Feines Kleines Gemeines

Ansichten einer Gestrandeten

Marlene Feine

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,90
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 5 - 7 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,90 €

Accordion öffnen
  • Feines Kleines Gemeines

    Tredition

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    9,90 €

    Tredition

gebundene Ausgabe

15,90 €

Accordion öffnen
  • Feines Kleines Gemeines

    Tredition

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    15,90 €

    Tredition

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Erfrischend kritische und berührende Beschreibung von gesellschaftlichen Zuständen, irdischen Komplikationen und menschlichen Belangen in der heutigen Zeit. In verständlicher und aussagekräftiger Lyrik wird der Leser mitgenommen auf eine Reise, wo Natur und Selbst sich spiegeln. Das feinsinnige, welches im Leben manches Mal zu kurz kommt, die kleinen Dinge, die durchaus nicht immer Beachtung finden, genauso wie die Gedanken, die man sich nur zu denken wagt, bringen den Leser zum Nicken, Kichern, schwerem Schlucken. Ein Büchlein, in welches gerne immer wieder reingeschaut wird.

Frau Marlene Feine, geb. 22.5.1934 in Berlin, sie ist verwitwet und hat 3 Kinder. Sie hat extreme Situationen in der Kindheit erlebt und konnte dies alles in ihrem angefüllten Leben mit der zeitweise alleinigen Erziehung von 3 Kindern im Teenageralter, vielen Umzügen und auch Alleinverdienerin kaum verarbeiten. Nun lebt sie alleine auf Sylt und ihr angesammeltes reichhaltiges Innenleben findet durch die ungebremste Natur auf Sylt Ausdruck in ehrlicher Lyrik.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 12.04.2019
Verlag Tredition
Seitenzahl 184
Maße (H) 21,6/15,6/2 cm
Gewicht 408 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7482-5486-7

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0