Der Bunker
KBV-Krimi Band 408

Der Bunker

Roman

Buch (Taschenbuch)

11,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Der Bunker

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €

Beschreibung

»Der Bunker ist mein Lebensscharnier. Ohne ihn wäre ich nicht in die Eifel gekommen.«

Er galt als das bestgehütete Geheimnis der Bundesrepublik: der Bunker der Bundesregierung. Abgeschirmt von der Öffentlichkeit, tief in den Weinbergen an der Ahr, plante man den Fall »Rot«. Ein neunzehn Kilometer langes Tunnelsystem war bereit, im Ernstfall den führenden Politikern des Landes Zuflucht vor dem Atomkrieg zu bieten. Von hier aus sollten zehntausend Beamte Deutschland weiterregieren. Als Reporter hat sich Michael Preute im Jahr 1983 aufgemacht, um die Geheimnisse dieses Bauwerks zu lüften. Er kam in die Eifel und ging nicht mehr von hier fort. Er wurde zu Jacques Berndorf, dem meistgelesenen deutschen Kriminalschriftsteller. Dieses Buch erzählt die faszinierende Geschichte eines Mannes auf Spurensuche. Eine, die ihn tief in die Unterwelt führte und unvorstellbar absurde Details deutscher Geschichte zutage förderte. Das Buch war im Jahr 1984 buchstäblich der Geburtshelfer für die erfolgreichste Regionalkrimireihe aller Zeiten: der Eifel-Krimis von Jacques Berndorf.

Jacques Berndorf ist das Pseudonym des 1936 in Duisburg geborenen Journalisten, Sachbuch- und Romanautors Michael Preute. Sein erster Eifel-Krimi, »Eifel-Blues«, erschien 1989. In den Folgejahren entwickelte sich daraus eine deutschlandweit überaus populäre Romanserie mit Berndorfs Hauptfigur, dem Journalisten Siggi Baumeister. Berndorf setzte mit seinen Romanen nicht nur die Eifel auf die bundesweite Krimi-Landkarte, er avancierte auch zum erfolgreichsten deutschen Kriminalschriftsteller mit mehrfacher Millionen-Auflage. 2003 erhielt er vom »Syndikat«, der Vereinigung deutschsprachiger Krimi-Autoren, den »Ehren-Glauser« für sein Lebenswerk.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.04.2018

Verlag

KBV

Seitenzahl

220

Maße (L/B/H)

19/11,8/2,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.04.2018

Verlag

KBV

Seitenzahl

220

Maße (L/B/H)

19/11,8/2,7 cm

Gewicht

181 g

Auflage

3. NED

Originaltitel

Der Bunker der Bundesregierung

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95441-413-0

Weitere Bände von KBV-Krimi

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Markus Kowal

Markus Kowal

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

5/5

Es war einmal ein Bunker in der Eifel...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tief unter der Eifel liegt ein gigantischer Bunker! Hier entdeckt der Journalist Michael Preute im Jahr 1983 ein Tunnelsystem, in dem die höchsten deutschen Politiker den Atomkrieg überstehen sollten. Ein faszinierender Einblick von dem Autor, der später als Jacques Berndorf die Eifel im ganzen Land berühmt gemacht hat!
5/5

Es war einmal ein Bunker in der Eifel...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tief unter der Eifel liegt ein gigantischer Bunker! Hier entdeckt der Journalist Michael Preute im Jahr 1983 ein Tunnelsystem, in dem die höchsten deutschen Politiker den Atomkrieg überstehen sollten. Ein faszinierender Einblick von dem Autor, der später als Jacques Berndorf die Eifel im ganzen Land berühmt gemacht hat!

Markus Kowal
  • Markus Kowal
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Bunker

von Jacques Berndorf

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Bunker