• Alles Liebe
  • Alles Liebe
  • Alles Liebe
  • Alles Liebe
  • Alles Liebe
  • Alles Liebe
  • Alles Liebe

Alles Liebe

Familienleben mit einem Gendefekt

Buch (Taschenbuch)

17,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Alles Liebe

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,95 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

49797

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.04.2019

Verlag

Edel Books - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

224

Beschreibung

Rezension

"Familie Dietz will anderen Mut machen, denn trotz Maris Behinderung: Sie leben das Leben, das sie sich immer gewünscht haben. Gemeinsam haben sie ein Buch geschrieben - über ihre Ängste und wie sie sich ihre Liebe bewahrt haben." RTL Punkt 12 20190402

Details

Verkaufsrang

49797

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.04.2019

Verlag

Edel Books - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

20,6/13,2/2,3 cm

Gewicht

276 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8419-0655-7

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Super toll

Bewertung am 15.04.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr spannendes Buch. Habe es sehr genossen zu lesen.

Super toll

Bewertung am 15.04.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr spannendes Buch. Habe es sehr genossen zu lesen.

Macht Mut

Bewertung aus Burghausen am 23.02.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Voller Spannung habe ich das Buch" Alles Liebe" gelesen. In ihrem Buch beschreiben Andre und Shari Dietz das Leben mit ihren Kindern. Eines davon ist besonders. Mari hat das Angelman-Syndrom, ein seltener Gendefekt. Sie erzählen von dem Erfahren der Diagnose, von vielen Rückschlägen und Anstrengungen, aber auch von vielen Lichtblicken. Auch wie normal das Leben trotzdem ist. Toll an diesem Buch ist, dass die Autoren oft in diesem Buch erzählen, wie sie an ihre persönlichen Grenzen kommen und wie sie sich aber immer wieder aufraffen und weitermachen. Schön ist auch, dass Shari und Andre abwechselnd von ihrem Alltag erzählen und wie es ihnen geht. Beeindruckt hat mich, dass die Beiden kein Blatt vor den Mund nehme und alles offen ansprechen. Auch wie sie allen anderen immer Mut machen und sich nicht unterkriegen lassen. Für mich ist es ein tolles Plädoyer, dass man auch den Mut hat, mal etwas anders zu machen, als viele andere das tun. Ich werde das Buch sicherlich an viele meiner Freunde verschenken.

Macht Mut

Bewertung aus Burghausen am 23.02.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Voller Spannung habe ich das Buch" Alles Liebe" gelesen. In ihrem Buch beschreiben Andre und Shari Dietz das Leben mit ihren Kindern. Eines davon ist besonders. Mari hat das Angelman-Syndrom, ein seltener Gendefekt. Sie erzählen von dem Erfahren der Diagnose, von vielen Rückschlägen und Anstrengungen, aber auch von vielen Lichtblicken. Auch wie normal das Leben trotzdem ist. Toll an diesem Buch ist, dass die Autoren oft in diesem Buch erzählen, wie sie an ihre persönlichen Grenzen kommen und wie sie sich aber immer wieder aufraffen und weitermachen. Schön ist auch, dass Shari und Andre abwechselnd von ihrem Alltag erzählen und wie es ihnen geht. Beeindruckt hat mich, dass die Beiden kein Blatt vor den Mund nehme und alles offen ansprechen. Auch wie sie allen anderen immer Mut machen und sich nicht unterkriegen lassen. Für mich ist es ein tolles Plädoyer, dass man auch den Mut hat, mal etwas anders zu machen, als viele andere das tun. Ich werde das Buch sicherlich an viele meiner Freunde verschenken.

Unsere Kund*innen meinen

Alles Liebe

von André Dietz, Shari Dietz

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Alles Liebe
  • Alles Liebe
  • Alles Liebe
  • Alles Liebe
  • Alles Liebe
  • Alles Liebe
  • Alles Liebe