Mädchen versenken
Band 3

Mädchen versenken

Buch (Gebundene Ausgabe)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Mädchen versenken

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

26114

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.02.2018

Verlag

One

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21,8/14,9/3 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

26114

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.02.2018

Verlag

One

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21,8/14,9/3 cm

Gewicht

441 g

Auflage

4. Auflage

Originaltitel

Verstrikt

Übersetzt von

Verena Kiefer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8466-0061-0

Weitere Bände von deVries-Thriller

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.2

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Guter Schreibstil, aber mangelnde Spannung

Lea aus Schwerin am 22.07.2021

Bewertungsnummer: 1531651

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein etwas zäherer Jugend-Thriller über Maud, deren beste Freundin Lara nach einem Unfall im Koma liegt. Doch langsam aber sicher bekommt Maud Zweifel daran, dass ihre Freundin wirklich nur gestürzt ist und kommt einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur. Der Story fehlt es leider bis fast komplett zum Ende einfach an Spannung und man überfliegt die Geschichte eher so mittel interessiert. Die Auflösung kann man auch teilweise erahnen und wird so leider nicht wirklich umgehauen. Die Charaktere sind dabei ganz in Ordnung und der Schreibstil, der abwechselnd aus Mauds und Laras Sicht erzählt, liest sich wenigstens sehr flüssig und leicht, so dass man sich nicht durch die Seiten quält. Insgesamt muss man das Buch wirklich nicht gelesen haben, da es jetzt nicht so mitreißend ist, aber wenn man Zeit hat und andere Bücher der Autorin sehr mochte, überlebt man auch dieses.  
Melden

Guter Schreibstil, aber mangelnde Spannung

Lea aus Schwerin am 22.07.2021
Bewertungsnummer: 1531651
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein etwas zäherer Jugend-Thriller über Maud, deren beste Freundin Lara nach einem Unfall im Koma liegt. Doch langsam aber sicher bekommt Maud Zweifel daran, dass ihre Freundin wirklich nur gestürzt ist und kommt einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur. Der Story fehlt es leider bis fast komplett zum Ende einfach an Spannung und man überfliegt die Geschichte eher so mittel interessiert. Die Auflösung kann man auch teilweise erahnen und wird so leider nicht wirklich umgehauen. Die Charaktere sind dabei ganz in Ordnung und der Schreibstil, der abwechselnd aus Mauds und Laras Sicht erzählt, liest sich wenigstens sehr flüssig und leicht, so dass man sich nicht durch die Seiten quält. Insgesamt muss man das Buch wirklich nicht gelesen haben, da es jetzt nicht so mitreißend ist, aber wenn man Zeit hat und andere Bücher der Autorin sehr mochte, überlebt man auch dieses.  

Melden

Mädchen versenken

Mel aus Bad Salzuflen am 08.06.2020

Bewertungsnummer: 1338154

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch wenn dieser Band der Dritte einer Reihe ist und ich Band 2 nicht gelesen habe bisher, kann man ohne Probleme Mädchen versenken lesen, da die Bände nicht aufeinander aufbauen. Wieder mal konnte mich die Autorin begeistern. Spannung ist von Anfang an geboten und wird auch nicht weniger. Ein gut geschriebenes Jugendbuch, das schon fast zum Thriller anmutet. Für alle die weniger Wert auf Romantik, als auf Spannung legen, kann ich das Buch nur empfehlen. Mein Fazit Kurzweilig und sehr unterhaltsam. Ein spannender Jugendthriller aus den Niederlanden.
Melden

Mädchen versenken

Mel aus Bad Salzuflen am 08.06.2020
Bewertungsnummer: 1338154
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch wenn dieser Band der Dritte einer Reihe ist und ich Band 2 nicht gelesen habe bisher, kann man ohne Probleme Mädchen versenken lesen, da die Bände nicht aufeinander aufbauen. Wieder mal konnte mich die Autorin begeistern. Spannung ist von Anfang an geboten und wird auch nicht weniger. Ein gut geschriebenes Jugendbuch, das schon fast zum Thriller anmutet. Für alle die weniger Wert auf Romantik, als auf Spannung legen, kann ich das Buch nur empfehlen. Mein Fazit Kurzweilig und sehr unterhaltsam. Ein spannender Jugendthriller aus den Niederlanden.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Mädchen versenken

von Mel Wallis de Vries

3.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Janina Böhnlein

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Janina Böhnlein

Thalia Schweinfurt

Zum Portrait

4/5

Lara, was ist nur mit dir passiert?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Lara und Maud haben mich mit ihren verschütteten Erinnerungen und Ermittlungen bis zum Ende in die Irre geführt und erschaffen mit den wechselnden Sichtweisen einen spannenden und szenenweise beklemmenden Jugendkrimi, der mir sehr gefallen hat :)
4/5

Lara, was ist nur mit dir passiert?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Lara und Maud haben mich mit ihren verschütteten Erinnerungen und Ermittlungen bis zum Ende in die Irre geführt und erschaffen mit den wechselnden Sichtweisen einen spannenden und szenenweise beklemmenden Jugendkrimi, der mir sehr gefallen hat :)

Janina Böhnlein
  • Janina Böhnlein
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Meike Hüneke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meike Hüneke

Thalia Münster - Münster-Arkaden

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer auf spannende Jugendthriller steht sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen! Laras und Mauds Geschichte ist unfassbar fesselnd bis zur letzten Seite. Absolute Empfehlung!
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer auf spannende Jugendthriller steht sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen! Laras und Mauds Geschichte ist unfassbar fesselnd bis zur letzten Seite. Absolute Empfehlung!

Meike Hüneke
  • Meike Hüneke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Mädchen versenken

von Mel Wallis de Vries

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mädchen versenken