Lodernde Schwingen
Band 3
Legenden der Grisha Band 3

Lodernde Schwingen

Buch zur Netflix-Serie "Shadow and Bone"

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Lodernde Schwingen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung


Das Finale der Grisha-Trilogie von Fantasy-Bestseller-Autorin Leigh Bardugo (»Das Lied der Krähen«, »Das Gold der Krähen«) in neuer, aufwendig veredelter Ausstattung:

Tief unter der Erde versteckt sich Alina vor dem Dunklen, der nun endgültig die Macht in Ravka übernommen hat. Um sie hat sich ein Kult gebildet, der sie als Sonnenkriegerinverehrt – doch in den Höhlen kann Alina ihre Kräfte nicht anrufen. Und die einst mächtige Armee der Grisha ist fast vollständig zerschlagen.

Alinas letzte Hoffnung gilt nun den magischen Kräften des legendären Feuervogels – und der winzigen Chance, dass ein geächteter Prinz noch leben könnte. Gemeinsam mit Mal macht sich Alina auf die Suche. Doch der Preis für die uralte Magie des Feuervogels könnte alles zerstören, wofür sie so lange gekämpft haben.

Nicht nur Fans der Fantasy-Bestseller »Das Lied der Krähen« und »Das Gold der Krähen« werden von Leigh Bardugos Grisha-Trilogie begeistert sein: Zwischen Abenteuer, Märchen und zarter Romanze ist die Welt der Grisha mit ihrem ausgeklügelten Magie-System und den lebendigen, facettenreichen Charakteren ein absolutes Highlight der Fantasy.

Die Grisha-Trilogie ist in folgender Reihenfolge erschienen:

• »Goldene Flammen«

• »Eisige Wellen«

• »Lodernde Schwingen«

Details

Verkaufsrang

1421

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.05.2020

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

21,1/13,5/3,8 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1421

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.05.2020

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

21,1/13,5/3,8 cm

Gewicht

445 g

Auflage

2. Auflage

Übersetzer

Henning Ahrens

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-52446-6

Weitere Bände von Legenden der Grisha

  • Goldene Flammen
    Goldene Flammen Leigh Bardugo
    Band 1

    Goldene Flammen

    von Leigh Bardugo

    Buch

    12,99 €

    (81)

  • Eisige Wellen
    Eisige Wellen Leigh Bardugo
    Band 2

    Eisige Wellen

    von Leigh Bardugo

    Buch

    12,99 €

    (61)

  • Lodernde Schwingen
    Lodernde Schwingen Leigh Bardugo
    Band 3

    Lodernde Schwingen

    von Leigh Bardugo

    Buch

    12,99 €

    (56)

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

56 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Spannender Abschluss!

Bewertung am 16.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin weiß, wie viel ein gutes Setting in einer Geschichte ausmachen kann. Sie wählt ihre Kulissen bedacht und verleiht der Handlung damit eine gute Basis. Ich mochte die Charaktere sehr, auch ihre Entwicklung wie bereits im zweiten Band war deutlich zu spüren und schön ausgestaltet. Ich kann die Kritik vieler Vorredner nicht nachvollziehen: Wer einen Fantasyroman anhand dessen detailgetreuer Beschreibung von Szenen und Gefühlen möchte, der soll ihn bekommen - hier geht es aber darum, dem Leser an den richtigen Stellen die Möglichkeit zu geben, seine eigene Fantasie spielen zu lassen. Das tut meines Erachtens der Geschichte im Kern auch nicht weh. Für mich eine meiner liebsten Reihen, die ich bisher gelesen habe. Bei der schönen Schlussszene habe ich das ein oder andere Tränchen verdrückt - so muss für mich eine Reihe ausgehen. Klare Kaufempfehlung!

Spannender Abschluss!

Bewertung am 16.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin weiß, wie viel ein gutes Setting in einer Geschichte ausmachen kann. Sie wählt ihre Kulissen bedacht und verleiht der Handlung damit eine gute Basis. Ich mochte die Charaktere sehr, auch ihre Entwicklung wie bereits im zweiten Band war deutlich zu spüren und schön ausgestaltet. Ich kann die Kritik vieler Vorredner nicht nachvollziehen: Wer einen Fantasyroman anhand dessen detailgetreuer Beschreibung von Szenen und Gefühlen möchte, der soll ihn bekommen - hier geht es aber darum, dem Leser an den richtigen Stellen die Möglichkeit zu geben, seine eigene Fantasie spielen zu lassen. Das tut meines Erachtens der Geschichte im Kern auch nicht weh. Für mich eine meiner liebsten Reihen, die ich bisher gelesen habe. Bei der schönen Schlussszene habe ich das ein oder andere Tränchen verdrückt - so muss für mich eine Reihe ausgehen. Klare Kaufempfehlung!

Abschluss mit Höhepunkten

Elli.spirellii aus Dresden am 12.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr gutes Ende der Trilogie mit Plottwist und spannenden Erklärungen. Außerdem hat der Schreibstil weiterhin überzeugt und lässt nichts missen. Leigh Bardugo hat eine Welt erschaffen, die ich nicht mehr wegdenken kann oder möchte und zählt daher für mich zum festen Repertoire an Fantasy-Buch Autoren, die ich weiterempfehlen kann.

Abschluss mit Höhepunkten

Elli.spirellii aus Dresden am 12.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr gutes Ende der Trilogie mit Plottwist und spannenden Erklärungen. Außerdem hat der Schreibstil weiterhin überzeugt und lässt nichts missen. Leigh Bardugo hat eine Welt erschaffen, die ich nicht mehr wegdenken kann oder möchte und zählt daher für mich zum festen Repertoire an Fantasy-Buch Autoren, die ich weiterempfehlen kann.

Unsere Kund*innen meinen

Lodernde Schwingen

von Leigh Bardugo

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Colin Reiss

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Colin Reiss

Thalia Worms

Zum Portrait

4/5

Das (große) Finale

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im letzten Band der Shadow and Bone Trilogie von Leigh Bardugo spitzt sich der Konflikt um Alina und den Dunklen zu. Auf der Suche nach dem letzten Kräftemehrer, wird die Gruppe um Alina und Mal immer kleiner, die Aussicht auf Erfolg immer hoffnungsloser. Dennoch bleibt die Gruppe zusammen und macht sich immer wieder gegenseitig Mut. Am Ende stehen sie vor der größten Herausforderung, die Ravka ihnen bieten kann – dem Dunklen und seiner Schattenarmee. Der letzte Band der Trilogie um Alina und Mal beginnt ein wenig schleppend. Doch das passt zur Situation, in der sich die beiden befinden. Während die Geschichte weiter ihren Lauf nimmt, werden viele offene Fragen rund um Alina, Mal und die Geheimnisse der Grisha gelüftet. Wer am Ende allerdings eine epische Schlacht mit überraschenden Wendungen erwartet, wird eher enttäuscht. Das ist sowohl die Stärke als auch Schwäche der ganzen Trilogie. Bardugos Geschichte funktioniert anders. Gerade dadurch, dass aus Alinas Sichtweise erzählt wird, werden viele politische Ereignisse aus der Ferne berichtet. Gleichzeitig erlebt man aber so viel intensiver die Entwicklung Alinas, ihre Motivation, Ängste und Hoffnungen. Es ist nicht das Finale, das ich mir erhofft habe und auch der Ausgang der Geschichte stellt mich zwar zufrieden, ich habe es mir aber bombastischer vorgestellt. Trotzdem zählt die Shadow and Bone Trilogie sowie die interessante Welt der Grisha zu einer Top Fantasy-Reihe.
4/5

Das (große) Finale

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im letzten Band der Shadow and Bone Trilogie von Leigh Bardugo spitzt sich der Konflikt um Alina und den Dunklen zu. Auf der Suche nach dem letzten Kräftemehrer, wird die Gruppe um Alina und Mal immer kleiner, die Aussicht auf Erfolg immer hoffnungsloser. Dennoch bleibt die Gruppe zusammen und macht sich immer wieder gegenseitig Mut. Am Ende stehen sie vor der größten Herausforderung, die Ravka ihnen bieten kann – dem Dunklen und seiner Schattenarmee. Der letzte Band der Trilogie um Alina und Mal beginnt ein wenig schleppend. Doch das passt zur Situation, in der sich die beiden befinden. Während die Geschichte weiter ihren Lauf nimmt, werden viele offene Fragen rund um Alina, Mal und die Geheimnisse der Grisha gelüftet. Wer am Ende allerdings eine epische Schlacht mit überraschenden Wendungen erwartet, wird eher enttäuscht. Das ist sowohl die Stärke als auch Schwäche der ganzen Trilogie. Bardugos Geschichte funktioniert anders. Gerade dadurch, dass aus Alinas Sichtweise erzählt wird, werden viele politische Ereignisse aus der Ferne berichtet. Gleichzeitig erlebt man aber so viel intensiver die Entwicklung Alinas, ihre Motivation, Ängste und Hoffnungen. Es ist nicht das Finale, das ich mir erhofft habe und auch der Ausgang der Geschichte stellt mich zwar zufrieden, ich habe es mir aber bombastischer vorgestellt. Trotzdem zählt die Shadow and Bone Trilogie sowie die interessante Welt der Grisha zu einer Top Fantasy-Reihe.

Colin Reiss
  • Colin Reiss
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ingrid Bergmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingrid Bergmann

Wittwer-Thalia Ludwigsburg - Breuningerland

Zum Portrait

5/5

Alina und Mal für immer und ewig.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ehrwürdigen Ende der Legenden der Grisha Triologie. Selten habe ich soviel gefürchtet, gezittert, gehofft und geweint.
5/5

Alina und Mal für immer und ewig.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ehrwürdigen Ende der Legenden der Grisha Triologie. Selten habe ich soviel gefürchtet, gezittert, gehofft und geweint.

Ingrid Bergmann
  • Ingrid Bergmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Lodernde Schwingen

von Leigh Bardugo

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lodernde Schwingen