Ein Pfundskerl namens George

Ein Pfundskerl namens George

Wie ein surfender Hund mein bester Freund und Retter wurde

Buch (Taschenbuch)

9,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein Pfundskerl namens George

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,95 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.06.2018

Verlag

Eden Books - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

19/12,6/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.06.2018

Verlag

Eden Books - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

19/12,6/2,2 cm

Gewicht

239 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Veronika Dünninger

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95910-173-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

George - der liebste und sanfteste Hund aller Zeiten!

summerfeeling9 am 26.05.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das ist die Geschichte von Colin und dem Neufundländer George, 140 Pfund Fell und Liebe. Als Colin von seiner großen Liebe verlassen wird, sinkt er in eine schwere Depression, bis er einen Nothund rettet und bei sich aufnimmt. Von da an, ändert sich sein Leben. Sein neuer großer Hund George sorgt dafür, dass Colin wieder morgens aufsteht um mit ihm spazieren zu gehen. Der gutmütige Hund hilft ihm, dass er wieder lachen kann und zusammen entdecken die beiden den Strand, wo sie ihrer gemeinsamen großen Lieben nachgehen können - dem Surfen. Als Colin einsam und ganz allein war, ist George zu seinem besten Freund geworden und eigentlich hat er nicht diesen Hund gerettet, sondern der Hund hat ihn gerettet. Sehr rührende, emotionale und wunderschöne Geschichte. Was ich mitgenommen habe: Mit einem besten Freund an seiner Seite und Dingen die man gern macht, ist jeder Tag ein freier Tag. Und ein Hund ist einfach der beste Freund des Menschen.

George - der liebste und sanfteste Hund aller Zeiten!

summerfeeling9 am 26.05.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das ist die Geschichte von Colin und dem Neufundländer George, 140 Pfund Fell und Liebe. Als Colin von seiner großen Liebe verlassen wird, sinkt er in eine schwere Depression, bis er einen Nothund rettet und bei sich aufnimmt. Von da an, ändert sich sein Leben. Sein neuer großer Hund George sorgt dafür, dass Colin wieder morgens aufsteht um mit ihm spazieren zu gehen. Der gutmütige Hund hilft ihm, dass er wieder lachen kann und zusammen entdecken die beiden den Strand, wo sie ihrer gemeinsamen großen Lieben nachgehen können - dem Surfen. Als Colin einsam und ganz allein war, ist George zu seinem besten Freund geworden und eigentlich hat er nicht diesen Hund gerettet, sondern der Hund hat ihn gerettet. Sehr rührende, emotionale und wunderschöne Geschichte. Was ich mitgenommen habe: Mit einem besten Freund an seiner Seite und Dingen die man gern macht, ist jeder Tag ein freier Tag. Und ein Hund ist einfach der beste Freund des Menschen.

Bewertung am 31.12.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Pflichtlektüre für alle, die Hunde und berührende Geschichten lieben. Fesselnd und hochemotional.

Bewertung am 31.12.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Pflichtlektüre für alle, die Hunde und berührende Geschichten lieben. Fesselnd und hochemotional.

Unsere Kund*innen meinen

Ein Pfundskerl namens George

von Colin Campbell

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Mathias Kempowski

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Mathias Kempowski

Thalia Schwerin - Schloßpark-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was wäre der Mensch ohne seinen ständigen Begleiter, den Hund? Dieses Buch gewährt uns berührende und lesenswerte Einblicke in eine einmalige Beziehung.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was wäre der Mensch ohne seinen ständigen Begleiter, den Hund? Dieses Buch gewährt uns berührende und lesenswerte Einblicke in eine einmalige Beziehung.

Mathias Kempowski
  • Mathias Kempowski
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ein Pfundskerl namens George

von Colin Campbell

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Pfundskerl namens George