Mixed Methods

Inhaltsverzeichnis

Einleitung.- Philosophische, methodologische und methodische Grundlagen von Mixed-Methods-Forschung. Stand und Kritik der internationalen Debatte.- Mixed-Methods-Designs und Mixed-Methods-Sampling.- Formen der Datenkombination und Fragen der Validität.- Prozesse, Längsschnittanalyse und Evaluation. 
Band 57
Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie Sonderhefte Band 57

Mixed Methods

Buch (Taschenbuch)

54,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.11.2017

Herausgeber

Nina Baur + weitere

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

482

Beschreibung

Rezension

"... ein sehr gelungener Beitrag zur Methodendiskussion in Deutschland, der dazu beitragen kann, die Gräben zwischen den unterschiedlichen methodologischen Paradigmen zu überbrücken. Viele der in dem Band enthaltenen Beiträge und die Zusammenstellung des Bandes insgesamt beinhalten vielfältige Inspirationen, Leitlinien und Anleitungen, die auch für die Evaluationspraxis nutzbar gemacht werden können und diese bereichern dürften. So werden Anregungen für methodische Mindeststandards, Gütekriterien und Ablaufmodelle in Mixed-Methods Evaluationsdesigns gegeben ..." (Marcus Neureiter, in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Jg. 17, Heft 1, 2018)

Portrait


Dr. Nina Baur ist Professorin für Methoden der empirischen Sozialforschung an der Technischen Universität Berlin.

Dr. Udo Kelle ist Professor für „Methoden empirischer Sozialforschung und Statistik“ an der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg.

Dr. Udo Kuckartz ist Professor für empirische Erziehungswissenschaft und Methoden der Sozialforschung an der Philipps-Universität Marburg.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.11.2017

Herausgeber

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

482

Maße (L/B/H)

23,5/15,5/2,7 cm

Gewicht

739 g

Auflage

1. Auflage 2018

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-658-19803-9

Weitere Bände von Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie Sonderhefte

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Mixed Methods
  • Einleitung.- Philosophische, methodologische und methodische Grundlagen von Mixed-Methods-Forschung. Stand und Kritik der internationalen Debatte.- Mixed-Methods-Designs und Mixed-Methods-Sampling.- Formen der Datenkombination und Fragen der Validität.- Prozesse, Längsschnittanalyse und Evaluation.