Gebrauchsanweisung für die Pfalz

Gebrauchsanweisung für die Pfalz

3. aktualisierte Auflage 2019

Buch (Taschenbuch)

15,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Gebrauchsanweisung für die Pfalz

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung


Die deutsche Toskana, wie die Pfalz gerne auch genannt wird, lockt mit Pinien und Zypressen, Feigenbäumen und Mandelblüte – urdeutsch und mediterran, kosmopolitisch und provinziell zugleich. Der Kabarettist Christian »Chako« Habekost gewährt Einblicke in die Klischees der südwestdeutschen Region, nimmt den pfälzischen Hang zum Superlativ aufs Korn und befasst sich detailliert mit den Feinheiten des Dialekts – der »schännschde« Mundart überhaupt. Eine unterhaltsame Rundreise von der Gemüsepfalz zur Deutschen Weinstraße, vom Dom zu Speyer bis zum größten Weinfest der Welt und hinüber in die Kurpfalz nach Mannheim und Heidelberg. Er erklärt, wie musikalisch Handkäse wirklich ist, wie viele Schoppen Wein ein typischer Pfälzer täglich »petzt«, und verrät, wie Helmut Kohl seinen Saumagen am liebsten hatte. Ein amüsanter wie tiefgründiger Ausflug in eine lebenslustige Region, voller Biss, mit liebevollem Augenzwinkern und satirischem Abgang.

»Ein lehrreiches Vergnügen. (…) Habekost präsentiert sich als Pfälzer Patriot mit kritischem Blick und Liebe zu Land und Leuten.« ("dpa")
»Als lehrreiches Vergnügen präsentiert Christian Habekost seine ›Gebrauchsanweisung für die Pfalz‹.« ("dpa")
»Eine wunderbare Liebeserklärung an das Land und seine Menschen.« ("leser-welt.de")
»Beim Lesen habe ich kein Fernweh bekommen, sondern Heimweh nach meiner alten Heimat, was mir schon länger nicht passiert ist.« ("travelwithoutmoving.de")
»Christian Habekosts kundige und amüsante ›Gebrauchsanweisung‹ jedenfalls macht ordentlich Lust (auf die Pfalz).« ("Westfalenpost")
»Das Buch ist süffig zu lesen wie eine gut gemischte Riesling-Schorle, manchmal aber auch tiefgründig wie ein Großes Gewächs.« ("Die Rheinpfalz")
»Auch für Pfälzer ein lehrreiches Vergnügen.« ("Die Rheinpfalz")
»Süffig und mit Haltung formuliert.« ("Mannheimer Morgen")
»Christian Habekost schafft so eine Art humorvollen Reiseführer in seine eigene Heimat und schreibt dabei nicht nur über Sehenswürdigkeiten und Essen.« ("daheimistlangweilig.com")

Details

Verkaufsrang

5304

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.04.2018

Verlag

Piper

Seitenzahl

224

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5304

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.04.2018

Verlag

Piper

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

19,3/12/2,5 cm

Gewicht

252 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-27698-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gebrauchsanweisung für die Pfalz