Carl Spitteler

Carl Spitteler

Erzähler, Denker, Redner. Ein Lesebuch

Buch (Gebundene Ausgabe)

28,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Carl Spitteler

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 28,00 €
eBook

eBook

ab 18,99 €

Beschreibung

2019 jährt sich die Verleihung des Nobelpreises für Literatur an den Schweizer Autor Carl Spitteler zum hundertsten Mal – willkommener Anlass, an den vielseitigen Erzähler und seine noble Gesinnung zu erinnern und sich mit seinem vielseitigen Werk zu befassen. Anhand eines Querschnitts und kundiger Einleitungen machen die Herausgeber Stefanie Leuenberger, Philipp Theisohn und Peter von Matt das Denken und Wirken dieses herausragenden Mannes zugänglich und vergegenwärtigen ihn als streitbaren, vernunftbetonten Individualisten – Meilenstein der Schweizer Moderne von überraschender Aktualität.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

11.03.2019

Herausgeber

Philipp Theisohn + weitere

Verlag

Nagel & Kimche

Seitenzahl

472

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

11.03.2019

Herausgeber

Verlag

Nagel & Kimche

Seitenzahl

472

Maße (L/B/H)

21,1/13,3/3,5 cm

Gewicht

569 g

Reihe

Kollektion Nagel & Kimche. Herausgegeben von Peter von Matt

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-312-01122-3

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spitteler

Bewertung am 29.04.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Als Mittelschülerin in Töchternhandelsschule Zürich 1945/48 lasen wir Spitteler. Ihr Angebot war eine Gelegenheit Spitteler in meine Bibliothek (obwohl elektronische) aufzunehmen. Ich freue mich auf die Stunden, welche ich mit diesem Buch verbringen werde.

Spitteler

Bewertung am 29.04.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Als Mittelschülerin in Töchternhandelsschule Zürich 1945/48 lasen wir Spitteler. Ihr Angebot war eine Gelegenheit Spitteler in meine Bibliothek (obwohl elektronische) aufzunehmen. Ich freue mich auf die Stunden, welche ich mit diesem Buch verbringen werde.

Unsere Kund*innen meinen

Carl Spitteler

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Carl Spitteler