Mäc Mief und die rätselhafte Schafentführung
Artikelbild von Mäc Mief und die rätselhafte Schafentführung
Carola Becker

1. Mäc Mief und die rätselhafte Schafentführung

Mäc Mief

Mäc Mief und die rätselhafte Schafentführung

Hörbuch-Download (MP3)

Mäc Mief und die rätselhafte Schafentführung

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,95 €

Beschreibung

Mäc Mief ist verliebt, ausgerechnet in die Cousine der rotzfrechen Nachbarschafe der Eddingbörg-Farm. Aber als er das hübsche Schafmädchen Malvina wiedersehen will, ist sie plötzlich verschwunden! Mäc Mief ist sofort klar: Malvina wurde entführt. Aber von wem? Und warum? Für Mäc Mief steht jedenfalls fest: Er muss Malvina retten! Zusammen mit seiner Freundin, der Hütehündin Bonnie, macht er sich an die Verfolgung …

Details

Verkaufsrang

4329

Sprecher

Julian Greis

Spieldauer

58 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

4329

Sprecher

Julian Greis

Spieldauer

58 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 7 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.09.2018

Verlag

Audiolino

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

4057664485090

Weitere Bände von Mäc Mief

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Zwei tierische Detektive, eine heiße Spur und ganz viel Lesespaß

Bewertung am 11.01.2018

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als sich Mäc Mief ausgerechnet in Malvina, die Cousine der rotzfrechen benachbarten Eddingbörg-Schafe verliebt und seine Angebetete zu allem Übel plötzlich spurlos verschwindet, beginnt das dritte aufregende Abenteuer für das liebenswerte Schaf und seine Freundin, die clevere Hütehündin Bonnie. Sofort begeben sich die beiden tierischen Detektive auf Spurensuche und beginnen zu ermitteln. Auf einer warmherzig bebilderten Doppelseite werden die Hauptcharaktere vorgestellt, so dass man auch ohne Vorkenntnisse sofort in das Abenteuer starten kann. Schon das liebvoll gestaltete Cover stimmt auf eine turbulente Geschichte ein, die meinen Kindern (6 und 9) und mir vergnügte Lesemomente bereitet hat. Das schafige Abenteuer fesselt ab der ersten Seite und ist durchgehend verständlich und kindgerecht verfasst. Von Anfang an begeisterte uns die heitere Geschichte durch Carola Beckers unvergleichlichen Humor und ihren liebenswerten Schreibstil. Alle Charaktere sind hinreißend gezeichnet und sorgfältig und detailliert ausgearbeitet. Der Satzbau ist leicht verständlich und die angenehme Kapitellänge und Schriftgröße für geübte Erstleser gut gewählt. Auch die Auflösung fand ich sehr gelungen. Man sollte sich eine Scheibe von 'Miefi' abschneiden, der stets an das Gute glaubt. Grandiose umrahmende Illustrationen von Ina Krabbe vervollständigen hervorragend das pfiffige Kinderbuch, bei dem nicht nur die tierischen Ermittler ihren detektivischen Spürsinn einsetzen, sondern auch die kleinen Leser zum Nachdenken und Mitermitteln angeregt werden. Die detaillierten und liebenswürdig ausgearbeiteten Bilder bereichern die Geschichte und laden oft zum Schmunzeln ein. Fünf Sterne und eine klare Leseempfehlung von meinen Nachwuchslesern (6 und 9) und mir für “Mäc Mief und die rätselhafte Schafentführung“.

Zwei tierische Detektive, eine heiße Spur und ganz viel Lesespaß

Bewertung am 11.01.2018
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als sich Mäc Mief ausgerechnet in Malvina, die Cousine der rotzfrechen benachbarten Eddingbörg-Schafe verliebt und seine Angebetete zu allem Übel plötzlich spurlos verschwindet, beginnt das dritte aufregende Abenteuer für das liebenswerte Schaf und seine Freundin, die clevere Hütehündin Bonnie. Sofort begeben sich die beiden tierischen Detektive auf Spurensuche und beginnen zu ermitteln. Auf einer warmherzig bebilderten Doppelseite werden die Hauptcharaktere vorgestellt, so dass man auch ohne Vorkenntnisse sofort in das Abenteuer starten kann. Schon das liebvoll gestaltete Cover stimmt auf eine turbulente Geschichte ein, die meinen Kindern (6 und 9) und mir vergnügte Lesemomente bereitet hat. Das schafige Abenteuer fesselt ab der ersten Seite und ist durchgehend verständlich und kindgerecht verfasst. Von Anfang an begeisterte uns die heitere Geschichte durch Carola Beckers unvergleichlichen Humor und ihren liebenswerten Schreibstil. Alle Charaktere sind hinreißend gezeichnet und sorgfältig und detailliert ausgearbeitet. Der Satzbau ist leicht verständlich und die angenehme Kapitellänge und Schriftgröße für geübte Erstleser gut gewählt. Auch die Auflösung fand ich sehr gelungen. Man sollte sich eine Scheibe von 'Miefi' abschneiden, der stets an das Gute glaubt. Grandiose umrahmende Illustrationen von Ina Krabbe vervollständigen hervorragend das pfiffige Kinderbuch, bei dem nicht nur die tierischen Ermittler ihren detektivischen Spürsinn einsetzen, sondern auch die kleinen Leser zum Nachdenken und Mitermitteln angeregt werden. Die detaillierten und liebenswürdig ausgearbeiteten Bilder bereichern die Geschichte und laden oft zum Schmunzeln ein. Fünf Sterne und eine klare Leseempfehlung von meinen Nachwuchslesern (6 und 9) und mir für “Mäc Mief und die rätselhafte Schafentführung“.

Spannender Kinder - Schafskrimi

Bewertung am 06.01.2018

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der dritte Band der Reihe Mäc Mief! Mäc Mief ist verliebt, ausgerechnet in die Cousine der rotzfrechen Nachbarschafe der Eddingbörg-Farm. Aber als er das hübsche Schafmädchen Malvina wiedersehen will, ist sie plötzlich verschwunden! Mäc Mief ist sofort klar: Malvina wurde entführt! Aber von wem? Und warum? Für Mäc Mief jedenfalls steht fest: Er muss Malvina retten! Zusammen mit seiner Freundin, der Hütehündin Bonnie, macht er sich an die Verfolgung … Ein Schafabenteuer in Schottland - alleine das Cover spricht schon für sich. Genauso turbulent wie es darauf abgebildet ist, geht es in der Geschichte zu. Mäc Mief ist ein liebevolles Schaf, das auch mal gern im Bett seines Freundes Finn schläft, anstatt im Schafstall. In diesem Band muss er allerdings einen spannenden Entführungsfall lösen und stösst dabei auf so manches Hindernis. Carola Beckers leicht verständliche Schreibweise, die kurzen Kapitel und viele tolle Illustrationen (in schwarz-weiß) - das Buch macht als Vorlesebuch genauso viel Spass wie für die Kinder zum Selberlesen, egal ob Jungs oder Mädchen. Wir haben beides getestet :-) Meinen Kindern - 6 und 9 hat es daher sehr gut gefallen! Wir kannten Mäc Mief bisher noch nicht und sind froh auf diesen tollen Charakter gestossen zu sein. Teil 1 & 2 muss unbedingt noch nachgeholt werden.

Spannender Kinder - Schafskrimi

Bewertung am 06.01.2018
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der dritte Band der Reihe Mäc Mief! Mäc Mief ist verliebt, ausgerechnet in die Cousine der rotzfrechen Nachbarschafe der Eddingbörg-Farm. Aber als er das hübsche Schafmädchen Malvina wiedersehen will, ist sie plötzlich verschwunden! Mäc Mief ist sofort klar: Malvina wurde entführt! Aber von wem? Und warum? Für Mäc Mief jedenfalls steht fest: Er muss Malvina retten! Zusammen mit seiner Freundin, der Hütehündin Bonnie, macht er sich an die Verfolgung … Ein Schafabenteuer in Schottland - alleine das Cover spricht schon für sich. Genauso turbulent wie es darauf abgebildet ist, geht es in der Geschichte zu. Mäc Mief ist ein liebevolles Schaf, das auch mal gern im Bett seines Freundes Finn schläft, anstatt im Schafstall. In diesem Band muss er allerdings einen spannenden Entführungsfall lösen und stösst dabei auf so manches Hindernis. Carola Beckers leicht verständliche Schreibweise, die kurzen Kapitel und viele tolle Illustrationen (in schwarz-weiß) - das Buch macht als Vorlesebuch genauso viel Spass wie für die Kinder zum Selberlesen, egal ob Jungs oder Mädchen. Wir haben beides getestet :-) Meinen Kindern - 6 und 9 hat es daher sehr gut gefallen! Wir kannten Mäc Mief bisher noch nicht und sind froh auf diesen tollen Charakter gestossen zu sein. Teil 1 & 2 muss unbedingt noch nachgeholt werden.

Unsere Kund*innen meinen

Mäc Mief und die rätselhafte Schafentführung

von Carola Becker

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Mäc Mief und die rätselhafte Schafentführung