Verliebt und zugeschneit / Alaska wider Willen Bd. 2
Alaska wider Willen Band 2

Verliebt und zugeschneit / Alaska wider Willen Bd. 2

Alaska wider Willen

Buch (Taschenbuch)

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Jetzt neu! Der zweite Band der "Alaska wider Willen"-Reihe von Bestsellerautorin Ellen McCoy!
Eine weihnachtlich-gefühlvolle Liebesgeschichte aus dem zugeschneiten Alaska.
Sarah Bishop führt ein perfektes Leben. Aber heißt perfekt auch wirklich glücklich?
Kurz vor Weihnachten packt Sarah einer plötzlichen Eingebung folgend ihren Koffer und flüchtet aus dem sonnigen Kalifornien in die winterliche Wildnis Alaskas - auf der Suche nach Ruhe, Abgeschiedenheit und sich selbst. Das entpuppt sich allerdings als nicht so einfach, denn Alaska hält mehr als eine Überraschung für sie bereit.
Tom Collins ist einem gelegentlichen Flirt nicht abgeneigt, an einer ernsthaften Beziehung hat er jedoch so gar kein Interesse. Als Sarah plötzlich in dem Haus nebenan auftaucht, geraten seine Überzeugungen ganz schön ins Wanken. Doch er hat einen sehr guten Grund, die hübsche Touristin auf Abstand zu halten ...
Dieses Buch ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von den anderen Teilen der Reihe gelesen werden. Fans der Reihe erwartet in diesem Band ein Wiedersehen mit Tom Collins, dem Nebencharakter aus "Unsäglich verliebt."

Bisher erschienen:
"Unsäglich verliebt"
"Verliebt und zugeschneit"

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.10.2017

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

228

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/1,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.10.2017

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

228

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/1,5 cm

Gewicht

315 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7448-6414-5

Weitere Bände von Alaska wider Willen

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Traumhaft schön

Bianka_Fri am 21.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe Ich war so gespannt auf den 2. Teil der Alaska Reihe. Ich hab den ersten Band schon als Hörbuch verschlungen und der zweite Band steht dem in Nichts nach! Eine rundum gelungene Geschichte mit fantastischen Sprechern! Die Geschichte von Sarah und Tom kann komplett eigenständig gelesen werden, es kommen nur immer wieder mal Charaktere aus Band 1 vor. Die Geschichte ist eine wunderschöne Wohlfühlgeschichte. Einmal angefangen, war es mir unmöglich zwischendurch aufzuhören. Eine Geschichte voller Romantik, Humor und leichter Spannung. Was mir auch hier wieder gefiel, dass die erotischen Szenen nur angeschnitten werden und das sind, wie man so schön sagt: Die schönste Nebensache der Welt! Es rundet die Geschichte einfach ab. Dazu kommt der wahnsinns bildliche und detaillierte Schreibstil der Autorin. Sie lässt Alaska lebendig werden. Ich hatte die Orte und Szenen vor Augen und hatte das Gefühl Teil der Geschichte zu sein. Allein das Weihnachtsfest war so bildlich beschrieben, dass ich auch Tränen in den Augen hatte. Die Emotionen springen sofort auf einen über und wirbeln einen durch die Geschichte. Die Handlung ist gut durchdacht, spannend, mit überraschenden Wendungen und hat eine enorme Tiefe, womit man am Anfang gar nicht so rechnet. Sie ist absolut authentisch und die Autorin hat ihr mit ihrer ganz eigenen Art eine Leichtigkeit, Lebendigkeit und gleichzeitig Ernsthaftigkeit eingehaucht. Eine Geschichte über tiefsitzende Ängste, über Verlust, über die Suche nach sich selbst und was wirklich wichtig ist im Leben. Über Vertrauen, jeder Menge Missverständnisse, aber auch über Hoffnung, Träume, Liebe. Darüber das nichts selbstverständlich ist und das man miteinander reden muss. Das es manchmal fast zu spät ist oder erst was schlimmes passiert, bis man erkennt, was man die ganze Zeit vor der Nase hatte. Die Charaktere haben eine wahnsinns Tiefe, sind lebendig, facettenreich und einfach nur sympathisch! Sarah und Tom machen eine enorme Entwicklung durch und sind absolut authentisch. Tom mag man gerne mehr als einmal schütteln und anschreien...aber der Star der Geschichte ist Isa! Sie ist einfach zauberhaft und hat mich lachen und weinen lassen. Sie hat ganz tief in meinem Herzen ihren Platz gefunden! Aber auch Matt trägt zu der Geschichte bei und wäscht Tom öfters den Kopf! Und natürlich Santa! Er hat eine nicht unwesentliche Rolle... Ganz klare Leseempfehlung Ich freu mich schon sehr auf den 3. Teil

Traumhaft schön

Bianka_Fri am 21.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe Ich war so gespannt auf den 2. Teil der Alaska Reihe. Ich hab den ersten Band schon als Hörbuch verschlungen und der zweite Band steht dem in Nichts nach! Eine rundum gelungene Geschichte mit fantastischen Sprechern! Die Geschichte von Sarah und Tom kann komplett eigenständig gelesen werden, es kommen nur immer wieder mal Charaktere aus Band 1 vor. Die Geschichte ist eine wunderschöne Wohlfühlgeschichte. Einmal angefangen, war es mir unmöglich zwischendurch aufzuhören. Eine Geschichte voller Romantik, Humor und leichter Spannung. Was mir auch hier wieder gefiel, dass die erotischen Szenen nur angeschnitten werden und das sind, wie man so schön sagt: Die schönste Nebensache der Welt! Es rundet die Geschichte einfach ab. Dazu kommt der wahnsinns bildliche und detaillierte Schreibstil der Autorin. Sie lässt Alaska lebendig werden. Ich hatte die Orte und Szenen vor Augen und hatte das Gefühl Teil der Geschichte zu sein. Allein das Weihnachtsfest war so bildlich beschrieben, dass ich auch Tränen in den Augen hatte. Die Emotionen springen sofort auf einen über und wirbeln einen durch die Geschichte. Die Handlung ist gut durchdacht, spannend, mit überraschenden Wendungen und hat eine enorme Tiefe, womit man am Anfang gar nicht so rechnet. Sie ist absolut authentisch und die Autorin hat ihr mit ihrer ganz eigenen Art eine Leichtigkeit, Lebendigkeit und gleichzeitig Ernsthaftigkeit eingehaucht. Eine Geschichte über tiefsitzende Ängste, über Verlust, über die Suche nach sich selbst und was wirklich wichtig ist im Leben. Über Vertrauen, jeder Menge Missverständnisse, aber auch über Hoffnung, Träume, Liebe. Darüber das nichts selbstverständlich ist und das man miteinander reden muss. Das es manchmal fast zu spät ist oder erst was schlimmes passiert, bis man erkennt, was man die ganze Zeit vor der Nase hatte. Die Charaktere haben eine wahnsinns Tiefe, sind lebendig, facettenreich und einfach nur sympathisch! Sarah und Tom machen eine enorme Entwicklung durch und sind absolut authentisch. Tom mag man gerne mehr als einmal schütteln und anschreien...aber der Star der Geschichte ist Isa! Sie ist einfach zauberhaft und hat mich lachen und weinen lassen. Sie hat ganz tief in meinem Herzen ihren Platz gefunden! Aber auch Matt trägt zu der Geschichte bei und wäscht Tom öfters den Kopf! Und natürlich Santa! Er hat eine nicht unwesentliche Rolle... Ganz klare Leseempfehlung Ich freu mich schon sehr auf den 3. Teil

Eine wundervolle Weihnachtsromanze

Bewertung aus Fuldatal am 02.11.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da ich dieses Buch bei einem Gewinnspiel und bin so begeistert, dass ich unbedingt eine Rezension hinterlassen wollte. Schon der erste Teil der Alaska Reihe hat mir sehr gut gefallen und dieser Teil hier hat mich ganz genauso, wenn nicht sogar ein bisschen mehr verzaubert. Man lernt Sarah kennen, die in ihrem alten Leben die Notbremse gezogen hat und entgegen aller guten Ratschläge um sie herum bei dieser Entscheidung bleibt, sowie Tom mit seiner kleinen Tochter Isabella, die beide auch ihr Päckchen mit sich herum tragen. Man trifft aber auch alte Bekannte wie Liv und Matt wieder. Ellen McCoy erzählt die Geschichte so herrlich menschlich und einfühlsam ohne dabei aufgesetzt oder künstlich konstruiert zu wirken. Sie transportiert die Gefühle der Zerrissenheit und aufkeimenden Hoffnung so zartfühlend, ich habe echt mitgelitten und auch geheult. Die Ereignisse, Szenen und Örtlichkeiten sind so bildlich und schön beschrieben, dass ich den Schnee fast knirschen und den Spezialkakao fast riechen konnte. Für mich ist es eine wundervolle Geschichte mit wirklich liebenswerten Menschen, die genau die richtige Mischung von Liebe, Spannung, Herzklopfen und auch etwas Dramatik besitzt und mich wundervoll auf den Winter und die Weihnachtszeit eingestimmt hat. Ich kann dieses tolle Buch wirklich sehr empfehlen und gebe 5 Sterne.

Eine wundervolle Weihnachtsromanze

Bewertung aus Fuldatal am 02.11.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da ich dieses Buch bei einem Gewinnspiel und bin so begeistert, dass ich unbedingt eine Rezension hinterlassen wollte. Schon der erste Teil der Alaska Reihe hat mir sehr gut gefallen und dieser Teil hier hat mich ganz genauso, wenn nicht sogar ein bisschen mehr verzaubert. Man lernt Sarah kennen, die in ihrem alten Leben die Notbremse gezogen hat und entgegen aller guten Ratschläge um sie herum bei dieser Entscheidung bleibt, sowie Tom mit seiner kleinen Tochter Isabella, die beide auch ihr Päckchen mit sich herum tragen. Man trifft aber auch alte Bekannte wie Liv und Matt wieder. Ellen McCoy erzählt die Geschichte so herrlich menschlich und einfühlsam ohne dabei aufgesetzt oder künstlich konstruiert zu wirken. Sie transportiert die Gefühle der Zerrissenheit und aufkeimenden Hoffnung so zartfühlend, ich habe echt mitgelitten und auch geheult. Die Ereignisse, Szenen und Örtlichkeiten sind so bildlich und schön beschrieben, dass ich den Schnee fast knirschen und den Spezialkakao fast riechen konnte. Für mich ist es eine wundervolle Geschichte mit wirklich liebenswerten Menschen, die genau die richtige Mischung von Liebe, Spannung, Herzklopfen und auch etwas Dramatik besitzt und mich wundervoll auf den Winter und die Weihnachtszeit eingestimmt hat. Ich kann dieses tolle Buch wirklich sehr empfehlen und gebe 5 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Verliebt und zugeschneit / Alaska wider Willen Bd. 2

von Ellen McCoy

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Verliebt und zugeschneit / Alaska wider Willen Bd. 2