Das Bekenntnis

Das Bekenntnis

Roman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Bekenntnis

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,29 €

Beschreibung

Wenn aus der Wahrheit Böses wächst - der neue große Roman von John Grisham

Oktober 1946 in Clanton, Mississippi. Pete Banning ist einer der angesehensten Bürger der Stadt. Der hochdekorierte Kriegsveteran hat es als Oberhaupt einer alt eingesessenen Familie mit dem Anbau von Baumwolle zu Reichtum gebracht. Er ist ein aktives Mitglied der Kirche, ein loyaler Freund, ein guter Vater, ein verlässlicher Nachbar. Doch eines Morgens wendet sich das Blatt. Pete Banning steht in aller Früh auf, nimmt ein leichtes Frühstück zu sich, fährt zur Kirche und erschießt den Pfarrer. Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Die Gemeinde ist erschüttert, und es gibt nur eine einzige Frage: Warum? Pete Banning aber schweigt. Sein einziger Kommentar lautet: »Ich habe nichts zu sagen.« Und auch als ihm die Todesstrafe droht, bricht er sein Schweigen nicht. Ein Aufsehen erregender Prozess beginnt, an dessen Ende in Clanton nichts mehr ist, wie es zuvor war.

»In Das Bekenntnis vertraut John Grisham auf bewährte Erzähltradition und ergänzt diese um eine gesellschaftliche Analyse, die für ihn neu ist.«

Details

Verkaufsrang

2727

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

04.03.2019

Verlag

Penguin Random House

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

2727

Erscheinungsdatum

04.03.2019

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

608 (Printausgabe)

Dateigröße

3432 KB

Originaltitel

The Reckoning

Übersetzer

  • Kristiana Dorn-Ruhl
  • Bea Reiter
  • Imke Walsh-Araya

Sprache

Deutsch

EAN

9783641243586

Das meinen unsere Kund*innen

3.7

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

div. e-books

Bewertung aus Ottenbach am 21.07.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

super geklappt,- schnell und unkompliziert zum herunterladen,- super service,- alles ferienlektüre ,- sehr willkommen

div. e-books

Bewertung aus Ottenbach am 21.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

super geklappt,- schnell und unkompliziert zum herunterladen,- super service,- alles ferienlektüre ,- sehr willkommen

Das Bekenntnis

Bewertung aus Aachen am 01.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mich in Teilen sehr verstört. Als ehemaliger Strafverteider hatte ich von der Gerichtsverhandlung mehr Spannung erhofft. Aber was will man machen, wenn der Angeklagte schweigt und sich nicht verteidigen will. Die Schilderung des Krieges im Pazifik war extrem ausführlich. Die Grausamkeiten hätten auch knapper geschildert werden können. Zur Zeit quäle ich mich durch die letzten 100 Seiten in der Hoffnung, dass doch noch eine überraschende und zwingende Pointe das Motiv enthüllt und die Tat erklärt.

Das Bekenntnis

Bewertung aus Aachen am 01.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mich in Teilen sehr verstört. Als ehemaliger Strafverteider hatte ich von der Gerichtsverhandlung mehr Spannung erhofft. Aber was will man machen, wenn der Angeklagte schweigt und sich nicht verteidigen will. Die Schilderung des Krieges im Pazifik war extrem ausführlich. Die Grausamkeiten hätten auch knapper geschildert werden können. Zur Zeit quäle ich mich durch die letzten 100 Seiten in der Hoffnung, dass doch noch eine überraschende und zwingende Pointe das Motiv enthüllt und die Tat erklärt.

Unsere Kund*innen meinen

Das Bekenntnis

von John Grisham

3.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anke Matthes

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anke Matthes

Thalia Dessau - Rathaus-Center

Zum Portrait

5/5

Wirklich gut

Bewertet: eBook (ePUB)

Grisham von einer anderen Seite, aber richtig, richtig gut! Was treibt ein angesehenes Mitglied der Gemeinde und liebevollen Familienvater zu einem Mord? Und warum rechtfertigt er sich nicht? Der Lösung fiebert man als Leser förmlich entgegen und danach weiß man zwei Dinge: Das Trauma "Pearl Harbor" prägt die amerikanische Nation bis heute und Grisham ist ein vehementer Gegner der Todesstrafe. Spannung pur!
5/5

Wirklich gut

Bewertet: eBook (ePUB)

Grisham von einer anderen Seite, aber richtig, richtig gut! Was treibt ein angesehenes Mitglied der Gemeinde und liebevollen Familienvater zu einem Mord? Und warum rechtfertigt er sich nicht? Der Lösung fiebert man als Leser förmlich entgegen und danach weiß man zwei Dinge: Das Trauma "Pearl Harbor" prägt die amerikanische Nation bis heute und Grisham ist ein vehementer Gegner der Todesstrafe. Spannung pur!

Anke Matthes
  • Anke Matthes
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das Bekenntnis

von John Grisham

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Bekenntnis