Homosexuelle Lehrer. Vorurteile, Chancen und Gefahren

Wie beurteilen Eltern die Situation homosexueller Lehrer in Wien im Hinblick auf Chancen und Gefahren?

Philipp Haas

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
29,99
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

39,99 €

Accordion öffnen
  • Homosexuelle Lehrer. Vorurteile, Chancen und Gefahren

    GRIN

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    39,99 €

    GRIN

eBook (PDF)

29,99 €

Accordion öffnen
  • Homosexuelle Lehrer. Vorurteile, Chancen und Gefahren

    PDF (GRIN )

    Sofort per Download lieferbar

    29,99 €

    PDF (GRIN )

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1, Pädagogische Hochschule Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Homosexualität ist im Jahre 2014 noch immer ein Tabu-Thema, besonders im Pflichtschulbereich - mit dieser Bachelorarbeit möchte ich dieses Tabu brechen und für dieses Thema sensibilisieren!

Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit der Thematik von homosexuellen Lehrern und deren möglichen Chancen und Gefahren in der heutigen Gesellschaft.

Im Zuge der Forschungsfrage - Wie beurteilen Eltern die Situation homosexueller Lehrer in Wien im Hinblick auf Chancen und Gefahren? - soll geklärt werden, welche Chancen und Gefahren Eltern von Volksschulkindern in dieser Problematik sehen.

Zur Beantwortung dieser Frage wird zuerst anhand von Leitfadeninterviews in Erfahrung gebracht, wie die Lage homosexueller Volksschullehrer in Wien aussieht. Diese Interviews werden nach der qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring ausgewertet.

Das Resultat der Arbeit zeigt, dass sich die Situation von homosexuellen Lehrern verbessert, jedoch noch einiges an Sensibilisierungsarbeit zu leisten ist.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 04.04.2019
Verlag GRIN
Seitenzahl 76 (Printausgabe)
Dateigröße 1158 KB
Auflage 1
Sprache Deutsch
EAN 9783668916302

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0