenheit. In diesem Jahr ist bei Lady Repton war eine Halloweenparty geplant, zu der auch Sarah und Jack geladen sind. Ausgerechnet zu dieser Zeit werden dem alten Schauspieler Basil Coates, der früher in vielen Horrorfilmen Kultstatus erlangt hatte, üble Streiche gespielt. Seine italienische Ehefrau Alyssia kann das nicht mehr ertragen und bittet Sarah und Jack um Hilfe. Schließlich ist in Cherringham bekannt, wie erfolgreich die beiden Hobbydetektive in der Vergangenheit ermittelt haben. Sarah und Jack erklären sich auf Alyssias Bitte bereit im abgelegenen alten Herrenhaus des Ehepaars zu übernachten. Ausgerechnet in dieser Nacht passiert so Einiges. Aus dem Wasserhahn im Bad kommt eine rote blutähnliche Flüssigkeit, später brennt eine Strohpuppe auf der Terrasse und plötzlich wird Basil von Alyssia tot aufgefunden. Sarah und Jack überwinden ihren Schreck und beginnen zu ermitteln. Scharfsinn und Kombinationsgabe bringen sie bald auf die richtige Spur und der Leser taucht tief in die Welt des Films ein. Auch mit dem 27. Fall ist dem Autorenduo Matthew Costello und Neil Richards eine spannender und gut erzählter Cosy-Crime gelungen. Es ist eine unterhaltsame und leicht zu lesende Lektüre, die gute Story bietet. Mir hat es wieder gefallen Sarah und Jack bei ihren Recherchen zu begleiten. Die Personen sind sympathisch, authentisch und gut beschrieben und alle Handlungen sind gut nachvollziehbar. Aus meiner Sicht eine klare Leseempfehlung für alle Fans der Krimireihe Cherringham und jene, die eine gutgeschriebenen Krimi ohne grausame Einzelheiten oder zu viel Horror mögen.

Unsere Kund*innen meinen

Cherringham - Tod zur Geisterstunde

von Matthew Costello, Neil Richards

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Karsten Rauchfuss

Karsten Rauchfuss

Thalia Oldenburg - Schlosshöfe

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jack und Sarah sind auch in dieser Krimi- Folge zur Stelle, denn es gilt ein Geheimnis zu lüften. Sehr anheimelnder Krimi zum Entspannen. Wunderbar!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jack und Sarah sind auch in dieser Krimi- Folge zur Stelle, denn es gilt ein Geheimnis zu lüften. Sehr anheimelnder Krimi zum Entspannen. Wunderbar!

Karsten Rauchfuss
  • Karsten Rauchfuss
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Cherringham - Tod zur Geisterstunde

von Matthew Costello, Neil Richards

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • Cherringham - Landluft kann tödlich sein, Folge 27: Tod zur Geisterstunde (Ungekürzt)