Gesamtheitliche Unternehmensführung für Gründer

Inhaltsverzeichnis

Teil 1: Einführung (Herausforderungen für Gründer und Unternehmer, Wer sind Ihre Stakeholder?, Ansprüche, Erwartungen und Bedeutung der Stakeholder für Ihr Unternehmen, Die wichtigsten Kernkompetenzen: prozessual, fachlich und interpersonell, Wie funktioniert die „3 x 4 = Alles“-Methode?, Feinsteuerung der Methode in der Praxis, Flexibilität und ständige Erneuerung).- Teil 2: Stakeholder: Gründer, Eigentümer, Kapitalgeber (Selbstanalyse und Bestandsaufnahme, Die drei Kernkompetenzen für Gründer, Selbstmanagement, Werte, Strategien und Visionen, Eine agile Unternehmenskultur, Neue Potenziale als Führungskraft nutzen).- Teil 3: Stakeholder: Bezugsquellen (Der Mitarbeiter als zentrale Ressource, Mitarbeiterführung heute, Leitbilder, Wünsche und Zielvorgaben, Vertrauen und Kommunikation, Motivation und Kontrolle, Gelebte Agilität).- Teil 4: Stakeholder: Abnehmer (Der Kunde ist König?, Die drei Kernkompetenzen im Umgang mit Kunden, Mit gutem Service überzeugen, Kundenzufriedenheitsmessung, Sonderfall: Beschwerde, Pflege der Kundenbeziehung).- Teil 5: Stakeholder: Die Öffentlichkeit (Die drei Kernkompetenzen in der Unternehmenskommunikation, Gesellschaftliche Verpflichtungen erkennen und wahrnehmen, Glaubwürdigkeit als Unternehmen).- Teil 6: Gewichtung der Stakeholder und Fallbeispiele aus der Praxis.

Gesamtheitliche Unternehmensführung für Gründer

Mit der „3 x 4 = Alles“- Methode zum Erfolg

Buch (Taschenbuch)

32,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Gesamtheitliche Unternehmensführung für Gründer

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 32,99 €
eBook

eBook

ab 24,99 €

Beschreibung

Dieses Buch richtet sich an alle Gründer und Unternehmer, die ihren Betrieb neu aufstellen und allumfassend führen möchten. Seine Kernthese lautet: Ein Unternehmen kann sich nur dann nachhaltig auf dem Markt behaupten, wenn es die vier Anspruchsgruppen (Stakeholder), mit denen es langfristig interagiert, maximal zufriedenstellt. Die von Steuerberater Thomas Siegel entwickelte „3 x 4 = Alles"-Methode zielt auf die notwendigen prozessualen, fachlichen und interpersonellen Kompetenzen. Wenn diese 3 Kernkompetenzen in Bezug auf jede der 4 Stakeholder-Gruppen konsequent und nachhaltig zum Einsatz kommen, hat das Unternehmen das gesamte Rüstzeug (= Alles).

Das in fünf Teile gegliederte Buch skizziert zunächst die heutigen Herausforderungen für Gründer und Unternehmer, bevor es die Stakeholder-Gruppen samt ihrer Kernkompetenzen in den Blick nimmt und mit einem Ausblick in die Zukunft der Unternehmensführung schließt. Jedes Kapitel bietet zur Veranschaulichung Beispiele aus der beruflichen Praxis des Autors und erläutert die konkrete Anwendung der entwickelten Methode, die auch auf den Arbeitsalltag von Freiberuflern übertragbar ist.    


Prof. Dr. Thomas Siegel leitet als selbstständiger Steuerberater eine Kanzlei mit 25 Mitarbeitern und lehrt an der Mediadesign Hochschule in München Managementlehre. Im Deutschen Gründerverband ist er im wissenschaftlichen Beirat und im Verwaltungsrat tätig.    

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.11.2019

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

204

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.11.2019

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

204

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,2 cm

Gewicht

291 g

Auflage

1. Auflage 2020

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-658-26157-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Gesamtheitliche Unternehmensführung für Gründer
  • Teil 1: Einführung (Herausforderungen für Gründer und Unternehmer, Wer sind Ihre Stakeholder?, Ansprüche, Erwartungen und Bedeutung der Stakeholder für Ihr Unternehmen, Die wichtigsten Kernkompetenzen: prozessual, fachlich und interpersonell, Wie funktioniert die „3 x 4 = Alles“-Methode?, Feinsteuerung der Methode in der Praxis, Flexibilität und ständige Erneuerung).- Teil 2: Stakeholder: Gründer, Eigentümer, Kapitalgeber (Selbstanalyse und Bestandsaufnahme, Die drei Kernkompetenzen für Gründer, Selbstmanagement, Werte, Strategien und Visionen, Eine agile Unternehmenskultur, Neue Potenziale als Führungskraft nutzen).- Teil 3: Stakeholder: Bezugsquellen (Der Mitarbeiter als zentrale Ressource, Mitarbeiterführung heute, Leitbilder, Wünsche und Zielvorgaben, Vertrauen und Kommunikation, Motivation und Kontrolle, Gelebte Agilität).- Teil 4: Stakeholder: Abnehmer (Der Kunde ist König?, Die drei Kernkompetenzen im Umgang mit Kunden, Mit gutem Service überzeugen, Kundenzufriedenheitsmessung, Sonderfall: Beschwerde, Pflege der Kundenbeziehung).- Teil 5: Stakeholder: Die Öffentlichkeit (Die drei Kernkompetenzen in der Unternehmenskommunikation, Gesellschaftliche Verpflichtungen erkennen und wahrnehmen, Glaubwürdigkeit als Unternehmen).- Teil 6: Gewichtung der Stakeholder und Fallbeispiele aus der Praxis.