Tease & Please - hart und zart
Band 3
Artikelbild von Tease & Please - hart und zart
Philippa L. Andersson

1. Tease & Please - hart und zart

Tease & Please - hart und zart

Hörbuch-Download (MP3)

Tease & Please - hart und zart

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Lars Schmidtke + weitere

Spieldauer

7 Stunden und 14 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.01.2019

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Spieldauer

7 Stunden und 14 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.01.2019

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

34

Verlag

Philippa L. Andersson

Sprache

Deutsch

EAN

4057664472861

Weitere Bände von Tease & Please-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Perfekte Mischung aus einer darken und einer schönen Lovestory

Minea aus Berlin am 21.03.2024

Bewertungsnummer: 2159948

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Schreibstyl ich bin durch die Seiten durch geflogen. Der Schreibstil ist sehr authentisch, detailreich und Schön. Ich mochte wie Rund die ganze Story war und wie schnell man vorangekommen ist, gemischt mir den kurzen Kapitel war es perfekt. Die Charaktere Ich mochte Niki die Protagonistin sehr. Für mich war sie sehr stark, und ich konnte alle ihre Entscheidungen nachvollziehen. Der Protagonist war wirklich das komplette Gegenteil von ihr und doch war auch er sehr sympathisch. Ich war ein großer Fan der neben Charaktere, wie zum Beispiel Audrey , die Schwester der Protagonisten Und auch ihr Freund war toll in die Geschichte eingearbeitet und kam sehr sympathisch rüber. Die story Die Geschichte war eine gute Mischung aus Dark Aspekten und normalen Tätigkeiten dekoriert mit einer großen Menge Spice. Ich muss sagen, dass ich manchmal einige Handlungen übertrieben fand. Doch das hat nicht viel ausgemacht. Alle in allem war das eine sehr schöne Runde und tolle Geschichte, die ein leichte Entspannung Faktor. Alles in allem kann ich das Buch jedem empfehlen, der nichts gegen eine Menge darken Spice hat und auf dominante Protagonisten steht.
Melden

Perfekte Mischung aus einer darken und einer schönen Lovestory

Minea aus Berlin am 21.03.2024
Bewertungsnummer: 2159948
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Schreibstyl ich bin durch die Seiten durch geflogen. Der Schreibstil ist sehr authentisch, detailreich und Schön. Ich mochte wie Rund die ganze Story war und wie schnell man vorangekommen ist, gemischt mir den kurzen Kapitel war es perfekt. Die Charaktere Ich mochte Niki die Protagonistin sehr. Für mich war sie sehr stark, und ich konnte alle ihre Entscheidungen nachvollziehen. Der Protagonist war wirklich das komplette Gegenteil von ihr und doch war auch er sehr sympathisch. Ich war ein großer Fan der neben Charaktere, wie zum Beispiel Audrey , die Schwester der Protagonisten Und auch ihr Freund war toll in die Geschichte eingearbeitet und kam sehr sympathisch rüber. Die story Die Geschichte war eine gute Mischung aus Dark Aspekten und normalen Tätigkeiten dekoriert mit einer großen Menge Spice. Ich muss sagen, dass ich manchmal einige Handlungen übertrieben fand. Doch das hat nicht viel ausgemacht. Alle in allem war das eine sehr schöne Runde und tolle Geschichte, die ein leichte Entspannung Faktor. Alles in allem kann ich das Buch jedem empfehlen, der nichts gegen eine Menge darken Spice hat und auf dominante Protagonisten steht.

Melden

Eine Geschichte, die mich gefesselt hat!

Lissa342 am 11.03.2024

Bewertungsnummer: 2151090

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies war mein erster Band der „Tease and Please“ Reihe. Und mir hat es wirklich gut gefallen! Ich liebe die allgemeine Gestaltung. Die in der Farbe wechselnde Blume auf dem Cover und den dazu passenden Buchrücken. Wenn man den Titel ignoriert, sieht es schon fast unschuldig aus. Doch davon sind wir jedoch weit entfernt . Nikki und Kosto haben mir als Protagonisten gut gefallen. Zwar hätte ich mir von beiden etwas mehr Background gewünscht, doch vielleicht gab es diesen in den ersten beiden Bänden? Jedoch selbst wenn das der Fall ist, hätte ich mir auch in diesem Teil etwas mehr Geschichte um das Pärchen drum herum gewünscht. Zudem ging es mir in ihrer Vernarrtheit ineinander etwas zu schnell. Doch das kann auch an der überschaubaren Länge des Buches von knapp 200 Seiten liegen. Die Nebencharaktere, besonders Nikkis Schwester und der Anwalt des Clubs, haben mich sehr schnell von sich überzeugt und haben mir direkt Lust gemacht, auch ihre Geschichten zu lesen! So soll es doch sein . Meine einzige „richtige“ Kritik ist mein Vorbehalt gegen die häufige Nutzung von Ausrufezeichen. Natürlich weiß ich, dass wir uns hier in einem BDSM-Club befinden. Aber Ausrufezeichen führen in meinem Kopf dazu, dass der Satz lauter ausgesprochen wird. Und nur weil jemand Befehle gibt, muss er dazu seine Stimme nicht erheben. Genau andersherum finde ich es wesentlich stärker, wenn auch eine leise, aber bestimmte Stimme Befehle gibt und dadurch trotzdem beim Leser eine Gänsehaut auslöst. Fazit: Eine Geschichte, die mich gefesselt hat! Ich habe das Buch an einem Abend durchgelesen, da ich es gar nicht mehr weglegen konnte. Aufgrund der kleineren Kritikpunkte gibt es von mir 4 von 5 Sternen.
Melden

Eine Geschichte, die mich gefesselt hat!

Lissa342 am 11.03.2024
Bewertungsnummer: 2151090
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies war mein erster Band der „Tease and Please“ Reihe. Und mir hat es wirklich gut gefallen! Ich liebe die allgemeine Gestaltung. Die in der Farbe wechselnde Blume auf dem Cover und den dazu passenden Buchrücken. Wenn man den Titel ignoriert, sieht es schon fast unschuldig aus. Doch davon sind wir jedoch weit entfernt . Nikki und Kosto haben mir als Protagonisten gut gefallen. Zwar hätte ich mir von beiden etwas mehr Background gewünscht, doch vielleicht gab es diesen in den ersten beiden Bänden? Jedoch selbst wenn das der Fall ist, hätte ich mir auch in diesem Teil etwas mehr Geschichte um das Pärchen drum herum gewünscht. Zudem ging es mir in ihrer Vernarrtheit ineinander etwas zu schnell. Doch das kann auch an der überschaubaren Länge des Buches von knapp 200 Seiten liegen. Die Nebencharaktere, besonders Nikkis Schwester und der Anwalt des Clubs, haben mich sehr schnell von sich überzeugt und haben mir direkt Lust gemacht, auch ihre Geschichten zu lesen! So soll es doch sein . Meine einzige „richtige“ Kritik ist mein Vorbehalt gegen die häufige Nutzung von Ausrufezeichen. Natürlich weiß ich, dass wir uns hier in einem BDSM-Club befinden. Aber Ausrufezeichen führen in meinem Kopf dazu, dass der Satz lauter ausgesprochen wird. Und nur weil jemand Befehle gibt, muss er dazu seine Stimme nicht erheben. Genau andersherum finde ich es wesentlich stärker, wenn auch eine leise, aber bestimmte Stimme Befehle gibt und dadurch trotzdem beim Leser eine Gänsehaut auslöst. Fazit: Eine Geschichte, die mich gefesselt hat! Ich habe das Buch an einem Abend durchgelesen, da ich es gar nicht mehr weglegen konnte. Aufgrund der kleineren Kritikpunkte gibt es von mir 4 von 5 Sternen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Tease & Please – hart und zart

von Philippa L. Andersson

4.7

0 Bewertungen filtern

  • Tease & Please - hart und zart