Kapitän Nauti und die Tochter des Wasserkönigs
Kapitän Nauti Band 2

Kapitän Nauti und die Tochter des Wasserkönigs

Hörbuch-Download (MP3)

Kapitän Nauti und die Tochter des Wasserkönigs

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,95 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 1,99 €

Beschreibung

"Kapitän Nauti und die Tochter des Wasserkönigs" folgt auf den ersten Teil "Kapitän Nauti und die Suche nach dem richtigen Weg". Timmi spielt mit seinem Boot am Badesee, als es im Schilf blubbert. Timmis Freude ist groß, als Kapitän Nautis Uboot auftaucht. Der Kater Kapitän Nauti hatte Timmi nämlich versprochen, ihm die aufregende Geschichte, wie er Neptuns erster und einziger Uboot-Kapitän wurde, zu erzählen.

Details

Sprecher

Daniel Köhler + weitere

Spieldauer

18 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Spieldauer

18 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

3 - 5 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.06.2018

Verlag

Caro Sand

Hörtyp

Hörspiel

Sprache

Deutsch

EAN

4061707034107

Weitere Bände von Kapitän Nauti

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kapitän Nauti macht einfach Spaß

Minzeminze aus Dresden am 19.09.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch von Caro Sand ist wundervoll und es macht viel Freude es Vor oder Selbst zu lesen. Dazu noch die farbenfrohen und detailreichen Illustrationen unterstützen das Lesevergnügen und unterstützen die Phantasie , sich das gelesene Vorzustellen. Das Buch gibt es auch als Hörbuch und das gefällt mir gut. Die Protagonisten des Buches passen gut in die Geschichte besonders Timmi und der Hafenkater bereichern die Geschichte.

Kapitän Nauti macht einfach Spaß

Minzeminze aus Dresden am 19.09.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch von Caro Sand ist wundervoll und es macht viel Freude es Vor oder Selbst zu lesen. Dazu noch die farbenfrohen und detailreichen Illustrationen unterstützen das Lesevergnügen und unterstützen die Phantasie , sich das gelesene Vorzustellen. Das Buch gibt es auch als Hörbuch und das gefällt mir gut. Die Protagonisten des Buches passen gut in die Geschichte besonders Timmi und der Hafenkater bereichern die Geschichte.

Ein unterhaltsamer und phantasievoller Vorlesespaß. Farbenfroh und fröhlich illustriert.

Fernweh_nach_Zamonien aus Zamonien am 15.09.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Timmi verbringt einen Tag am See und gerade als er sein gelbes Boot zu Wasser lassen möchte, entdeckt er im Wasser ein Guckrohr ... sein Freund der Kater Kapitän Nauti taucht mit seinem Unterseeboot auf. Wie aus einem gewöhnlichen Hafenkater der erste und einzige U-Boot-Kapitän des Meereskönigs Neptun wurde? Diese Geschichte erzählt Kapitän Nauti seinem kleinen Freund ... Altersempfehlung: etwa ab 5 Jahren Illustrationen: Die Seiten werden von großformatigen, farbenfrohe Illustrationen eingenommen und der Text fügt sich harmonisch in die Zeichnungen ein. In den detaillierten Bildern gibt es viele Kleinigkeiten zu entdecken und besonders gefallen die faszinierende Unterwasserwelt, das Reich Neptuns sowie die Szenen am Hafen mit Fischer im Ölzeug, Würfel oder Karten spielenden Hafenratten und flatternden Möwen. Nauti mit Mantel, Monokel und Zylinder ist selbstverständlich ebenfalls ein Hingucker. Meine Meinung: Dies ist das zweite Abenteuer und für uns die erste Begegnung mit Kapitän Nauti. Wir hatten keinerlei Verständnisprobleme, da die Geschichten voneinander unabhängig sind und es einen kurzen Rückblick gibt. Das Abenteuer ist gut strukturiert und der Wechsel von Unterwasserwelt zur Hafenkulisse ebenso wie die Geschichte in der Geschichte sorgen für Abwechslung. Die Ereignisse werden von Nauti unterhaltsam und spannend erzählt und bestechen zusätzlich durch die liebevoll angelegten Charaktere. Besonders der pfiffige Kater gefällt und zeichnet sich durch Mut und Köpfchen aus. Um nicht zu viel vorwegnehmen, möchte ich auf den Fortgang der Geschichte und den Grund für die Ernennung zum U-Boot-Kapitän gar nicht weiter eingehen. Leser:innen erwartet eine spannende und unterhaltsame Rettungsaktion und ich bin mir sicher, man wird Hafenkater, Ratten und Möwen (die Clowns der Lüfte) in Zukunft mit anderen Augen sehen. Gleiches gilt wohl auch für den Strudel in der Badewanne ;-) Das Ende lässt übrigens auf einen dritten Band hoffen. Wir sind gespannt. 5 von 5 Monokel für Kapitän Nautis spannende Erzählung! Fazit: Ein phantasievolles und unterhaltsames Abenteuer mit sympathischen Charakteren und vielen farbenfrohen Illustrationen. (Vor-) Lesespaß für kleine Landratten. ... Rezensiertes Buch: "Kapitän Nauti und die Tochter des Wasserkönigs" aus dem Jahr 2021

Ein unterhaltsamer und phantasievoller Vorlesespaß. Farbenfroh und fröhlich illustriert.

Fernweh_nach_Zamonien aus Zamonien am 15.09.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Timmi verbringt einen Tag am See und gerade als er sein gelbes Boot zu Wasser lassen möchte, entdeckt er im Wasser ein Guckrohr ... sein Freund der Kater Kapitän Nauti taucht mit seinem Unterseeboot auf. Wie aus einem gewöhnlichen Hafenkater der erste und einzige U-Boot-Kapitän des Meereskönigs Neptun wurde? Diese Geschichte erzählt Kapitän Nauti seinem kleinen Freund ... Altersempfehlung: etwa ab 5 Jahren Illustrationen: Die Seiten werden von großformatigen, farbenfrohe Illustrationen eingenommen und der Text fügt sich harmonisch in die Zeichnungen ein. In den detaillierten Bildern gibt es viele Kleinigkeiten zu entdecken und besonders gefallen die faszinierende Unterwasserwelt, das Reich Neptuns sowie die Szenen am Hafen mit Fischer im Ölzeug, Würfel oder Karten spielenden Hafenratten und flatternden Möwen. Nauti mit Mantel, Monokel und Zylinder ist selbstverständlich ebenfalls ein Hingucker. Meine Meinung: Dies ist das zweite Abenteuer und für uns die erste Begegnung mit Kapitän Nauti. Wir hatten keinerlei Verständnisprobleme, da die Geschichten voneinander unabhängig sind und es einen kurzen Rückblick gibt. Das Abenteuer ist gut strukturiert und der Wechsel von Unterwasserwelt zur Hafenkulisse ebenso wie die Geschichte in der Geschichte sorgen für Abwechslung. Die Ereignisse werden von Nauti unterhaltsam und spannend erzählt und bestechen zusätzlich durch die liebevoll angelegten Charaktere. Besonders der pfiffige Kater gefällt und zeichnet sich durch Mut und Köpfchen aus. Um nicht zu viel vorwegnehmen, möchte ich auf den Fortgang der Geschichte und den Grund für die Ernennung zum U-Boot-Kapitän gar nicht weiter eingehen. Leser:innen erwartet eine spannende und unterhaltsame Rettungsaktion und ich bin mir sicher, man wird Hafenkater, Ratten und Möwen (die Clowns der Lüfte) in Zukunft mit anderen Augen sehen. Gleiches gilt wohl auch für den Strudel in der Badewanne ;-) Das Ende lässt übrigens auf einen dritten Band hoffen. Wir sind gespannt. 5 von 5 Monokel für Kapitän Nautis spannende Erzählung! Fazit: Ein phantasievolles und unterhaltsames Abenteuer mit sympathischen Charakteren und vielen farbenfrohen Illustrationen. (Vor-) Lesespaß für kleine Landratten. ... Rezensiertes Buch: "Kapitän Nauti und die Tochter des Wasserkönigs" aus dem Jahr 2021

Unsere Kund*innen meinen

Kapitän Nauti und die Tochter des Wasserkönigs

von Caro Sand

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Kapitän Nauti und die Tochter des Wasserkönigs