• Diablo: Die Adria-Chronik
  • Diablo: Die Adria-Chronik
  • Diablo: Die Adria-Chronik
  • Diablo: Die Adria-Chronik
  • Diablo: Die Adria-Chronik
  • Diablo: Die Adria-Chronik
  • Diablo: Die Adria-Chronik

Inhaltsverzeichnis

Inhalt
• Karte von Sanktuario
• Einführung
• I - Der Zirkel und seine Riten
• II - Die Toten und die Verdammten
• III - Die Geschöpfe von Sanktuario und der Jenseitigen Reiche
• IV - Die Engel der Hohen Himmel
• V - Die Dämonen der Brennenden Höllen

Diablo: Die Adria-Chronik

Ein Diablo-Bestiarium

Buch (Gebundene Ausgabe)

40,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.03.2019

Verlag

Panini

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

26,1/20,2/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.03.2019

Verlag

Panini

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

26,1/20,2/2,2 cm

Gewicht

826 g

Auflage

1

Originaltitel

Book of Adria: A Diablo Bestiary

Übersetzer

Andreas Kasprzak

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8332-3752-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Einführung
Was ist Macht?
Denkt einen Moment darüber nach. Malt es Euch vor Eurem inneren Auge aus.

Was seht Ihr? Eine Klinge? Einen Fluch? Ein Gewölbe voller Edelsteine? Den Kaiser von Kehjistan auf seinem vergoldeten Thron? Einen Hohepriester der Zakarum in seinem edlen Gewand, sein juwelenbesetztes Zepter in der Hand?

Ich sehe einen Zweig Entsteigkiefer. Ja, bloß einen kleinen Zweig dieser rauen Baum rinde, mit trockenen, grünen Nadeln. In den Wäldern so gewöhnlich wie Salz im Meer. Ein aus dem Saft dieses Zweiges hergestelltes Gift tötet einen Mann innerhalb von drei Tagen, doch reibt man die Borke auf eine Wunde, beugt dies Entzündungen vor. Zermahlt man die Nadeln zu Pulver, sind sie die wichtigste Zutat für einen Blindheitsfluch.

Das ist Macht. Keine Klinge. Keine Krone. Kein Vermögen. Ja, nicht einmal dieser Kiefernzweig selbst. Macht ist, zu wissen, wie man sich diese Dinge zunutze macht, um zu bekommen, was man will.

Die Welt rings um uns ist eine Schatzkammer an Reichtümern, die nur darauf warten, geplündert zu werden. Jedes Geschöpf, jede Pflanze und jede Kultur kann uns - ob nun willentlich oder nicht - in unserem Bestreben nützen, den Herrschern der Brennenden Höllen zu dienen. Doch wenn wir diese Waffen nicht studieren, ist der Dunkle Zirkel außerstande, sie einzusetzen.

Aus diesem Grund habe ich alles, was ich auf meinen Reisen gelernt habe, wie auch das Wissen jener, die vor uns kamen, in diesem Kodex gesammelt. Lest ihn. Erfahrt mehr über unsere Verbündeten und über unsere Feinde. Erfahrt von den Gefahren, die uns erwarten, und wie es uns womöglich gelingt, sie zu unserem Vorteil zu nutzen. Macht Euch so gut es geht mit dieser Welt vertraut, dann habt Ihr stets etwas Wertvolles, das Ihr den Dämonen anbieten könnt.
[...]
  • Diablo: Die Adria-Chronik
  • Diablo: Die Adria-Chronik
  • Diablo: Die Adria-Chronik
  • Diablo: Die Adria-Chronik
  • Diablo: Die Adria-Chronik
  • Diablo: Die Adria-Chronik
  • Diablo: Die Adria-Chronik
  • Inhalt
    • Karte von Sanktuario
    • Einführung
    • I - Der Zirkel und seine Riten
    • II - Die Toten und die Verdammten
    • III - Die Geschöpfe von Sanktuario und der Jenseitigen Reiche
    • IV - Die Engel der Hohen Himmel
    • V - Die Dämonen der Brennenden Höllen