Tears of Tess - Buch 1

Tears of Tess - Buch 1

Buch (Taschenbuch)

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Tears of Tess - Buch 1

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6181

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.02.2018

Verlag

Festa Verlag

Seitenzahl

528

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6181

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.02.2018

Verlag

Festa Verlag

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

21,6/13,6/4,1 cm

Gewicht

638 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86552-616-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

28 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

heftiges Dark Romance Buch

Bewertung aus Haag am 14.12.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

kurze Inhaltsangabe: Tess fährt mit ihrem Freund endlich in den Urlaub. Es soll nach Mexico gehen und Tess erhofft sich heiße Nächte voller Sex. Und zwar nicht nur Blümchensex, sondern sie würde auch gerne mal etwas heißeres ausprobieren und hat da schon ganz konkrete Fantasien. Doch in Mexico landet sie in der Hölle. Tess gerät in die Hände von skrupellosen Menschenhändlern und wird als Sexsklavin nach Frankreich verkauft. So hat sie sich ihre heimlichen Fantasien nicht vorgestellt... Wird Tess fliehen können? Hat sie überhaupt eine Chance, als "Objekt" zu überleben? Aufmachung und Schreibstil: Ich muss ehrlich gestehen, dass Cover gefällt mir nicht all zu sehr. Es ist mit den beige Tönen eher unauffällig und Personen auf Covern sind auch nicht so meins. Aber gut, dass der Inhalt zählt! Der Klappentext hat mich sofort neugierig gemacht und ich wusste: "okay ich muss wissen wie heftig dieses Buch ist". Pepper Winters Schreibstil ist sehr angenehm und ab dem ersten Satz ist man in einem gewissen Lesflow. Inhaltsbewertung: Ab der aller ersten Seite war ich Feuer und Flamme für dieses Buch. Der Schreibstil ist, wie oben schon erwähnt, einfach nur klasse. Und ich wollte wissen was für eine Geschichte in diesem Buch steckt. Tess hat mir als Charakter sehr gut gefallen. Sie ist nicht wirklich selbstbewusst, sondern versucht sich sogar für ihre Liebsten zu verbiegen. Und stellt die Anderen immer an die erste Stelle, niemals sich selbst. Das geht sogar soweit, dass sie sich für ihre Fantasien schämt. Q ist nicht einfach nur ein dominantes A*schl*ch, sondern hinter ihm steckt so viel mehr, denn er ist gebrochen. Aber er will versuchen gebrochene Menschen wieder zusammen zu setzen. In diesem Buch geht es nicht nur um Dominanz, Gewalt und Sklaverei. Sondern um so viel mehr. Ich finde in diesem Buch geht es vor allem um die Frage "Wer bin ich?". Das Buch hat mich so oft zum grübeln gebracht. Ich musste es sogar ständig weglegen, weil ich nicht wollte, dass es vorbei ist. Aber dann musste ich doch weiterlesen, weil ich wissen musste, wie es weitergeht! Und das Ende war der absolute Wahnsinn, denn mit so etwas habe ich wirklich nicht gerechnet! Das Buch hat mich einfach nur umgehauen. Und mir gezeigt, wie besonders Dark Romance sein kann. Fazit: "Tears of Tess - Buch 1" bekommt 5 + von mir und ist ein absolutes Jahreshighlight! Es ist in meinen Augen einfach nur perfekt und zeigt mir, wie interessant Dark Romance ist und wie viel mehr dahinter steckt! Wenn euch Dark Romance interessiert, lest es! Aber am besten erst, wenn ihr 18 + seid .

heftiges Dark Romance Buch

Bewertung aus Haag am 14.12.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

kurze Inhaltsangabe: Tess fährt mit ihrem Freund endlich in den Urlaub. Es soll nach Mexico gehen und Tess erhofft sich heiße Nächte voller Sex. Und zwar nicht nur Blümchensex, sondern sie würde auch gerne mal etwas heißeres ausprobieren und hat da schon ganz konkrete Fantasien. Doch in Mexico landet sie in der Hölle. Tess gerät in die Hände von skrupellosen Menschenhändlern und wird als Sexsklavin nach Frankreich verkauft. So hat sie sich ihre heimlichen Fantasien nicht vorgestellt... Wird Tess fliehen können? Hat sie überhaupt eine Chance, als "Objekt" zu überleben? Aufmachung und Schreibstil: Ich muss ehrlich gestehen, dass Cover gefällt mir nicht all zu sehr. Es ist mit den beige Tönen eher unauffällig und Personen auf Covern sind auch nicht so meins. Aber gut, dass der Inhalt zählt! Der Klappentext hat mich sofort neugierig gemacht und ich wusste: "okay ich muss wissen wie heftig dieses Buch ist". Pepper Winters Schreibstil ist sehr angenehm und ab dem ersten Satz ist man in einem gewissen Lesflow. Inhaltsbewertung: Ab der aller ersten Seite war ich Feuer und Flamme für dieses Buch. Der Schreibstil ist, wie oben schon erwähnt, einfach nur klasse. Und ich wollte wissen was für eine Geschichte in diesem Buch steckt. Tess hat mir als Charakter sehr gut gefallen. Sie ist nicht wirklich selbstbewusst, sondern versucht sich sogar für ihre Liebsten zu verbiegen. Und stellt die Anderen immer an die erste Stelle, niemals sich selbst. Das geht sogar soweit, dass sie sich für ihre Fantasien schämt. Q ist nicht einfach nur ein dominantes A*schl*ch, sondern hinter ihm steckt so viel mehr, denn er ist gebrochen. Aber er will versuchen gebrochene Menschen wieder zusammen zu setzen. In diesem Buch geht es nicht nur um Dominanz, Gewalt und Sklaverei. Sondern um so viel mehr. Ich finde in diesem Buch geht es vor allem um die Frage "Wer bin ich?". Das Buch hat mich so oft zum grübeln gebracht. Ich musste es sogar ständig weglegen, weil ich nicht wollte, dass es vorbei ist. Aber dann musste ich doch weiterlesen, weil ich wissen musste, wie es weitergeht! Und das Ende war der absolute Wahnsinn, denn mit so etwas habe ich wirklich nicht gerechnet! Das Buch hat mich einfach nur umgehauen. Und mir gezeigt, wie besonders Dark Romance sein kann. Fazit: "Tears of Tess - Buch 1" bekommt 5 + von mir und ist ein absolutes Jahreshighlight! Es ist in meinen Augen einfach nur perfekt und zeigt mir, wie interessant Dark Romance ist und wie viel mehr dahinter steckt! Wenn euch Dark Romance interessiert, lest es! Aber am besten erst, wenn ihr 18 + seid .

3/5

Ana am 24.01.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die 3 Sterne bekommt das Buch, weil ich den Schreibstil der Autorin mag. Alles andere ist stinklangweilig. Ich verstehe den Hype um die Reihe überhaupt nicht, obgleich der Anfang total spannend angefangen hat. Ab Kapitel 15 zieht es sich ewig in die Länge. Ich kann nicht verstehen, wie man ein einziges Thema so ausschlachten kann. Schade, dass mir das Buch trotz der vielen, positiven Rezensionen nicht gefällt. Fazit: 3/5

3/5

Ana am 24.01.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die 3 Sterne bekommt das Buch, weil ich den Schreibstil der Autorin mag. Alles andere ist stinklangweilig. Ich verstehe den Hype um die Reihe überhaupt nicht, obgleich der Anfang total spannend angefangen hat. Ab Kapitel 15 zieht es sich ewig in die Länge. Ich kann nicht verstehen, wie man ein einziges Thema so ausschlachten kann. Schade, dass mir das Buch trotz der vielen, positiven Rezensionen nicht gefällt. Fazit: 3/5

Unsere Kund*innen meinen

Tears of Tess - Buch 1

von Pepper Winters

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Tara-Melina Göbel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tara-Melina Göbel

Thalia Augsburg

Zum Portrait

5/5

Highlight!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll. Ich habe alle 'Stereotypen' erwartet, die es im Dark Romance Genre so gibt. Stattdessen habe ich ein Jahreshighlight dieses Genres bekommen. Q & Tess' Beziehung ist ... - sagen wir mal - sehr speziell. Es handelt sich hier aber nicht nur um eine reine und flache BDSM Beziehung zwischen zwei Personen, sondern die Autorin taucht hier tief in die Psyche der beiden Hauptprotagonisten ein. Der Leser erfährt die Beweggründe für die Charakterbildung - & entwicklung von Q & Tess. Neben dem Haupterzählstrang passieren noch diverse andere Dinge, die definitiv einen bitteren Nachgeschmack auslösen. Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven - außerdem wurde es im Festa Verlag veröffentlicht. Leseratten wissen, was das bedeutet. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen, auch wenn ich es an ein paar Stellen kurzzeitig weglegen und durchatmen musste. Neben der gelungenen Storyline und perfekt ausgearbeiteten Charakteren, überzeugt Pepper Winters mit einem sehr flüssigen Schreibstil. Ein MUSS für alle Dark Romance Liebhaber, für die die 'gängigen' Bücher dieses Genres zu wenig sind.
5/5

Highlight!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll. Ich habe alle 'Stereotypen' erwartet, die es im Dark Romance Genre so gibt. Stattdessen habe ich ein Jahreshighlight dieses Genres bekommen. Q & Tess' Beziehung ist ... - sagen wir mal - sehr speziell. Es handelt sich hier aber nicht nur um eine reine und flache BDSM Beziehung zwischen zwei Personen, sondern die Autorin taucht hier tief in die Psyche der beiden Hauptprotagonisten ein. Der Leser erfährt die Beweggründe für die Charakterbildung - & entwicklung von Q & Tess. Neben dem Haupterzählstrang passieren noch diverse andere Dinge, die definitiv einen bitteren Nachgeschmack auslösen. Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven - außerdem wurde es im Festa Verlag veröffentlicht. Leseratten wissen, was das bedeutet. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen, auch wenn ich es an ein paar Stellen kurzzeitig weglegen und durchatmen musste. Neben der gelungenen Storyline und perfekt ausgearbeiteten Charakteren, überzeugt Pepper Winters mit einem sehr flüssigen Schreibstil. Ein MUSS für alle Dark Romance Liebhaber, für die die 'gängigen' Bücher dieses Genres zu wenig sind.

Tara-Melina Göbel
  • Tara-Melina Göbel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Nele Zimmermann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nele Zimmermann

Thalia Bad Oeynhausen

Zum Portrait

5/5

Verrucht, heiß und sexy, für alle die etwas neues in Sachen Erotik ausprobieren wollen.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tess hat sich auf einen wunderschönen Urlaub mit ihrem Freund gefreut, doch es sollte alles anders kommen. Als sie und ihr Freund verschleppt werden beginnt die Folter. Sie selbst wird durch einen Frauenhändler als Sexsklavin verkauft, ihr Freund wird niedergeschlagen. Verkauft wird sie an einen französichen Millionär, von da an beginnt sich ihr Leben zu verändern. Verrucht, heiß und sexy
5/5

Verrucht, heiß und sexy, für alle die etwas neues in Sachen Erotik ausprobieren wollen.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tess hat sich auf einen wunderschönen Urlaub mit ihrem Freund gefreut, doch es sollte alles anders kommen. Als sie und ihr Freund verschleppt werden beginnt die Folter. Sie selbst wird durch einen Frauenhändler als Sexsklavin verkauft, ihr Freund wird niedergeschlagen. Verkauft wird sie an einen französichen Millionär, von da an beginnt sich ihr Leben zu verändern. Verrucht, heiß und sexy

Nele Zimmermann
  • Nele Zimmermann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Tears of Tess - Buch 1

von Pepper Winters

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Tears of Tess - Buch 1