Libelle, Marienkäfer & Co.

Libelle, Marienkäfer & Co.

Die faszinierende Welt der Insekten und was sie für unser Überleben bedeuten

eBook

11,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Libelle, Marienkäfer & Co.

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

»Alles über kleine Kreaturen von großem Wert, unterhaltsam und voll klugem Witz.« Maja Lunde, Autorin des Bestsellers »Die Bienen«

Insekten gibt es überall, in den höchsten Höhen und den tiefsten Höhlen, in Wäldern, Wiesen und Bergen. Sie leben in der Wüste, unter der Eisdecke eines zugefrorenen Sees, in den Nasenlöchern eines Walrosses und sogar in Computern. Die faszinierenden Wesen sind winzig klein und funktionieren doch hochkomplex. Sie tragen ihr Skelett außen am Körper wie eine Rüstung, haben Ohren auf den Knien und sogar Zungen unter ihren Füßen. Und obwohl sie anpassungsfähig sind und sich schnell vermehren können, verringert sich ihr Bestand erschreckend schnell. Dabei sind Insekten für uns unersetzlich, denn sie verwandeln tote Materie in fruchtbaren Boden, bestäuben Pflanzen und dienen vielen Tierarten als Futter. Wegen ihnen läuft es auf unserer Erde rund - sie dürfen nicht von der Bildfläche verschwinden! Dafür plädiert die norwegische Biologie-Professorin Anne Sverdrup-Thygeson mit Witz und Wissen in diesem Buch.

»Das Buch öffnet seinen Lesern die Augen für wichtige ökologische Zusammenhänge und Insektenschutzmaßnahmen.«

Details

Verkaufsrang

41249

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

15.04.2019

Verlag

Penguin Random House

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

41249

Erscheinungsdatum

15.04.2019

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

288 (Printausgabe)

Dateigröße

1623 KB

Originaltitel

Insektenes planet

Übersetzer

Sylvia Kall

Sprache

Deutsch

EAN

9783641241315

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

wunderschönes Buch mit spannenden Informationen

Bewertung am 11.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

welches sich sehr einfach lesen lässt. Außerdem steckt hier & da etwas Humor, was es noch etwas spannender & weniger "trocken" macht.

wunderschönes Buch mit spannenden Informationen

Bewertung am 11.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

welches sich sehr einfach lesen lässt. Außerdem steckt hier & da etwas Humor, was es noch etwas spannender & weniger "trocken" macht.

Insekten als Sympathie-Träger

Tintenwelten am 19.09.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Untertitel ist Programm: In "Libelle, Marienkäfer & Co" dreht sich alles um die faszinierende Welt der Insekten und was sie für unser Überleben bedeuten. Denn auch wenn uns Menschen der Grund nicht immer klar ist, so hat doch jedes Insekt seinen Nutzen und seine Daseinsberechtigung und trägt damit zu einem intakten Ökosystem bei. In diesem Fachbuch über Insekten beschreibt die Autorin deren Körperbau, Fortpflanzung und welchen Platz verschiedene Exemplare in der in der Nahrungskette einnehmen. Sie geht insbesondere auf ihren Einfluss auf Pflanzen, Tiere und den Menschen ein. Ohne die kleinen Helfer würde ein Großteil der (Nutz-)Pflanzen nicht bestäubt werden, dementsprechend würden sie nicht blühen und auch keine Früchte tragen. Der Mensch lebt schon lange als Nutznießer der Insekten, die uns beispielsweise Honig und Seide überlassen. Doch das sind nur die offensichtlichsten Erzeugnisse. Es gibt noch viele andere Produkte, bei denen man sich gar keine Gedanken darüber macht, dass Insekten an ihrer Herstellung beteiligt sein könnten. Insekten sind außerdem die Hausmeister der Natur, denn sie bauen anorganisches Material ab und wandeln es in fruchtbare Erde um. Insekten sind Überlebenskünstler, sie waren schon vor den Dinosauriern da und werden auch noch hier sein, wenn die Menschheit ausstirbt. Man kann also einiges von ihnen lernen! In der Zukunft könnten Insekten noch viel mehr an Bedeutung gewinnen als es bereits jetzt der Fall ist. Themen wie Plastikabbau oder Nahrungsmittelproduktion spielen hier eine Rolle. Der Einsatz von Insektiziden sollte gut überlegt sein, denn deren Auswirkungen sind nicht abzusehen. Der Mensch hat schon einige Tier- und/ oder Insektenarten ausgerottet, doch welche Folgen das letztendlich für die Natur haben wird, ist nicht immer umfassend erforscht. Fakt ist, dass Insekten äußerst wichtig für das Überleben von Mensch, Tier und Pflanze sind. Anne Sverdrup-Thygeson spricht auf unterhaltsame, humorvolle und liebevolle Art und Weise von Insekten. Dabei bleibt die Lektüre des Buches stets spannend, interessant, informativ, aber auch einfach und verständlich erklärt. Sie lässt Insekten zu Sympathie-Trägern werden und hat meine Meinung über sie definitiv geändert. Nach dem Lesen sieht man sie einfach mit anderen Augen. Es sind faszinierende kleine Wesen, die zu beeindruckenden Dingen fähig sind!

Insekten als Sympathie-Träger

Tintenwelten am 19.09.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Untertitel ist Programm: In "Libelle, Marienkäfer & Co" dreht sich alles um die faszinierende Welt der Insekten und was sie für unser Überleben bedeuten. Denn auch wenn uns Menschen der Grund nicht immer klar ist, so hat doch jedes Insekt seinen Nutzen und seine Daseinsberechtigung und trägt damit zu einem intakten Ökosystem bei. In diesem Fachbuch über Insekten beschreibt die Autorin deren Körperbau, Fortpflanzung und welchen Platz verschiedene Exemplare in der in der Nahrungskette einnehmen. Sie geht insbesondere auf ihren Einfluss auf Pflanzen, Tiere und den Menschen ein. Ohne die kleinen Helfer würde ein Großteil der (Nutz-)Pflanzen nicht bestäubt werden, dementsprechend würden sie nicht blühen und auch keine Früchte tragen. Der Mensch lebt schon lange als Nutznießer der Insekten, die uns beispielsweise Honig und Seide überlassen. Doch das sind nur die offensichtlichsten Erzeugnisse. Es gibt noch viele andere Produkte, bei denen man sich gar keine Gedanken darüber macht, dass Insekten an ihrer Herstellung beteiligt sein könnten. Insekten sind außerdem die Hausmeister der Natur, denn sie bauen anorganisches Material ab und wandeln es in fruchtbare Erde um. Insekten sind Überlebenskünstler, sie waren schon vor den Dinosauriern da und werden auch noch hier sein, wenn die Menschheit ausstirbt. Man kann also einiges von ihnen lernen! In der Zukunft könnten Insekten noch viel mehr an Bedeutung gewinnen als es bereits jetzt der Fall ist. Themen wie Plastikabbau oder Nahrungsmittelproduktion spielen hier eine Rolle. Der Einsatz von Insektiziden sollte gut überlegt sein, denn deren Auswirkungen sind nicht abzusehen. Der Mensch hat schon einige Tier- und/ oder Insektenarten ausgerottet, doch welche Folgen das letztendlich für die Natur haben wird, ist nicht immer umfassend erforscht. Fakt ist, dass Insekten äußerst wichtig für das Überleben von Mensch, Tier und Pflanze sind. Anne Sverdrup-Thygeson spricht auf unterhaltsame, humorvolle und liebevolle Art und Weise von Insekten. Dabei bleibt die Lektüre des Buches stets spannend, interessant, informativ, aber auch einfach und verständlich erklärt. Sie lässt Insekten zu Sympathie-Trägern werden und hat meine Meinung über sie definitiv geändert. Nach dem Lesen sieht man sie einfach mit anderen Augen. Es sind faszinierende kleine Wesen, die zu beeindruckenden Dingen fähig sind!

Unsere Kund*innen meinen

Libelle, Marienkäfer & Co.

von Anne Sverdrup-Thygeson

4.7

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Libelle, Marienkäfer & Co.