Die Comanchen

Krieger der südlichen Plains

Michael Franzen

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1-2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1-2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

7,99 €

Accordion öffnen
  • Die Comanchen

    Epubli

    Lieferbar in 1-2 Wochen

    7,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Comanchen wanderten einst über Alaska in den nordamerikanischen Kontinent ein und entwickelten sich zur stärksten indianischen Reiternation auf den südlichen Plains Nordamerikas. Sie kämpften gegen ihre indianischen Gegner sowie gegen die Spanier, Mexikaner, Texaner und US-Amerikaner und verteidigten dabei erfolgreich ihre Heimat gegen die weißen Eindringlinge. In seinem Buch verfolgt der Autor die Geschichte der Comanchen von ihrer Urgeschichte bis hin zu ihrer Wandlung hin zu den erfolgreichsten und besten Reiter, die die nordamerikanischen Plains je gesehen hatten, wobei sie ihre Heimat und ihre Lebensweise vor dem Weißen Mann zu verteidigen versucht hatten.

Michael Franzen, geboren 1965 in Böken, Schleswig-Holstein. Hauptschulabschluss. Gelernter Einzelhandelskaufmann und Werkzeugmechaniker. Seit der Jugendzeit Beschäftigung mit der amerikanischen Pioniergeschichte und seit 2017 freischaffender Autor. Zahlreiche Publikationen zum Thema Wilder Westen, darunter: Wild Bill Hickok - Spieler und Revolverheld - Die Apachen - Ein Guerillakrieg in der Wildnis - Die Teton-Sioux - Ein Volk kämpft! - Alias Billy the Kid - Leben und Sterben des Henry McCarty - Doc Holliday - Spieler und Revolverheld - Wyatt Earp-US-Deputy Marshal - Das eiserne Pferd erreicht den Westen - Die Comanchen - Krieger der südlichen Plains u. a. m. Weitere Bücher sind entweder erschienen oder sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.02.2019
Verlag Epubli
Seitenzahl 148
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,9 cm
Gewicht 183 g
Auflage 123. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7485-1172-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0