SAI KZ VII Laerke - Notlandungen!

Der "Dänische Storch in der Schweiz"

Kuno Gross, Kurt J. Jaeger

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

17,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

6,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der dänische Flugzeugbauer Skandinavisk Aero Industri musste 1954, nachdem insgesamt 186 Flugzeuge die Werkhalle verlassen hatten, seine Fabrikation einstellen und ist heute, außer in Dänemark, weitgehend in Vergessenheit geraten.
Das Flugzeug KZ VII Lærke wurde in insgesamt 56 Exemplaren gebaut. Neun davon wurden in die Schweiz importiert und hier unter dem Namen Dänischer Storch bekannt, da seine STOL-Eigenschaften denen des berühmten Fieseler Storch sehr ähnlich waren, ja diese teilweise sogar übertrafen.
In diesem Buch wird der Lebenslauf jedes dieser neun Flugzeuge detailliert dargelegt und vor allem auch auf die verschiedenen Notlandungen und Unfallereignisse eingegangen. Zudem wird die spannende, wenn auch relativ kurze, Geschichte des bisher einzigen industriellen Flugzeugbauers in Dänemark erzählt, die geprägt ist von extrem viel Enthusiasmus, aber auch von enormem Pech in einer schwierigen Zeit.

Kuno Gross wuchs in der Schweiz auf und arbeitete elf Jahre in Libyen, wo er sich in seiner Freizeit mit dem Wüstenfeldzug des Zweiten Weltkriegs befasste und darüber mehrere Publikationen veröffentlichte.
Seit seiner Rückkehr in die Schweiz im Jahre 2010 ist die lokale, neuere Geschichte wieder mehr in den Vordergrund seines Interesses gerückt..
Kurt J. Jaeger wuchs in der Schweiz als Liechtensteiner Bürger auf. Nach Abschluss der Bezirksschule entschied er sich für eine Lehre als Mechaniker und anschließend für ein Praktikum im Flugzeugbau.
Danach begann er eine Karriere als Buschpilot in Liberia, die schließlich als Flugkapitän auf Verkehrsflugzeugen endete.
In seinem Heimatland wurde er Direktor eines Wartungszentrums für Hubschrauber.
Nachdem er einen großen Teil seines Lebens in Afrika verbracht hat, befassen sich seine Bücher vor allem mit der neueren Geschichte dieses Kontinents - und natürlich mit der Fliegerei.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 08.02.2018
Verlag BoD – Books on Demand
Seitenzahl 88
Maße (H) 27,1/19,5/1 cm
Gewicht 229 g
Auflage 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7460-5890-0

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0