• Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
  • Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
  • Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
  • Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
  • Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
  • Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
  • Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
  • Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
Band 2

Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)

Buch (Taschenbuch)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

14,99 €
eBook

eBook

9,99 €

Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 11,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.01.2019

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

21,1/14,2/3,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.01.2019

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

21,1/14,2/3,8 cm

Gewicht

420 g

Auflage

3. Auflage

Reihe

RTB - Sturmtochter 2

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-473-58539-7

Weitere Bände von Sturmtochter

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

27 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Eine tolle Fortsetzung

Chillysbuchwelt aus Reinsbek am 05.02.2024

Bewertungsnummer: 2124522

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach Band 1 ging es für mich sofort mit Band 2 weiter, wodurch ich von Seite 1 an voll drin war. Dieses Mal haben wir in der Klappe eine Karte des Landes, mit den eingezeichneten Clangebieten fand ich mega. Der Schreibstil war wieder locker flockig zu lesen und lies mich nur so durch die Seiten fliegen. Die Autorin hat wieder sehr bildlich geschrieben, was ich total gern mag, vor allem bei so einem tollen Setting. Ich liebe einfach Schottland, dementsprechend gut hat mir gefallen, dass wir im zweiten Band noch mehr Orte des Landes bereisen. Das Magiesystem ist einfach cool, es war schön, dies noch ein wenig besser kennenzulernen. Die Intrigen und Machtkämpfe der Clans gehen weiter und wir sehen deutlich, welches Ausmaß das Ganze angenommen hat. Ava hat eine so wichtige Person in ihrem Leben verloren und hat sich von ihren zuvor neu gewonnen Freunden einfach im Stich gelassen gefühlt, dies hat die Autorin wirklich ganz stark rüberbringen können. Dieser Teil konnte mich gerade zu Anfangs emotional sehr berühren. Auch die Dialoge zwischen Ava und ihren Dad fand ich total schön und authentisch geschrieben. Ava als Protagonistin mag ich nach wie vor gern. Ihre Emotionen, wovon wir hier sehr viele haben, kamen durchgehend nachvollziehbar rüber. Die Liebesgeschichte wird hier etwas vertieft und ist gleichermaßen tragisch wie schön. Auch die Nebenfiguren konnten mich wieder überzeugen. Vor allem die Geschichte von Julianna fand ich schon sehr herzzerreißend. Es geht total spannend los, wurde zwischendurch dann wieder recht ruhig und teilweise langatmig, um dann noch mal richtig an Fahrt aufzunehmen. Das letzte Drittel habe ich wieder mal verschlungen, denn gerade zum Ende hin überschlugen sich einfach die Ereignisse. Es gab wieder sehr große Überraschungen, toll. Nach dem Cliffhanger bin ich megagespannt auf das Finale.
Melden

Eine tolle Fortsetzung

Chillysbuchwelt aus Reinsbek am 05.02.2024
Bewertungsnummer: 2124522
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach Band 1 ging es für mich sofort mit Band 2 weiter, wodurch ich von Seite 1 an voll drin war. Dieses Mal haben wir in der Klappe eine Karte des Landes, mit den eingezeichneten Clangebieten fand ich mega. Der Schreibstil war wieder locker flockig zu lesen und lies mich nur so durch die Seiten fliegen. Die Autorin hat wieder sehr bildlich geschrieben, was ich total gern mag, vor allem bei so einem tollen Setting. Ich liebe einfach Schottland, dementsprechend gut hat mir gefallen, dass wir im zweiten Band noch mehr Orte des Landes bereisen. Das Magiesystem ist einfach cool, es war schön, dies noch ein wenig besser kennenzulernen. Die Intrigen und Machtkämpfe der Clans gehen weiter und wir sehen deutlich, welches Ausmaß das Ganze angenommen hat. Ava hat eine so wichtige Person in ihrem Leben verloren und hat sich von ihren zuvor neu gewonnen Freunden einfach im Stich gelassen gefühlt, dies hat die Autorin wirklich ganz stark rüberbringen können. Dieser Teil konnte mich gerade zu Anfangs emotional sehr berühren. Auch die Dialoge zwischen Ava und ihren Dad fand ich total schön und authentisch geschrieben. Ava als Protagonistin mag ich nach wie vor gern. Ihre Emotionen, wovon wir hier sehr viele haben, kamen durchgehend nachvollziehbar rüber. Die Liebesgeschichte wird hier etwas vertieft und ist gleichermaßen tragisch wie schön. Auch die Nebenfiguren konnten mich wieder überzeugen. Vor allem die Geschichte von Julianna fand ich schon sehr herzzerreißend. Es geht total spannend los, wurde zwischendurch dann wieder recht ruhig und teilweise langatmig, um dann noch mal richtig an Fahrt aufzunehmen. Das letzte Drittel habe ich wieder mal verschlungen, denn gerade zum Ende hin überschlugen sich einfach die Ereignisse. Es gab wieder sehr große Überraschungen, toll. Nach dem Cliffhanger bin ich megagespannt auf das Finale.

Melden

Und packend geht es weiter

_letztes.kapitel _ aus Koblenz am 07.09.2023

Bewertungsnummer: 2016662

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch „Sturmtochter - Für immer verloren“ ist der zweite Band der Sturmtochter Trilogie von Bianca Iosivoni. Wieder begleiten wir Ava und ihre Freunde. Doch Ava steckt noch mitten in der Trauer um ihre beste Freundin und verliert immer mehr die Kontrolle über ihre Kräfte. Gleichzeitig tauchen immer mehr und immer stärkere Elementare auf der Isle of Skye auf. Ava versucht alles, um ihre Kaft unter Kontrolle zu bringen, doch es scheint aussichtslos. Als dann auch noch das Tribunal sie als Gefahr einstuft und somit die Jagt auf sie eröffnet wird, muss Ava alles was sie liebt zurück lassen… Leider kommt es immer wieder vor, dass zweite Bände von Trilogien immer etwas schwächer sind, als ihre Vor- und Nachgänger. Zum Glück kann ich nach beenden dieses Buches sagen, dass dies hier absolut nicht zutrifft! Ganz ehrlich, der Spannungsbogen war einfach durchgehend mega! Ich habe die ganze Zeit so sehr mit Ava mitgefiebert und zwischenzeitlich wirklich Zweifel gehabt, ob sie den Kampf gegen sich selbst gewinnen kann. Bei dem ersten Band hatte es etwas gedauert, bis ich wirklich vollkommen in die Geschichte eintauchen konnte und mitfiebern konnte, doch hier hatte sie mich direkt wieder ab Seite eins. Neben der Isle of Skye gab das Setting noch so einige Orte aus Schottland her, was mir sehr gut gefiel. Schottland ist einfach das perfekte Setting für diesen Plot. Ava war auch nach wie vor noch ein toller Hauptprotagonisten. Auch jetzt zeigt sie noch deutliche Schwächen, war nicht die perfekte Heldin, was sie für mich einfach eine Spur greifbarer und realistischer machte. Trotzdem konnte ich ganz klar ihre Entwicklung, ihren Mut, ihr großes Herz und ihren Kampfgeist ausmachen. Auch die anderen Charaktere waren mit sehr viel Liebe gezeichnet. Sie konnten mir alle sehr ans Herz wachsen. Wie bereits erwähnt fand ich die Handlung von der ersten Seite an unglaublich spannend. Dies hielt sich auch bis zur letzten Seite. Das Buch endet mit einem wirklich sehr gemeinen Cliffhanger, der mich wohl dazu bringen wird, ganz schnell den dritten Band zu lesen, denn ich möchte unbedingt wissen, wie es weitergehen wird. Nach wie vor bin ich sehr begeistert von der Reihe und kann sie nur allen Liebhabern des Gernes wärmstens empfehlen. Ich gebe dem Buch vollkommen verdiente 5/5 Sterne.
Melden

Und packend geht es weiter

_letztes.kapitel _ aus Koblenz am 07.09.2023
Bewertungsnummer: 2016662
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch „Sturmtochter - Für immer verloren“ ist der zweite Band der Sturmtochter Trilogie von Bianca Iosivoni. Wieder begleiten wir Ava und ihre Freunde. Doch Ava steckt noch mitten in der Trauer um ihre beste Freundin und verliert immer mehr die Kontrolle über ihre Kräfte. Gleichzeitig tauchen immer mehr und immer stärkere Elementare auf der Isle of Skye auf. Ava versucht alles, um ihre Kaft unter Kontrolle zu bringen, doch es scheint aussichtslos. Als dann auch noch das Tribunal sie als Gefahr einstuft und somit die Jagt auf sie eröffnet wird, muss Ava alles was sie liebt zurück lassen… Leider kommt es immer wieder vor, dass zweite Bände von Trilogien immer etwas schwächer sind, als ihre Vor- und Nachgänger. Zum Glück kann ich nach beenden dieses Buches sagen, dass dies hier absolut nicht zutrifft! Ganz ehrlich, der Spannungsbogen war einfach durchgehend mega! Ich habe die ganze Zeit so sehr mit Ava mitgefiebert und zwischenzeitlich wirklich Zweifel gehabt, ob sie den Kampf gegen sich selbst gewinnen kann. Bei dem ersten Band hatte es etwas gedauert, bis ich wirklich vollkommen in die Geschichte eintauchen konnte und mitfiebern konnte, doch hier hatte sie mich direkt wieder ab Seite eins. Neben der Isle of Skye gab das Setting noch so einige Orte aus Schottland her, was mir sehr gut gefiel. Schottland ist einfach das perfekte Setting für diesen Plot. Ava war auch nach wie vor noch ein toller Hauptprotagonisten. Auch jetzt zeigt sie noch deutliche Schwächen, war nicht die perfekte Heldin, was sie für mich einfach eine Spur greifbarer und realistischer machte. Trotzdem konnte ich ganz klar ihre Entwicklung, ihren Mut, ihr großes Herz und ihren Kampfgeist ausmachen. Auch die anderen Charaktere waren mit sehr viel Liebe gezeichnet. Sie konnten mir alle sehr ans Herz wachsen. Wie bereits erwähnt fand ich die Handlung von der ersten Seite an unglaublich spannend. Dies hielt sich auch bis zur letzten Seite. Das Buch endet mit einem wirklich sehr gemeinen Cliffhanger, der mich wohl dazu bringen wird, ganz schnell den dritten Band zu lesen, denn ich möchte unbedingt wissen, wie es weitergehen wird. Nach wie vor bin ich sehr begeistert von der Reihe und kann sie nur allen Liebhabern des Gernes wärmstens empfehlen. Ich gebe dem Buch vollkommen verdiente 5/5 Sterne.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)

von Bianca Iosivoni

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von M. Müllener

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Müllener

Thalia Universitätsbuchhandlung

Zum Portrait

5/5

Alles oder nichts.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im zweiten Band der Sturmtochter-Trilogie wird Ava hart auf die Probe gestellt. Dieses Mal geht es um alles: ihre Kräfte, ihre Zukunft, ihr Leben. Ich fand es wunderbar mitzuerleben, wie Ava an ihren Kräften wächst, und wie sich ihr Werdegang entwickelt. Auch die anderen Charaktere wie Reid oder Lance haben mich mal wieder verzaubert. Lance mit seinen sanften Seiten, Reid mit seiner charmanten Art. Der Schreibstil ist typisch Iosivoni-Manier und lässt einen das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich fand es super, und freue mich auf den dritten Teil!
5/5

Alles oder nichts.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im zweiten Band der Sturmtochter-Trilogie wird Ava hart auf die Probe gestellt. Dieses Mal geht es um alles: ihre Kräfte, ihre Zukunft, ihr Leben. Ich fand es wunderbar mitzuerleben, wie Ava an ihren Kräften wächst, und wie sich ihr Werdegang entwickelt. Auch die anderen Charaktere wie Reid oder Lance haben mich mal wieder verzaubert. Lance mit seinen sanften Seiten, Reid mit seiner charmanten Art. Der Schreibstil ist typisch Iosivoni-Manier und lässt einen das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich fand es super, und freue mich auf den dritten Teil!

M. Müllener
  • M. Müllener
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Violetta Hofmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Violetta Hofmann

Thalia Dresden – Schillerplatz

Zum Portrait

5/5

Ein klassischer Zwischenband

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Den ersten Band dieser Reihe habe ich mit großer Begeisterung verschlungen. Daher konnte ich nun natürlich auch nicht widerstehen und musste mir pünktlich zum Erscheinungstermin auch den zweiten Teil der Sturmtochter-Trilogie holen. Um niemanden zu spoilern, sage ich lieber nichts zum Inhalt. Was ich jedoch sagen kann, ist, dass ich mich wieder sehr schnell in die Geschichte hineingefunden habe. Dieser Teil ist etwas düsterer als sein Vorgänger und im Prinzip ein klassischer Zwischenband. Ava ist sehr mit sich und ihrem Schicksal beschäftigt und so tritt die Handlung etwas in den Hintergrund. Natürlich knistert es aber auch weiterhin zwischen den Elementen Wasser und Energie. ;-) Insgesamt habe ich auch diesen Band in einem Rutsch durchgelesen und freue mich nun riesig auf das kommende Finale. Der fiese Cliffhanger am Ende des Buches („Echt jetzt?“) sorgt auf jeden dafür, dass ich schon jetzt den Herbst kaum noch erwarten kann.
5/5

Ein klassischer Zwischenband

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Den ersten Band dieser Reihe habe ich mit großer Begeisterung verschlungen. Daher konnte ich nun natürlich auch nicht widerstehen und musste mir pünktlich zum Erscheinungstermin auch den zweiten Teil der Sturmtochter-Trilogie holen. Um niemanden zu spoilern, sage ich lieber nichts zum Inhalt. Was ich jedoch sagen kann, ist, dass ich mich wieder sehr schnell in die Geschichte hineingefunden habe. Dieser Teil ist etwas düsterer als sein Vorgänger und im Prinzip ein klassischer Zwischenband. Ava ist sehr mit sich und ihrem Schicksal beschäftigt und so tritt die Handlung etwas in den Hintergrund. Natürlich knistert es aber auch weiterhin zwischen den Elementen Wasser und Energie. ;-) Insgesamt habe ich auch diesen Band in einem Rutsch durchgelesen und freue mich nun riesig auf das kommende Finale. Der fiese Cliffhanger am Ende des Buches („Echt jetzt?“) sorgt auf jeden dafür, dass ich schon jetzt den Herbst kaum noch erwarten kann.

Violetta Hofmann
  • Violetta Hofmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)

von Bianca Iosivoni

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
  • Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
  • Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
  • Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
  • Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
  • Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
  • Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)
  • Sturmtochter, Band 2: Für immer verloren (Dramatische Romantasy mit Elemente-Magie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Bianca Iosivoni)