Gilde der Jäger - Engelsgift
Band 10

Gilde der Jäger - Engelsgift

Roman

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Gilde der Jäger - Engelsgift

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.04.2018

Verlag

Lyx

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

18,2/12,4/4,1 cm

Gewicht

448 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.04.2018

Verlag

Lyx

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

18,2/12,4/4,1 cm

Gewicht

448 g

Auflage

2. Auflage

Reihe

Elena-Deveraux-Serie 10

Originaltitel

Archangel's Viper

Übersetzt von

Dorothea Danzmann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-0395-9

Weitere Bände von Gilde der Jäger

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Fesselnde Fortsetzung

Bücher - Seiten zu anderen Welten am 31.10.2022

Bewertungsnummer: 1816213

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch mit dem 10. Band der Reihe konnte mich die Autorin wieder überzeugen. Die Handlung war spannend, hatte ein paar Überraschungen und die Seiten flogen nur so dahin. Die Liebesgeschichte hat im Verhältnis gar nicht so viel Raum eingenommen, wie ich das eingangs erwartet hatte – was ich aber nicht unbedingt schlecht fand. Die beiden Protagonisten haben mir gut gefallen. Gerade Venom wirkte immer recht unnahbar, deswegen war ich auf ihn und seine Entwicklung sehr gespannt gewesen. Und wurde auch nicht enttäuscht. Nach den Ereignissen aus diesem Band und dem Vorgänger bin ich nur sehr gespannt, was im nächsten Band passieren wird.
Melden

Fesselnde Fortsetzung

Bücher - Seiten zu anderen Welten am 31.10.2022
Bewertungsnummer: 1816213
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch mit dem 10. Band der Reihe konnte mich die Autorin wieder überzeugen. Die Handlung war spannend, hatte ein paar Überraschungen und die Seiten flogen nur so dahin. Die Liebesgeschichte hat im Verhältnis gar nicht so viel Raum eingenommen, wie ich das eingangs erwartet hatte – was ich aber nicht unbedingt schlecht fand. Die beiden Protagonisten haben mir gut gefallen. Gerade Venom wirkte immer recht unnahbar, deswegen war ich auf ihn und seine Entwicklung sehr gespannt gewesen. Und wurde auch nicht enttäuscht. Nach den Ereignissen aus diesem Band und dem Vorgänger bin ich nur sehr gespannt, was im nächsten Band passieren wird.

Melden

Das pure Vergnügen

Bewertung aus Bamberg am 28.03.2020

Bewertungsnummer: 1308854

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Holly hat gerade so überlebt. Doch ihre Gefangenschaft hat einiges in die Wege geleitet. Sie ist nicht mehr Menschlich und doch auch kein Vampir. Venom soll sie unterrichten und als ein Kopfgeld auf sie ausgesetzt wird beschützen. Doch Holly ist nicht so einfach zu Händeln. Zurück zu meinen Engeln und Vampiren. Alte Bekannte und auch neue Figuren lernt man kennen. Holly ist ein bemerkenswerter Charakter, einmal wie sie das alles weggesteckt hat und auch Nalini Singh hat sie super beschrieben. Fast kann man glauben das Holly tatsächlich existiert. Sie lebt unter uns. :) Venom ist ein Bad Boy, ein Alpha Mann, der sein Leben führt wie er es führen will. Dann taucht Holly in sein Leben auf und bringt eine Seite in ihm zum Klingen, die er selbst gar nicht kannte. Neben dieser Gefühlsachterbahn, kommt die Spannung und Action nicht zu kurz. Das Buch hat so einige Wendungen auf ihren Seiten verborgen, die man so nicht erwartet hat. Gefesselt habe ich das Buch kaum aus den Hände legen können und war etwas enttäuscht, als es zu Ende war und Venom und Holly sich von mir verabschiedet haben. Hoffentlich sehen wir uns mal wieder.
Melden

Das pure Vergnügen

Bewertung aus Bamberg am 28.03.2020
Bewertungsnummer: 1308854
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Holly hat gerade so überlebt. Doch ihre Gefangenschaft hat einiges in die Wege geleitet. Sie ist nicht mehr Menschlich und doch auch kein Vampir. Venom soll sie unterrichten und als ein Kopfgeld auf sie ausgesetzt wird beschützen. Doch Holly ist nicht so einfach zu Händeln. Zurück zu meinen Engeln und Vampiren. Alte Bekannte und auch neue Figuren lernt man kennen. Holly ist ein bemerkenswerter Charakter, einmal wie sie das alles weggesteckt hat und auch Nalini Singh hat sie super beschrieben. Fast kann man glauben das Holly tatsächlich existiert. Sie lebt unter uns. :) Venom ist ein Bad Boy, ein Alpha Mann, der sein Leben führt wie er es führen will. Dann taucht Holly in sein Leben auf und bringt eine Seite in ihm zum Klingen, die er selbst gar nicht kannte. Neben dieser Gefühlsachterbahn, kommt die Spannung und Action nicht zu kurz. Das Buch hat so einige Wendungen auf ihren Seiten verborgen, die man so nicht erwartet hat. Gefesselt habe ich das Buch kaum aus den Hände legen können und war etwas enttäuscht, als es zu Ende war und Venom und Holly sich von mir verabschiedet haben. Hoffentlich sehen wir uns mal wieder.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Gilde der Jäger - Engelsgift

von Nalini Singh

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gilde der Jäger - Engelsgift