Cand lucrurile se schimba

Cand lucrurile se schimba

eBook

6,62 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Testamentul unui mare ganditor, o colectie de eseuri sincere si pline de intelepciune, descriind o cariera de implicare intelectuala extraordinara. Prima colectie de eseuri a lui Tony Judt, Reevaluari, se concentra asupra Europei secolului XX in istorie si memorie. Acum, in Cand lucrurile se schimba, vaduva lui Tony Judt, istoricul Jennifer Homans, a adunat eseuri importante de pe parcursul intregii cariere a lui Judt, care fac cronica atat a evolutiei gandirii sale, cat si a consistentei remarcabile a angajamentului sau pasionat si a elanului sau intelectual. Fie ca subiectul este saracia intelectuala a noii istorii sociale, orbirea voita a memoriei colective franceze cu privire la ceea ce li s-a intamplat evreilor din aceasta tara in timpul celui de-al Doilea Razboi Mondial sau provocarea morala aruncata Israelului prin asa-zisa problema palestiniana, maretia operei lui Tony Judt sta in combinatia de onestitate fara concesii, inteligenta intelectuala si claritate etica. Cand lucrurile se schimba exemplifica utilitatea, chiar necesitatea, de a fi atenti la istorie si de a nu lasa fictiunile ieftine sa ii ia locul. O demonstratie empatica a puterii unui mare istoric de a ne conecta mai profund la lume asa cum a fost, cum este si cum ar trebui sa fie. Un punct final potrivit pentru o opera extraordinara.

Tony Robert Judt (2 ianuarie 1948 - 6 august 2010) a fost istoric, eseist si profesor universitar britanic, specializat in istorie europeana. Judt s-a mutat in Statele Unite pentru a ocupa postul de profesor de studii europene la New York University si de director al Institutului Erich Maria Remarque, apartinand aceleiasi universitati. A fost un colaborator permanent al publicatiei New York Review of Books. In 1996, Judt a fost ales membru al Academiei Americane de Arte si ¿tiinte, iar, in 2007, membru corespondent al Academiei Britanice. Printre cele mai cunoscute volume publicate in timpul vietii se numara: Marxism and the French Left: Studies on Labour and Politics in France 1830-1982 (1990), A Grand Illusion?: An Essay on Europe (1996), Ill Fares the Land (2010) si The Memory Chalet (2010).

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

02.10.2017

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

02.10.2017

Verlag

Litera Media Group

Seitenzahl

422 (Printausgabe)

Dateigröße

1148 KB

Sprache

Rumänisch

EAN

9786063321320

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Cand lucrurile se schimba