• Weihnachten auf der Lindwurmfeste
  • Weihnachten auf der Lindwurmfeste

Weihnachten auf der Lindwurmfeste

oder: Warum ich Hamoulimepp hasse. Ein Muss für alle Zamonien-Fans und sonstigen Weihnachtsskeptiker

Buch (Gebundene Ausgabe)

7,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Weihnachten auf der Lindwurmfeste

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 11,59 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 7,99 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.11.2018

Illustrator

Walter Moers + weitere

Verlag

Penguin

Seitenzahl

112

Beschreibung

Rezension

»'Weihnachten auf der Lindwurmfeste' strotzt nur so vor fantastischen Ideen, die Käpt’n-Blaubär-Schöpfer Walter Moers urkomisch rüberbringt.« ("Hamburger Morgenpost, Janina Heinemann")
»Ein fantastisch gestaltetes Buch, das Walter-Moers-Fans und diejenigen, die noch nichts von ihm gelesen haben, gleichermaßen begeistern wird.« ("Neue Westfälische Zeitung")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.11.2018

Illustrator

  • Walter Moers
  • Lydia Rode

Verlag

Penguin

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

24,6/18,3/1,7 cm

Gewicht

425 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-328-60071-8

Weitere Bände von Zamonien

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.7

25 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Bewertung aus Münster am 19.03.2024

Bewertungsnummer: 2158202

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein tolles Buch. Walter Moers schreibt einfach großartig
Melden

Bewertung aus Münster am 19.03.2024
Bewertungsnummer: 2158202
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein tolles Buch. Walter Moers schreibt einfach großartig

Melden

Abbruch

Esther N. (Mitglied der Book Circle Community) am 19.01.2024

Bewertungsnummer: 2111961

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Leider musste ich dieses Buch abbrechen. Der Inhalt ist eine Abrechnung mit Weihnachten, die ich nicht verstehe, nicht nachvollziehen kann und mich verärgert hat. Es ist definitiv nicht mein Humor und nicht mein Inhalt. Das ist sehr schade denn ich mag die Bücher von Moers im Regelfall sehr gerne. Das Buch ist hochwertig verarbeitet und schön illustriert. Am Ende hat es eine Buchvorschau, die im Verhältnis zur Gesamtseitenzahl und dem hohen Preis allerdings eine Frechheit ist. Die richtet sich auch nur an “Zamonien.-Einsteigende”.
Melden

Abbruch

Esther N. (Mitglied der Book Circle Community) am 19.01.2024
Bewertungsnummer: 2111961
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Leider musste ich dieses Buch abbrechen. Der Inhalt ist eine Abrechnung mit Weihnachten, die ich nicht verstehe, nicht nachvollziehen kann und mich verärgert hat. Es ist definitiv nicht mein Humor und nicht mein Inhalt. Das ist sehr schade denn ich mag die Bücher von Moers im Regelfall sehr gerne. Das Buch ist hochwertig verarbeitet und schön illustriert. Am Ende hat es eine Buchvorschau, die im Verhältnis zur Gesamtseitenzahl und dem hohen Preis allerdings eine Frechheit ist. Die richtet sich auch nur an “Zamonien.-Einsteigende”.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Weihnachten auf der Lindwurmfeste

von Walter Moers

3.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von J. Schäffer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Schäffer

Thalia Bremen – Waterfront

Zum Portrait

2/5

Hamoulimepp oder warum mir ein Buch meines Lieblingsautoren nicht so richtig gefallen hat.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zamonien ist eine wunderbare Welt, in die ich problemlos stundenlang abtauchen könnte. Nur nicht mit diesem Buch, denn bevor die erste Stunde um ist, ist man am Ende angekommen. Zwar soll dieses Werk nur einen Brief von Hildegunst von Mythenmetz darstellen, der mit seinem typischen Charme und Humor gespickt ist wie eh und je, doch trotzdem fühlte ich mich beim Lesen ein wenig von diesem Buch betrogen. Eine Handlung oder einen Spannungsbogen gibt es nicht Recht, es ist eine aneinander gereihte Aufzählung verschiedener Hamoulimepptraditionen und -rieten, auch wenn diese Recht unterhaltsam sind. Alles in allem hoffe ich, dass wir in Zukunft nicht wieder einzelne Briefe des berühmtesten Lindwurms der Lindwurmfeste alleinstehend vorgesetzt bekommen. Was ich am Ende lobenswert erwähnen möchte, sind die großartigen Illustrationen, welche hier leider weniger als Ergänzung und mehr als Seitenfüller genutzt wurden.
2/5

Hamoulimepp oder warum mir ein Buch meines Lieblingsautoren nicht so richtig gefallen hat.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zamonien ist eine wunderbare Welt, in die ich problemlos stundenlang abtauchen könnte. Nur nicht mit diesem Buch, denn bevor die erste Stunde um ist, ist man am Ende angekommen. Zwar soll dieses Werk nur einen Brief von Hildegunst von Mythenmetz darstellen, der mit seinem typischen Charme und Humor gespickt ist wie eh und je, doch trotzdem fühlte ich mich beim Lesen ein wenig von diesem Buch betrogen. Eine Handlung oder einen Spannungsbogen gibt es nicht Recht, es ist eine aneinander gereihte Aufzählung verschiedener Hamoulimepptraditionen und -rieten, auch wenn diese Recht unterhaltsam sind. Alles in allem hoffe ich, dass wir in Zukunft nicht wieder einzelne Briefe des berühmtesten Lindwurms der Lindwurmfeste alleinstehend vorgesetzt bekommen. Was ich am Ende lobenswert erwähnen möchte, sind die großartigen Illustrationen, welche hier leider weniger als Ergänzung und mehr als Seitenfüller genutzt wurden.

J. Schäffer
  • J. Schäffer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von N. Zieger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

N. Zieger

Thalia Leipzig – Grimmaische Straße

Zum Portrait

5/5

Tiefer die Tröten nie tuten...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mythenmetz versteht nicht warum seine Dichterkollegen auf der Lindwurmfeste zu Hamoulimepp immer so verrückt spielen. Aber was ist den Hamoulimepp überhaupt. Darüber klärt er uns in seinem neuem Briefroman auf. Und dieses Fest hat erschreckend viele Gemeinsamkeiten mit Weihnachten. Herrlich skurril, witzig, überraschend sentimental und einfach genial. Ich habe trotz des kurzen Umfangs erstaunlich viel gelacht. Sowohl für Fans als auch Weihnachts-Skeptiker hervorragend geeignet. Walter Moers ist wieder da!
5/5

Tiefer die Tröten nie tuten...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mythenmetz versteht nicht warum seine Dichterkollegen auf der Lindwurmfeste zu Hamoulimepp immer so verrückt spielen. Aber was ist den Hamoulimepp überhaupt. Darüber klärt er uns in seinem neuem Briefroman auf. Und dieses Fest hat erschreckend viele Gemeinsamkeiten mit Weihnachten. Herrlich skurril, witzig, überraschend sentimental und einfach genial. Ich habe trotz des kurzen Umfangs erstaunlich viel gelacht. Sowohl für Fans als auch Weihnachts-Skeptiker hervorragend geeignet. Walter Moers ist wieder da!

N. Zieger
  • N. Zieger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Weihnachten auf der Lindwurmfeste

von Walter Moers

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Weihnachten auf der Lindwurmfeste
  • Weihnachten auf der Lindwurmfeste