Ein N**** darf nicht neben mir sitzen (SPIEGEL-Bestseller)

Ein N**** darf nicht neben mir sitzen (SPIEGEL-Bestseller)

Eine deutsche Geschichte

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

18,00 €

Ein N**** darf nicht neben mir sitzen (SPIEGEL-Bestseller)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 14,95 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.03.2019

Verlag

Komplett-Media GmbH

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

22/13,5/2,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.03.2019

Verlag

Komplett-Media GmbH

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

22/13,5/2,7 cm

Gewicht

394 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8312-0485-4

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Absolut wertvoll!!

Margarita aus Brilon am 28.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist absolut wertvoll. Es bietet einem unendlich Fakten, ist super geschrieben und empfehle ich jedem der sich zum Thema Rassismus weiterbilden will. Leider ist der Durst nach diesem Wissen rar gesät wie ich schon so oft feststellen musste und deswegen ist es umso wichtiger das es solche tolle Lektüre gibt !!

Absolut wertvoll!!

Margarita aus Brilon am 28.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist absolut wertvoll. Es bietet einem unendlich Fakten, ist super geschrieben und empfehle ich jedem der sich zum Thema Rassismus weiterbilden will. Leider ist der Durst nach diesem Wissen rar gesät wie ich schon so oft feststellen musste und deswegen ist es umso wichtiger das es solche tolle Lektüre gibt !!

Gefährlicher Einkauf

Bewertung am 30.08.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Habe das Buch am 31.07.2020 über die Filiale Nürnberg bestellt. Zum Abholen wollte ich an der Information im Erdgeschoss fragen wo das Buch abgeholt werden kann und stellt mich dort hinter eine ältere Dame mit entsprechendem Coronaabstand an. Plötzlich ohne Grund und ohne Vorwarnung lief die Dame rückwärts auf mich zu. Damit sie nicht auf mich auflief lief ich ebenfalls rückwärts. Da die Dame aber immer schneller wurde versuchte ich seitwärts auszuweichen. dabei stolperte ich über einen rechteckigen Auslagentisch und zog mir eine blutende schmerzhafte Wunde am Schienbein zu. Diese ist bis heute nicht verheilt. Was die Aktion der Dame sollte ist mir bis heute nicht klar. Ihre Erwiderung als ich am Boden lag "sie stehen falsch". Abgesehen von der unsinnigen Aktion der Dame möchte ich das Augenmerk auf etwas anders lenken. Rechteckige Auslagentische in 35 - 40 cm Höhe sind gefährich und implizieren Unfälle geradezu. Zudem ist nicht ersichtlich warum die Kunden zum Bücken gezwungen werden um eine Auslage zu begutachten. Kundenfreundlichkeit sieht anders aus.

Gefährlicher Einkauf

Bewertung am 30.08.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Habe das Buch am 31.07.2020 über die Filiale Nürnberg bestellt. Zum Abholen wollte ich an der Information im Erdgeschoss fragen wo das Buch abgeholt werden kann und stellt mich dort hinter eine ältere Dame mit entsprechendem Coronaabstand an. Plötzlich ohne Grund und ohne Vorwarnung lief die Dame rückwärts auf mich zu. Damit sie nicht auf mich auflief lief ich ebenfalls rückwärts. Da die Dame aber immer schneller wurde versuchte ich seitwärts auszuweichen. dabei stolperte ich über einen rechteckigen Auslagentisch und zog mir eine blutende schmerzhafte Wunde am Schienbein zu. Diese ist bis heute nicht verheilt. Was die Aktion der Dame sollte ist mir bis heute nicht klar. Ihre Erwiderung als ich am Boden lag "sie stehen falsch". Abgesehen von der unsinnigen Aktion der Dame möchte ich das Augenmerk auf etwas anders lenken. Rechteckige Auslagentische in 35 - 40 cm Höhe sind gefährich und implizieren Unfälle geradezu. Zudem ist nicht ersichtlich warum die Kunden zum Bücken gezwungen werden um eine Auslage zu begutachten. Kundenfreundlichkeit sieht anders aus.

Unsere Kund*innen meinen

Ein N**** darf nicht neben mir sitzen (SPIEGEL-Bestseller)

von David Mayonga

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein N**** darf nicht neben mir sitzen (SPIEGEL-Bestseller)