Münchner Kollegium

Münchner Kollegium

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Münchner Kollegium

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.04.2019

Verlag

Gmeiner-Verlag

Seitenzahl

249

Maße (L/B/H)

20/12,1/2,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.04.2019

Verlag

Gmeiner-Verlag

Seitenzahl

249

Maße (L/B/H)

20/12,1/2,7 cm

Gewicht

264 g

Auflage

2019

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8392-2373-4

Weitere Bände von Kriminalromane im GMEINER-Verlag

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

leider konnte mich das Ermittlerduo nicht überzeugen…

Booksandcatsde am 22.05.2019

Bewertungsnummer: 1214017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Als Lehrerin konnte ich mich diesem Titel nicht entziehen und ich habe mich seit der Entdeckung des Buches richtig auf das Lesen gefreut. Leider wurden das Buch und ich keine Freunde! Das lag nicht an der Geschichte selbst rund um die Morde. Ich empfand schon den Einstieg als richtig gelungen und durch den Perspektivenwechsel wurde die Spannung sehr hoch gehalten. Ich wollte unbedingt wissen, wer hinter allem steckt und welche Gründe er oder sie letzten Endes für seine Taten anführen würde. Das alles fand ich gut und ich wollte das Buch auch gerne mögen, ABER die beiden Ermittler, allen voran Nadine Lange, haben es mir sehr schwer gemacht. Nadine Lange ging mir von der ersten Seite an auf die Nerven. Sie konnte in keinster Weise bei mir punkten, weder durch ihre Kombinationsgabe noch ihr geschicktes Vorgehen. Ich hatte beim Lesen den Eindruck, dass sie ohne zu überlegen, vertrauliche Informationen „rausposaunt“ und damit auch die polizeilichen Ermittlungen gefährden könnte. Für mich hat sie während der ganzen Zeit nur wenig Gefühl gezeigt und es war mir letztlich nicht möglich, sie zu mögen. Von daher steht für mich fest, dass ich keine weiteren Fälle der beiden Ermittler lesen werde. Simon Sonnleitner konnte mich zwar mehr überzeugen als seine Kollegin, aber das reichte leider nicht. ***************** Fazit: Geschichte/Plot/Spannung: 4 out of 5 stars (4 / 5) Ermittlerduo 2 out of 5 stars (2 / 5) gesamt: 3 out of 5 stars (3 / 5)
Melden

leider konnte mich das Ermittlerduo nicht überzeugen…

Booksandcatsde am 22.05.2019
Bewertungsnummer: 1214017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Als Lehrerin konnte ich mich diesem Titel nicht entziehen und ich habe mich seit der Entdeckung des Buches richtig auf das Lesen gefreut. Leider wurden das Buch und ich keine Freunde! Das lag nicht an der Geschichte selbst rund um die Morde. Ich empfand schon den Einstieg als richtig gelungen und durch den Perspektivenwechsel wurde die Spannung sehr hoch gehalten. Ich wollte unbedingt wissen, wer hinter allem steckt und welche Gründe er oder sie letzten Endes für seine Taten anführen würde. Das alles fand ich gut und ich wollte das Buch auch gerne mögen, ABER die beiden Ermittler, allen voran Nadine Lange, haben es mir sehr schwer gemacht. Nadine Lange ging mir von der ersten Seite an auf die Nerven. Sie konnte in keinster Weise bei mir punkten, weder durch ihre Kombinationsgabe noch ihr geschicktes Vorgehen. Ich hatte beim Lesen den Eindruck, dass sie ohne zu überlegen, vertrauliche Informationen „rausposaunt“ und damit auch die polizeilichen Ermittlungen gefährden könnte. Für mich hat sie während der ganzen Zeit nur wenig Gefühl gezeigt und es war mir letztlich nicht möglich, sie zu mögen. Von daher steht für mich fest, dass ich keine weiteren Fälle der beiden Ermittler lesen werde. Simon Sonnleitner konnte mich zwar mehr überzeugen als seine Kollegin, aber das reichte leider nicht. ***************** Fazit: Geschichte/Plot/Spannung: 4 out of 5 stars (4 / 5) Ermittlerduo 2 out of 5 stars (2 / 5) gesamt: 3 out of 5 stars (3 / 5)

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Münchner Kollegium

von Hermann Ehmann

3.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Münchner Kollegium