Auf der Suche nach dem verlorenen Paradies

Auf der Suche nach dem verlorenen Paradies

Tagebuch einer Rucksackfamilienreise durch Malaysia

Buch (Taschenbuch)

6,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Im Jahre 1985 befindet sich eine deutsch-australische Familie mit drei Kindern im Alter von 6, 8 und 10 Jahren unerwartet in der Lage, von Singapur aus eine rund zweiwöchige Reise unternehmen zu können. Sie entscheiden sich für Malaysia, das sie ohne jede Vorbereitung mit Rucksack und öffentlichen Verkehrsmitteln durchqueren. Es wird eine Reise in sehr unterschiedliche Welten, welche bei den Protagonisten tiefe Eindrücke hinterlassen. Zunächst gelangen sie auf die weitgehend unberührte tropische Insel Tioman im südchinesischen Meer, wo sie eine Ahnung vom natürlichen Paradies bekommen. Im vierhundert Millionen Jahre alten Dschungel des Nationalparks Taman Negara im Zentrum der malayischen Halbinsel werden sie mit der Kultur des vorzivilisatorischen Waldvolkes der Orang Asli konfrontiert, welche noch in einem sozialen Paradies zu leben scheinen. Auf andere Weise paradiesisch muten die hochzivilisierten Lebensverhältnisse der Babachinesen an, deren Paläste sie in Malakka besuchen. Dort werden sie auch noch mit den merkwürdigen Jenseitsvorstellungen der Chinesen und den sehr diesseitigen Aktivitäten der europäischen Kolonialmächte konfrontiert, die sich das Paradies von der Kontrolle des Gewürzhandels versprachen und deswegen die ganze Welt umsegelten.

Klaus L. Heitmann ist Jurist und Schriftsteller.
Er schreibt über alles, was ihn interessiert und nicht niet- und nagelfest ist, mit Vorliebe über Philosophie,, Architektur, Religion, klassische Musik, Reisen. Seine Spezialität ist Geistes-Science-Fiktion. Bei epubli und neobooks sind Werke verschiedenster Genres herausgekommen, zwei Romane, Reisebücher über Indien und Malaysia , ein autobiographisches Indienbuch, ein musikalisches Dokudrama, eine Essaysammlung, ein Maxi-Essay über englische Wirtschaftsgeschichte und zwei Bände mit Texten zu Werken der klassischen Musik
Näheres über den Autor und seine vielfältigen sonstigen Schriften ist auf seiner Webseite (klheitmann.com) und aus dem “Zeitgenossengespräch” in SWR2 vom 17.4.2010 ( https://bit.ly/2Js8mLr) zu ersehen.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.04.2018

Verlag

Epubli

Seitenzahl

172

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.04.2018

Verlag

Epubli

Seitenzahl

172

Maße (L/B/H)

19/12,5/0,9 cm

Gewicht

210 g

Auflage

9. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7467-1995-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Auf der Suche nach dem verlorenen Paradies