Töte mich
Band 24454

Töte mich

Roman

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.08.2019

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

18/11,1/1,5 cm

Gewicht

115 g

Beschreibung

Rezension

»Amélie Nothomb ist Kult: Ihre Romane haben Millionenauflagen. In ihren Romanen geht es morbide und makaber zu, jedenfalls nicht moralisch und schon gar nicht brav.«
»Nothomb ist eine Spielernatur, ihr Metier sind die Worte. Und sie beherrscht alle Tricks.«
»Amélie Nothomb ist eine Meisterin darin, die dunklen Seiten des Menschen aufzuzeichnen, die Wunden, die wir einander zufügen.«
»Amélie Nothomb ist Kult: Ihre Romane haben Millionenauflagen. In ihren Romanen geht es morbide und makaber zu, jedenfalls nicht moralisch und schon gar nicht brav.«
»Diese kleinen, charmanten und auch bissigen Geschichten der französischen Autorin Amélie Nothomb sind immer wieder ein Lesefest.«
»Nothomb ist eine Spielernatur, ihr Metier sind die Worte. Und sie beherrscht alle Tricks.«

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.08.2019

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

18/11,1/1,5 cm

Gewicht

115 g

Auflage

1

Originaltitel

Le crime du comte Neville

Übersetzt von

Brigitte Grosse

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-24454-0

Weitere Bände von detebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Augenschmerzen

User aus 1010 am 08.01.2022

Bewertungsnummer: 1635537

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hab noch nie so ein uninteressantes Buch gelesen, habe während dem Lesen Kopfschmerzen bekommen, weil das Buch so kompliziert ist
Melden

Augenschmerzen

User aus 1010 am 08.01.2022
Bewertungsnummer: 1635537
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hab noch nie so ein uninteressantes Buch gelesen, habe während dem Lesen Kopfschmerzen bekommen, weil das Buch so kompliziert ist

Melden

Bewertung am 25.10.2017

Bewertungsnummer: 293294

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nothomb schafft es, eine Absurdität plausibel klingen zu lassen. Ein sehr empfehlenswerter Roman!
Melden

Bewertung am 25.10.2017
Bewertungsnummer: 293294
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nothomb schafft es, eine Absurdität plausibel klingen zu lassen. Ein sehr empfehlenswerter Roman!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Töte mich

von Amélie Nothomb

3.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Christopher Sersch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Christopher Sersch

Mayersche Köln – Neumarkt

Zum Portrait

5/5

Kurz gehaltene Familiengeschichte

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat mich mich in die Geschichten der Autorin verlieben lassen! Der Inhalt von „Töte mich“ lässt sich grob in die Thematiken der furchteregenden Prophezeiungen, schwieriger Familienverhältnisse und adliger Probleme zusammenfassen. Mit viel Witz und Ironie wird dieser fast märchenhafte Roman zum großen Lesespaß der trotzdem zum Nachdenken anregt.
5/5

Kurz gehaltene Familiengeschichte

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat mich mich in die Geschichten der Autorin verlieben lassen! Der Inhalt von „Töte mich“ lässt sich grob in die Thematiken der furchteregenden Prophezeiungen, schwieriger Familienverhältnisse und adliger Probleme zusammenfassen. Mit viel Witz und Ironie wird dieser fast märchenhafte Roman zum großen Lesespaß der trotzdem zum Nachdenken anregt.

Christopher Sersch
  • Christopher Sersch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Annette W.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annette W.

Thalia Berlin – Alexa

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein typischer Nothomb-Roman: Kurz, verführerisch, kinderleicht zu lesen, aber auch morbid, grausam und zerstörend. Kann ich nur empfehlen!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein typischer Nothomb-Roman: Kurz, verführerisch, kinderleicht zu lesen, aber auch morbid, grausam und zerstörend. Kann ich nur empfehlen!

Annette W.
  • Annette W.
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Töte mich

von Amélie Nothomb

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Töte mich