Sieben Nächte

Sieben Nächte

Ausgezeichnet mit dem Debütpreis des Buddenbrookhauses 2017

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Sieben Nächte

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.10.2018

Verlag

Aufbau TB

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

18,8/11,3/2,5 cm

Beschreibung

Rezension

» Schon wenn man dieses Buch in die Hand nimmt, spürt man, dass es für Furore sorgen wird: es ist klein und kompakt und doch seltsam warmblütig, ein Manifest, schnell zu lesen, schwer zu vergessen. « ("DIE ZEIT")
» Es ist ein Manifest für mehr Mut zum Pathos, für Sinnlichkeit, Offenheit, Begeisterung, Gegnerschaft und Streit und Tränen. « ("Der SPIEGEL")
» Ein magischer, surrealer Essay über den Mut. « ("WELT am Sonntag")
» (...) Simon Strauß' grandiosem Debüt ›Sieben Nächte‹, dem aktuellen Generationenroman der Endzwanziger schlechthin (...). « ("der Freitag")
» Strauß ist mit diesem literarischen Aufruf ein überaus großer Wurf gelungen. Mit gewaltiger Immersionskraft reißt er reißt uns seine Sprache mit. « ("Berliner Zeitung")
» ›Sieben Nächte‹ ist eine Suche nach dem guten, wilden Leben, ein Manifest wider den Zeitgeist. « ("SPIEGEL Online")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.10.2018

Verlag

Aufbau TB

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

18,8/11,3/2,5 cm

Gewicht

168 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7466-3494-4

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

DAS Buch einer ganzen Generation

Julia-Maria Knob aus Salzburg am 19.08.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat in meinen Augen das Potenzial dazu, der "Werther" unserer Zeit zu werden. Simon Strauss gelingt es, Dinge für die ich bislang nur ein Gefühl hatte, in Worte zu fassen. Er holt die Kinder der 90er dort ab, wo sie heute sind: Im verlorenen Durcheinander einer neuen Zeit, gefangen zwischen Tradition und Aufbruch. Eine Sinnsuche, die ihresgleichen sucht!

DAS Buch einer ganzen Generation

Julia-Maria Knob aus Salzburg am 19.08.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat in meinen Augen das Potenzial dazu, der "Werther" unserer Zeit zu werden. Simon Strauss gelingt es, Dinge für die ich bislang nur ein Gefühl hatte, in Worte zu fassen. Er holt die Kinder der 90er dort ab, wo sie heute sind: Im verlorenen Durcheinander einer neuen Zeit, gefangen zwischen Tradition und Aufbruch. Eine Sinnsuche, die ihresgleichen sucht!

Unsere Kund*innen meinen

Sieben Nächte

von Simon Strauss

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Sieben Nächte