Gestatten: Isolde

Gestatten: Isolde

(K)ein Katzenratgeber

eBook

2,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Gestatten: Isolde

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,90 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,90 €
eBook

eBook

ab 2,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

24.04.2018

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

eBooks im ePUB 3-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

24.04.2018

Verlag

Tredition

Seitenzahl

140 (Printausgabe)

Dateigröße

1364 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783746931609

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wunderbare Katzenbiographie

Bewertung aus Nürnberg am 30.05.2018

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer da bisher gedacht hat, er wüsste bereits alles über seine Katze, der wird hier eines Besseren belehrt. Man kann immer wieder etwas Neues dazulernen. Im vorliegenden Fall erzählt Hauskatze Isolde höchstpersönlich und nicht nur das, ihr ist damit eine perfekte Autobiographie gelungen. Humorvoll und äußerst informativ schildert sie uns (oder ist es doch Emmi Schneider selbst?), was so ein zufriedenes Katzenleben denn alles ausmacht. Fast menschelt Haustierchen Isolde dabei sogar ein wenig, indem sie uns von ihrer trauten Zweisamkeit mit ihrer "Mama" erzählt. Und dann noch etwas: Wer bisher noch kein Haustier besitzt, der sollte sich mal durchaus überlegen, ob eine solche Anschaffung nicht lohnenswert für ihn wäre. Denn schließlich haben auch Hunde (nach Isoldes Meinung sind die "treudoof", abgesehen davon, dass sie zum Beispiel vor Schäferhunden ziemlichen Respekt hat), Hamster, Kanarienvögel oder Goldfische bestimmt auch einiges von sich zum Besten zu geben. Und mal ehrlich: Sie sind doch allemal unterhaltsamer als jedes stumpfsinnige Smartphone. Fazit: Alles in allem ein sehr gelungenes Büchlein und wir sind gespannt darauf, ob eine Fortsetzung folgt.

Wunderbare Katzenbiographie

Bewertung aus Nürnberg am 30.05.2018
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer da bisher gedacht hat, er wüsste bereits alles über seine Katze, der wird hier eines Besseren belehrt. Man kann immer wieder etwas Neues dazulernen. Im vorliegenden Fall erzählt Hauskatze Isolde höchstpersönlich und nicht nur das, ihr ist damit eine perfekte Autobiographie gelungen. Humorvoll und äußerst informativ schildert sie uns (oder ist es doch Emmi Schneider selbst?), was so ein zufriedenes Katzenleben denn alles ausmacht. Fast menschelt Haustierchen Isolde dabei sogar ein wenig, indem sie uns von ihrer trauten Zweisamkeit mit ihrer "Mama" erzählt. Und dann noch etwas: Wer bisher noch kein Haustier besitzt, der sollte sich mal durchaus überlegen, ob eine solche Anschaffung nicht lohnenswert für ihn wäre. Denn schließlich haben auch Hunde (nach Isoldes Meinung sind die "treudoof", abgesehen davon, dass sie zum Beispiel vor Schäferhunden ziemlichen Respekt hat), Hamster, Kanarienvögel oder Goldfische bestimmt auch einiges von sich zum Besten zu geben. Und mal ehrlich: Sie sind doch allemal unterhaltsamer als jedes stumpfsinnige Smartphone. Fazit: Alles in allem ein sehr gelungenes Büchlein und wir sind gespannt darauf, ob eine Fortsetzung folgt.

Unsere Kund*innen meinen

Gestatten: Isolde

von Emmi Schneider

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gestatten: Isolde