Die Kanzlerin

Die Kanzlerin

eBook

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Kanzlerin

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Sie ist die mächtigste Frau Deutschlands. Die erste sozialdemokratische Kanzlerin. Und sie hat sich geschworen, ein Vermächtnis zu erfüllen! Eigentlich war Helena von Eschenbach, die bisherige Chefin einer Stiftung, eine Außenseiterin unter den Kanzleramtsanwärtern. Doch dann wirbelten Skandale ihre Konkurrenten kurz vor der Wahl vom Kandidatenkarussell.
Zur Begeisterung von Wählern und Wirtschaft stößt die Kanzlerin ein gigantisches nationales Aufbauprogramm an. Dafür stellt sie in einem Akt beispiellosen Mäzenatentums das milliardenschwere Vermögen ihrer Stiftung in den Dienst des Gemeinwohls. Deren Wurzeln reichen zurück in die düsteren 1940er Kriegsjahre und sind verflochten mit dem Aufstieg eines angesehenen Zürcher Bankhauses.

Doch von Eschenbachs "Pro Deutschland"-Kurs kommt ins Schleudern, als sie auch noch den Ausstieg aus dem Euro fordert. Die Koalitionspartner kündigen das Regierungsbündnis auf. Es kommt zu Neuwahlen. Von Eschenbach gelingt triumphal die Wiederwahl - auch, weil ihr entscheidende Prozentpunkte zufallen, als am Vorabend der Wahl ein Attentat auf sie verübt wird.

Manipulativ, instinktsicher und skrupellos bedient sich die charismatische Kanzlerin fortan der politischen Schalthebel. Als einige ihrer Widersacher auf mysteriöse Weise ums Leben kommen, beginnt Alexander Isenschmid, Spross der mit der Stiftung verquickten Bankiersfamilie und enger Vertrauter von Eschenbachs, zu recherchieren. Damit bringt er sich und sein Umfeld in tödliche Gefahr...

Andreas Russenberger ist ein spannender Politikthriller mit hochaktuellen Bezügen gelungen - schwarzer Humor und bissige Satire inbegriffen!

Details

Verkaufsrang

75544

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

21.01.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

75544

Erscheinungsdatum

21.01.2019

Verlag

Books on Demand

Seitenzahl

372 (Printausgabe)

Dateigröße

466 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783746070421

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

ein muss für jeden der gute spannende Geschichten mag

Miriam am 21.04.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Buch was mich sehr überrascht hat, kein 08/15 Thriller, Ein Teil spielt im 2.Weltkrieg, der andere Teil in der Moderne Welt, Die beiden Teile fügen sich dann im Laufe der Geschichte zusammen, Ein guter spannender schreibstil Sehr angenehm zum lesen, Die Charaktere im Buch sehr gut und mit bedacht gewählt. Dieses Buch ist ein muss für jeden der sich für Politik interessiert. Ich hätte niemals gedacht das die Geschichte mit nem Knall endet.

ein muss für jeden der gute spannende Geschichten mag

Miriam am 21.04.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Buch was mich sehr überrascht hat, kein 08/15 Thriller, Ein Teil spielt im 2.Weltkrieg, der andere Teil in der Moderne Welt, Die beiden Teile fügen sich dann im Laufe der Geschichte zusammen, Ein guter spannender schreibstil Sehr angenehm zum lesen, Die Charaktere im Buch sehr gut und mit bedacht gewählt. Dieses Buch ist ein muss für jeden der sich für Politik interessiert. Ich hätte niemals gedacht das die Geschichte mit nem Knall endet.

Empfehlenswert!

Bewertung aus Erlenbach ZH am 27.12.2018

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe selten ein so spannendes Buch gelesen. Einzigartig auf seine Weise. Die historischen Kapitel (1945) sind super recherchiert und der Hauptteil, der in der Moderne spielt, ist sehr aktuell. Im Verlauf der Geschichte kommen die beiden Teile dann zusammen und lösen sich in einem dramatischen und überraschenden Schluss auf. Freue mich auf die nächsten Bücher des Autors!

Empfehlenswert!

Bewertung aus Erlenbach ZH am 27.12.2018
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe selten ein so spannendes Buch gelesen. Einzigartig auf seine Weise. Die historischen Kapitel (1945) sind super recherchiert und der Hauptteil, der in der Moderne spielt, ist sehr aktuell. Im Verlauf der Geschichte kommen die beiden Teile dann zusammen und lösen sich in einem dramatischen und überraschenden Schluss auf. Freue mich auf die nächsten Bücher des Autors!

Unsere Kund*innen meinen

Die Kanzlerin

von Andreas Russenberger

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Kanzlerin