Bekehrung der ISombies
ISombies Band 3

Bekehrung der ISombies

Hauchs hundertste Heldentat

eBook

1,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Bekehrung der ISombies

Ebenfalls verfügbar als:

eBook

eBook

ab 1,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 6,99 €

Beschreibung

Zombie-Survival, Trash und Politsatire: Die sechsteilige Serie »ISombies« ist alles in einem! »Unterhaltsam, ironisch und mit vielen Seitenhieben auf die Political Correctness und speziell Politiker.« Kaiz74 »Toll geschrieben, mit Witz und Dramatik.« Anja H. »Nicht nur für Zombie-Fans - hier kommen auch politisch Interessierte auf ihre Kosten.« Carola47 »Selten hab ich beim Lesen eines Buches so oft gegrinst oder gelacht.« Marko (Lesermeinungen zur ISombie-Reihe) Episode 3: Unsere vier Helden ergründen auf dem Teufelsberg in einer verfallenen Abhöranlage die Herkunft des Parasiten, während sich Bundespräsident Hauch seinem erbittertsten Feind stellen muss ... Politisch. Unkorrekt. Eine subversive Zombie-Satire im Episodenformat. Episode 1: Angriff der ISombies Episode 2: Rückkehr der ISombies Episode 3: Bekehrung der ISombies Episode 4: Wiedergeburt der ISombies Episode 5: Geheimnis der ISombies Episode 6: Vermächtnis der ISombies Halt! Hier Grenze! Sie verlassen die Political-Correctness-Zone! Attention! You are leaving the PC sector!

Karsten Krepinsky lebt in Berlin und arbeitet dort als promovierter Biologe in einem Start-Up-Unternehmen. Aus der Vielfalt und den Gegensätzen in der Hauptstadt holt er sich die Ideen für seine Thriller, in die er Motive aus den Genres Science-Fiction, Mystery und Horror einfließen lässt. Der Autor tritt gerne mit seinen Leserinnen und Lesern in Kontakt: info(at)nichtdiewelt.de

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.12.2017

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

01.12.2017

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

124 (Printausgabe)

Dateigröße

91 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783739401096

Weitere Bände von ISombies

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine tolle Fortsetzung! :)

karinasophie am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Rezension: Mir hat dieser Teil einfach grandios gefallen! :) Abgesehen von den Hauptpersonen: Frank, Sophia, Kai und Can lesen wir wieder von Padolla, dem Größenwahnsinnigen Hauch, dem Piloten (etc.) und natürlich vom Prepper. Gleich zum Anfang, mit dem ersten Kapitel, konnte mich Karsten Krepinsky mit Passagen wie :"Und der Wurm gibt mir die Kraft und die Herrlichkeit. In Ewigkeit. Amen." (S.11/ Aus der Sicht eines bestimmten Zombies geschrieben) zum schmunzeln bringen. Abgesehen von den >Fanta 4< ist diesesmal Hauch sehr im Vordergrund. Hauch hat mich, in der ein oder anderen Szene, sehr stark an die Frau vom Fischer aus der Geschichte >Vom Fischer und seiner Frau< erinnert. Einige kennen vermutlich den Spruch "Manntja, Manntja Timpe Te...", und erinnern sich wie die Frau einfach nicht genug Geld, Wohlstand und Macht bekommen konnte. Allgemein passieren in diesem Teil nicht nur sehr viele spannende und auch lustige Dinge, sondern einige Charaktere entwickeln sich weiter. Einige werden verrückter, manch einer wird Mutiger und andere wiederum zeigen sich ein wenig Menschlicher und werden einem sympathischer. Karsten Krepinskys Schreibstil hat mich auch in diesem Buch wieder überzeugen können, und ich freue mich schon sehr den nächsten Teil zu lesen! :) Übrigens ist dieser Teil, meiner Meinung nach, der stärkste :) Mein Fazit: Wer die letzten beiden Teile gelesen hat, und mochte sollte diesen auch gelesen haben ;)

Eine tolle Fortsetzung! :)

karinasophie am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Rezension: Mir hat dieser Teil einfach grandios gefallen! :) Abgesehen von den Hauptpersonen: Frank, Sophia, Kai und Can lesen wir wieder von Padolla, dem Größenwahnsinnigen Hauch, dem Piloten (etc.) und natürlich vom Prepper. Gleich zum Anfang, mit dem ersten Kapitel, konnte mich Karsten Krepinsky mit Passagen wie :"Und der Wurm gibt mir die Kraft und die Herrlichkeit. In Ewigkeit. Amen." (S.11/ Aus der Sicht eines bestimmten Zombies geschrieben) zum schmunzeln bringen. Abgesehen von den >Fanta 4< ist diesesmal Hauch sehr im Vordergrund. Hauch hat mich, in der ein oder anderen Szene, sehr stark an die Frau vom Fischer aus der Geschichte >Vom Fischer und seiner Frau< erinnert. Einige kennen vermutlich den Spruch "Manntja, Manntja Timpe Te...", und erinnern sich wie die Frau einfach nicht genug Geld, Wohlstand und Macht bekommen konnte. Allgemein passieren in diesem Teil nicht nur sehr viele spannende und auch lustige Dinge, sondern einige Charaktere entwickeln sich weiter. Einige werden verrückter, manch einer wird Mutiger und andere wiederum zeigen sich ein wenig Menschlicher und werden einem sympathischer. Karsten Krepinskys Schreibstil hat mich auch in diesem Buch wieder überzeugen können, und ich freue mich schon sehr den nächsten Teil zu lesen! :) Übrigens ist dieser Teil, meiner Meinung nach, der stärkste :) Mein Fazit: Wer die letzten beiden Teile gelesen hat, und mochte sollte diesen auch gelesen haben ;)

Und weiter geht es mit den Isombies

Bewertung aus Freudenberg am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Klapptext: Es wird dramatisch für unsere vier Überlebenskünstler: Während der vom Zombie-Wurm befallene Frank um sein Leben kämpft, suchen seine drei Freunde Sophia, Can und Kai im entvölkerten Berlin nach einem Heilmittel. Können Sie den Wettlauf gegen die Zeit gewinnen? Am Ku’damm ereignet sich derweil Weltgeschichte, als Donald Strumpf und Lothar Schlappthäus in einem Dessousladen aufeinandertreffen … Dies ist nun schon der 5.Teil der Isombies-Reihe von Karsten Krepinsky.Ich empfehle aber die Vorgänger bereits zu kennen,da es sonst zu einigen Unverständlichkeiten kommen kann. Wieder einmal hat mich der Autor in den Bann gezogen.Der Schreibstil ist wie gewohnt leicht und flüssig.Ich bin mit dem Lesen sehr gut voran gekommen und wollte das Buch nicht mehr aus den Händen legen.Ich habe Frank und seine Freunde wieder bei dem Kampf gegen die Isombies begleitet.Die Protoganisten wurden natürlich wieder bestens beschrieben und die mir bekannten Charaktere haben sich weiter entwickelt .Auch sind neue Personen hinzu gekommen.Das hat mich sehr gefreut.Jeder Einzelne hat seinen eigenen Charakter und seine eigene Ansicht.Das macht für mich diese Geschichte auch so wahnsinnig lesenswert.Karsten Krepinsky ist es wieder gelungen Spannung,Grusel,Humor und Sarkasmus in dieser Geschichte zu vereinen.Politiker nimmt er aufs Korn.Ich habe mich wieder köstlich amüsiert.Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt.Ich hatte wieder das Gefühl in Berlin zu sein und alles mit zuerleben.Natürlich fehlte auch der Gruseleffekt definitiv nicht.Ich habe mich manchmal wieder sehr gefürchtet. Die Handlung blieb immer sehr interessant und zu keiner Zeit wurde mir langweilig.Viel zu schnell war ich am Ende angekommen und freue mich natürlich auf das Finale. Das Cover ist fantastisch und begeistert mich immer wieder aufs Neue. Auch dieser Teil ist einfach nur genial und ich vergebe glatte 5 Sterne.

Und weiter geht es mit den Isombies

Bewertung aus Freudenberg am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Klapptext: Es wird dramatisch für unsere vier Überlebenskünstler: Während der vom Zombie-Wurm befallene Frank um sein Leben kämpft, suchen seine drei Freunde Sophia, Can und Kai im entvölkerten Berlin nach einem Heilmittel. Können Sie den Wettlauf gegen die Zeit gewinnen? Am Ku’damm ereignet sich derweil Weltgeschichte, als Donald Strumpf und Lothar Schlappthäus in einem Dessousladen aufeinandertreffen … Dies ist nun schon der 5.Teil der Isombies-Reihe von Karsten Krepinsky.Ich empfehle aber die Vorgänger bereits zu kennen,da es sonst zu einigen Unverständlichkeiten kommen kann. Wieder einmal hat mich der Autor in den Bann gezogen.Der Schreibstil ist wie gewohnt leicht und flüssig.Ich bin mit dem Lesen sehr gut voran gekommen und wollte das Buch nicht mehr aus den Händen legen.Ich habe Frank und seine Freunde wieder bei dem Kampf gegen die Isombies begleitet.Die Protoganisten wurden natürlich wieder bestens beschrieben und die mir bekannten Charaktere haben sich weiter entwickelt .Auch sind neue Personen hinzu gekommen.Das hat mich sehr gefreut.Jeder Einzelne hat seinen eigenen Charakter und seine eigene Ansicht.Das macht für mich diese Geschichte auch so wahnsinnig lesenswert.Karsten Krepinsky ist es wieder gelungen Spannung,Grusel,Humor und Sarkasmus in dieser Geschichte zu vereinen.Politiker nimmt er aufs Korn.Ich habe mich wieder köstlich amüsiert.Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt.Ich hatte wieder das Gefühl in Berlin zu sein und alles mit zuerleben.Natürlich fehlte auch der Gruseleffekt definitiv nicht.Ich habe mich manchmal wieder sehr gefürchtet. Die Handlung blieb immer sehr interessant und zu keiner Zeit wurde mir langweilig.Viel zu schnell war ich am Ende angekommen und freue mich natürlich auf das Finale. Das Cover ist fantastisch und begeistert mich immer wieder aufs Neue. Auch dieser Teil ist einfach nur genial und ich vergebe glatte 5 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Bekehrung der ISombies

von Karsten Krepinsky

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Bekehrung der ISombies