Bis du wieder atmen kannst
Band 1
Julia und Jeremy Band 1

Bis du wieder atmen kannst

Liebesroman

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.10.2018

Verlag

Belle Époque

Seitenzahl

340

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.10.2018

Verlag

Belle Époque

Seitenzahl

340

Maße (L/B/H)

22,1/15,9/2,7 cm

Gewicht

500 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96357-028-5

Weitere Bände von Julia und Jeremy

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bis du wieder atmen kannst von Jessica Winter

Bewertung aus Castrop-Rauxel am 05.09.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Cover ist schlicht gestaltet worden, aber trotzdem sehr schön. Es zeigt Jeremy der Julia saft hält. Das ist mein zweites Buch von der Autorin und ich war wirklich begeistert von diesem ersten Teil. Es gibt insgesamt 4 Bänder dieser Reihe. Die Geschichte ist schön und solide aufgebaut. Die Geschichte ist so gefühlvoll und emotional geschrieben worden, das man sich gut in die Protagonisten hineinversetzten kann. Zwischendurch ist sie aber auch spannend und voller Gefahren, wenn Julias Mutter mal wieder ausrastet oder Jeremy sich beim Football verletzt. Der Gedankenwechsel der Protogonisten ist sehr gut gelungen. Ich war richtig gefesselt bei dem Buch. Ruckzuck war ich bei der Hälfte des Buches und dann ganz schnell am Ende. Es hat einen kleinen Tatsch von der Save Me Trilogie, aber Jeremy ist nicht so extrem. War richtig schön die Geschichte, klasse Buch. Bin echt gespannt, wie es mit den beiden im zweiten Teil weiter geht.

Bis du wieder atmen kannst von Jessica Winter

Bewertung aus Castrop-Rauxel am 05.09.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Cover ist schlicht gestaltet worden, aber trotzdem sehr schön. Es zeigt Jeremy der Julia saft hält. Das ist mein zweites Buch von der Autorin und ich war wirklich begeistert von diesem ersten Teil. Es gibt insgesamt 4 Bänder dieser Reihe. Die Geschichte ist schön und solide aufgebaut. Die Geschichte ist so gefühlvoll und emotional geschrieben worden, das man sich gut in die Protagonisten hineinversetzten kann. Zwischendurch ist sie aber auch spannend und voller Gefahren, wenn Julias Mutter mal wieder ausrastet oder Jeremy sich beim Football verletzt. Der Gedankenwechsel der Protogonisten ist sehr gut gelungen. Ich war richtig gefesselt bei dem Buch. Ruckzuck war ich bei der Hälfte des Buches und dann ganz schnell am Ende. Es hat einen kleinen Tatsch von der Save Me Trilogie, aber Jeremy ist nicht so extrem. War richtig schön die Geschichte, klasse Buch. Bin echt gespannt, wie es mit den beiden im zweiten Teil weiter geht.

emotionale und herzergreifende Geschichte mit Tiefgang

julzpaperheart am 12.08.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Vertrauen gewinnt man nicht durch Ultimaten oder Druck. Vertrauen muss man sich verdienen. Und du verdienst meines bestimmt nicht." (S. 144) Julia und Jeremy können unterschiedlicher nicht sein. Während Julia eher unscheinbar ist und im Hintergrund agiert, steht Jeremy im Mittelpunkt der ganzen Schule. Er spielt Football und erhält die Aufmerksamkeit jedes Mädchens. Die beiden haben jedoch eine Gemeinsamkeit: beide Protagonisten sind schlagfertig und necken sich bei jeder Begegnung. Nach dem Tod ihres Bruder änderte sich Julias Leben auf einen Schlag. Ihre beste Freundin Grace, ihr Glaube an Gott und das Tanzen helfen ihr die schweren Tage zu überstehen und schenken ihr einen Lichtblick in ihrem schmerzvollem Dasein. Julia birgt seit Jahren ein großes Geheimnis, das sie täglich versucht zu hüten, damit niemals Jemand dahinter kommt. Doch dann erfährt es Jeremy... Von diesem Moment an, ändert sich auch Jeremys Leben, denn nun versucht er Julias Vertrauen zu gewinnen, um ihr zu helfen und für sie zu kämpfen. Jessica hat einen wundervollen Schreibstil, der den Leser von Beginn an in den Bann zieht und in die Geschichte eintauchen lässt. Die Emotionen und Gefühle der Protagonisten, sowie der anderen Charaktere, wurden fantastisch umgesetzt und rüber gebracht. Jeder Einzelne ist individuell, authentisch und trägt sein eigenes Päckchen. Julias Geschichte hat mein Herz brechen lassen und ich habe so mitgelitten und gehofft, dass ihr Leben irgendwann einen Wendepunkt erreicht und sie wieder ein sorgloser Teenager sein kann. Das Ende hat mich schockiert zurück gelassen, ich habe nicht gewusst, dass man gleich im Anschluss den zweiten Teil lesen muss und so musste ich ewig warten, bis ich endlich erfahren hab, wie die Geschichte ausgeht. Ich war so versunken in das Buch, dass ich gar nicht bemerkt habe, dass ich am Ende angelangt war. Großartige Geschichte! Das Buch gehört allemal zu meinen Favoriten und ich kann‘s nur weiterempfehlen!

emotionale und herzergreifende Geschichte mit Tiefgang

julzpaperheart am 12.08.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Vertrauen gewinnt man nicht durch Ultimaten oder Druck. Vertrauen muss man sich verdienen. Und du verdienst meines bestimmt nicht." (S. 144) Julia und Jeremy können unterschiedlicher nicht sein. Während Julia eher unscheinbar ist und im Hintergrund agiert, steht Jeremy im Mittelpunkt der ganzen Schule. Er spielt Football und erhält die Aufmerksamkeit jedes Mädchens. Die beiden haben jedoch eine Gemeinsamkeit: beide Protagonisten sind schlagfertig und necken sich bei jeder Begegnung. Nach dem Tod ihres Bruder änderte sich Julias Leben auf einen Schlag. Ihre beste Freundin Grace, ihr Glaube an Gott und das Tanzen helfen ihr die schweren Tage zu überstehen und schenken ihr einen Lichtblick in ihrem schmerzvollem Dasein. Julia birgt seit Jahren ein großes Geheimnis, das sie täglich versucht zu hüten, damit niemals Jemand dahinter kommt. Doch dann erfährt es Jeremy... Von diesem Moment an, ändert sich auch Jeremys Leben, denn nun versucht er Julias Vertrauen zu gewinnen, um ihr zu helfen und für sie zu kämpfen. Jessica hat einen wundervollen Schreibstil, der den Leser von Beginn an in den Bann zieht und in die Geschichte eintauchen lässt. Die Emotionen und Gefühle der Protagonisten, sowie der anderen Charaktere, wurden fantastisch umgesetzt und rüber gebracht. Jeder Einzelne ist individuell, authentisch und trägt sein eigenes Päckchen. Julias Geschichte hat mein Herz brechen lassen und ich habe so mitgelitten und gehofft, dass ihr Leben irgendwann einen Wendepunkt erreicht und sie wieder ein sorgloser Teenager sein kann. Das Ende hat mich schockiert zurück gelassen, ich habe nicht gewusst, dass man gleich im Anschluss den zweiten Teil lesen muss und so musste ich ewig warten, bis ich endlich erfahren hab, wie die Geschichte ausgeht. Ich war so versunken in das Buch, dass ich gar nicht bemerkt habe, dass ich am Ende angelangt war. Großartige Geschichte! Das Buch gehört allemal zu meinen Favoriten und ich kann‘s nur weiterempfehlen!

Unsere Kund*innen meinen

Bis du wieder atmen kannst

von Jessica Winter

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Bis du wieder atmen kannst