Tagesanbruch in Montana
Die McCutcheons Band 1

Tagesanbruch in Montana

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Montana-Territorium, 1883

Als Luke McCutcheon auf Faith Brown trifft, die gerade in ihrem heruntergekommenen Wagen ein Baby zur Welt bringt, ist sein erster Instinkt, fortzureiten, um Hilfe zu holen. Stattdessen bleibt er und steht ihr bei der Geburt eines wunderschönen kleinen Mädchens bei. Da er die hübsche junge Witwe sowie ihren kleinen Sohn und das Neugeborene nicht ungeschützt in der Wildnis Montanas zurücklassen kann, nimmt er sie mit auf den Viehtrieb seiner Familie – zur Freude der anderen gutmütigen Cowboys.

Luke, der dritte Sohn der reichen McCutcheon-Familie in Montana, ist anders als seine Brüder. Als Nachkomme eines Cheyenne-Kriegers hat er immer das Gefühl, sich verteidigen zu müssen. Seine funkelnden Augen und sein gutes Aussehen verleihen Faith das Gefühl, sie wäre direkt in ein Märchen geraten, in dem Männer ihre Frauen lieben – und sie beschützen. Wenn sie ihm doch nur vertrauen könnte! Faith ist auf der Flucht und obwohl sie von Luke und seiner Familie umsorgt und beschützt wird, kann sie es einfach nicht riskieren, die Dinge aus ihrer Vergangenheit offenzulegen – eine Vergangenheit, die sie zurück in den Alptraum zurückzuziehen versucht, aus dem sie gerade erst entflohen ist. Geschichten mit glücklichem Ausgang gibt es nur in Märchen, ermahnt sie sich streng, als sie sich zu ihm hingezogen fühlt. Dennoch kann sie nicht anders, als sich ihren Träumen hinzugeben … von einer liebevollen Familie, einem eigenen Zuhause, einem wunderschönen und friedvollen … Sonnenaufgang in Montana.

Die Romanserie über die Familie McCutcheon:

Tagesanbruch in Montana: Die McCutcheons, Buch 1

Sonnenuntergang in Texas: Die McCutcheons, Buch 2

Versandbräute des Westens: Evie: Die McCutcheons, Buch 3

Versandbräute des Westens: Heather: Die McCutcheons, Buch 4

Mond über Montana: Die McCutcheons, Buch 5

Versandbräute des Westens: Kathryn: Die McCutcheons, Buch 6

Montana Snowfall: The McCutcheons, Buch 7 (Englisch)

Texas Lonesome: The McCutcheons, Buch 8 (Englisch)

Montana Courage: The McCutcheons, Buch 9 (Englisch)

Weitere Romane über die Familie McCutcheon erscheinen schon bald...”


USA-Today-Bestsellerautorin Caroline Fyffe wurde in Waco, Texas geboren, was nur die erste von vielen Städten war, die sie während der Karriere ihres Vaters bei der US Air Force ihr Zuhause nannte.

Seit frühester Kindheit war sie eine große Pferdenärrin, machte ihren Bachelor of Arts in Communications an der California State University, Chico, und war danach zwanzig Jahre lang als Pferdefotografin erfolgreich.

Mit dem Schreiben von Romanen begann sie während der langen Tage in der Showarena, wobei aus ihrer Begeisterung für Pferde und den Wilden Westen eine Reihe von Western-Liebesromanen entstanden. Ihr Romandebüt »Where The Wind Blows« (dt. »Was der Wind uns bringt«) gewann den renommierten Golden Heart Award der Romance Writers of America sowie den Write Touch Readers‘ Award der Wisconsin RWA.

Die Autorin hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Mann im Pazifischen Nordwesten der USA.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.10.2014

Verlag

AmazonCrossing

Seitenzahl

314

Maße (L/B/H)

18,6/12,6/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.10.2014

Verlag

AmazonCrossing

Seitenzahl

314

Maße (L/B/H)

18,6/12,6/2 cm

Gewicht

308 g

Originaltitel

Montana Dawn

Übersetzer

Claudia Hahn

Sprache

Deutsch

ISBN

978-1-4778-2212-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Tagesanbruch in Montana