• Zorn - Tod um Tod
  • Zorn - Tod um Tod
  • Zorn - Tod um Tod
  • Zorn - Tod um Tod
  • Zorn - Tod um Tod
Band 9

Zorn - Tod um Tod

Thriller

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Zorn - Tod um Tod

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.10.2019

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

19,2/12,6/3,8 cm

Beschreibung

Rezension

Ludwig versteht es, eindrucksvolle Charaktere zu zeichnen [...] Ein spannendes und auch nachdenklich machendes Buch. Ellen Norten Kultura Extra 20200108

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.10.2019

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

19,2/12,6/3,8 cm

Gewicht

357 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-70387-6

Weitere Bände von Zorn

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Späte Rache...

Alexa K. aus Bad Oeynhausen am 27.02.2024

Bewertungsnummer: 2141018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zum Buch: Der Immobilienmakler Donald Piral wird auf grausame Art ermordet aufgefunden. Mit Löschkalk wurde ihm quasi die Haut vom Körper gelöst. Als Zorn und Schröder die Ermittlungen aufnehmen, muss er feststellen, dass er den Toten von früher kennt. Aber das war keine angenehme Erfahrung… Doch je tiefer sie in ihre Ermittlungen eintauchen, desto mehr wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt… Meine Meinung: Also, dieser Teil war mit Abstand für mich der emotionalste Teil! Nicht nur, dass die Freundschaft zwischen Zorn und Schröder nur noch am seidenen Faden hängt, sondern auch die Geschichte hinter den Morden. Denn Piral bleibt nicht der einzige Tote. Der Hintergrund ist so grausam, dass ich zeitweise das Gefühl hatte, in einem Horrorbuch gelandet zu sein… Es ist immer wieder unglaublich, zu was Menschen fähig sind! Aber auch die Nebengeschichte mit Zorn und Schröder kann sich dieses Mal echt sehen lassen. Außerdem ist Rufus nach seiner schrecklichen Entführung quasi lebensmüde. Schröder wird ganz, ganz arg getäuscht und hatte mein volles Mitleid in diesem Band. Zorn ist so etwas wie die Konstante in diesen Büchern, er ist und bleibt einfach sehr authentisch! Dadurch, dass die Geschichte hier so spannend ist, fliegt man hier nur so durch! Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und flapsig, was die Dialoge angeht. In der Vergangenheit bewegt sich die Geschichte zwar in einem sehr brutalen und blutigen Bereich, aber ich denke, das brauchte dieser Hintergrund auch. Alles in allem fand ich die Story sehr stimmig! Mein Fazit: Ich liebe ja alle Bände von Zorn, aber dieser hier ist bisher mit Abstand der Beste von allen! Ich würde gerne 10 Sterne vergeben, wenn ich könnte! Hat mich absolut mitgenommen, dieser Teil!
Melden

Späte Rache...

Alexa K. aus Bad Oeynhausen am 27.02.2024
Bewertungsnummer: 2141018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zum Buch: Der Immobilienmakler Donald Piral wird auf grausame Art ermordet aufgefunden. Mit Löschkalk wurde ihm quasi die Haut vom Körper gelöst. Als Zorn und Schröder die Ermittlungen aufnehmen, muss er feststellen, dass er den Toten von früher kennt. Aber das war keine angenehme Erfahrung… Doch je tiefer sie in ihre Ermittlungen eintauchen, desto mehr wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt… Meine Meinung: Also, dieser Teil war mit Abstand für mich der emotionalste Teil! Nicht nur, dass die Freundschaft zwischen Zorn und Schröder nur noch am seidenen Faden hängt, sondern auch die Geschichte hinter den Morden. Denn Piral bleibt nicht der einzige Tote. Der Hintergrund ist so grausam, dass ich zeitweise das Gefühl hatte, in einem Horrorbuch gelandet zu sein… Es ist immer wieder unglaublich, zu was Menschen fähig sind! Aber auch die Nebengeschichte mit Zorn und Schröder kann sich dieses Mal echt sehen lassen. Außerdem ist Rufus nach seiner schrecklichen Entführung quasi lebensmüde. Schröder wird ganz, ganz arg getäuscht und hatte mein volles Mitleid in diesem Band. Zorn ist so etwas wie die Konstante in diesen Büchern, er ist und bleibt einfach sehr authentisch! Dadurch, dass die Geschichte hier so spannend ist, fliegt man hier nur so durch! Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und flapsig, was die Dialoge angeht. In der Vergangenheit bewegt sich die Geschichte zwar in einem sehr brutalen und blutigen Bereich, aber ich denke, das brauchte dieser Hintergrund auch. Alles in allem fand ich die Story sehr stimmig! Mein Fazit: Ich liebe ja alle Bände von Zorn, aber dieser hier ist bisher mit Abstand der Beste von allen! Ich würde gerne 10 Sterne vergeben, wenn ich könnte! Hat mich absolut mitgenommen, dieser Teil!

Melden

Verschiedene Arten von Freundschaft

Gaso (Mitglied der Book Circle Community) am 30.10.2023

Bewertungsnummer: 2057098

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im Stadtwald wird ein Mann auf bestialische Art getötet. Er sitzt gefesselt in seinem Auto, mit Löschkalk übergossen. Jeder Schweisstropfen bringt ihm dem Tod ein Stück näher… Ich bin immer wieder fasziniert, was sich Stephan Ludwig für Todesarten ausdenkt. Fein verwoben in einen spannenden Krimi. Für mich war das Grundthema in diesem Fall die Freundschaft. Wie weit kann man gehen? Was kann man von Freunden fordern oder erwarten? Natürlich gibt es auch noch die toxischen Freundschaften. Wo sich das Böse breit macht. Man sich gegenseitig das Dunkelste ans Licht zerrt, bis man sich selber nicht mehr spürt. Auch unsere Protagonisten werden in ihrer Freundschaft stark herausgefordert. Werden sie die Tiefen überstehen?
Melden

Verschiedene Arten von Freundschaft

Gaso (Mitglied der Book Circle Community) am 30.10.2023
Bewertungsnummer: 2057098
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im Stadtwald wird ein Mann auf bestialische Art getötet. Er sitzt gefesselt in seinem Auto, mit Löschkalk übergossen. Jeder Schweisstropfen bringt ihm dem Tod ein Stück näher… Ich bin immer wieder fasziniert, was sich Stephan Ludwig für Todesarten ausdenkt. Fein verwoben in einen spannenden Krimi. Für mich war das Grundthema in diesem Fall die Freundschaft. Wie weit kann man gehen? Was kann man von Freunden fordern oder erwarten? Natürlich gibt es auch noch die toxischen Freundschaften. Wo sich das Böse breit macht. Man sich gegenseitig das Dunkelste ans Licht zerrt, bis man sich selber nicht mehr spürt. Auch unsere Protagonisten werden in ihrer Freundschaft stark herausgefordert. Werden sie die Tiefen überstehen?

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Zorn - Tod um Tod

von Stephan Ludwig

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Jana Torge

Jana Torge

Thalia Freital - Weißeritz Park

Zum Portrait

5/5

Wieder sehr spannend und fesselnd!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser 9. Band ist genauso spannend wie seine Vorgänger. Diesmal mit einem Rückblick in Zorns Jugend. Denn Zorn kennt das Opfer. Die Mischung aus witzigen Dialogen zwischen Zorn und Schröder, dem brutalen Mord und die bewegende private Situation ist so fesselnd, dass ich alles um mich herum beim Lesen vergaß.
5/5

Wieder sehr spannend und fesselnd!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser 9. Band ist genauso spannend wie seine Vorgänger. Diesmal mit einem Rückblick in Zorns Jugend. Denn Zorn kennt das Opfer. Die Mischung aus witzigen Dialogen zwischen Zorn und Schröder, dem brutalen Mord und die bewegende private Situation ist so fesselnd, dass ich alles um mich herum beim Lesen vergaß.

Jana Torge
  • Jana Torge
  • Buchhändler*in
Profilbild von Ricarda Martius

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ricarda Martius

Thalia Dresden - dresden.karree

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bereits mit dem Vorspiel wird der Spannungsbogen mitreißend nägelkauend aufgebaut und verliert bis zum Finale nichts von seinem Sog. Das Privatleben von Zorn und Schröder tut ein Übriges um auch diesen Zornkrimi nur sehr sehr schwer weglegen zu können.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bereits mit dem Vorspiel wird der Spannungsbogen mitreißend nägelkauend aufgebaut und verliert bis zum Finale nichts von seinem Sog. Das Privatleben von Zorn und Schröder tut ein Übriges um auch diesen Zornkrimi nur sehr sehr schwer weglegen zu können.

Ricarda Martius
  • Ricarda Martius
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Zorn - Tod um Tod

von Stephan Ludwig

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zorn - Tod um Tod
  • Zorn - Tod um Tod
  • Zorn - Tod um Tod
  • Zorn - Tod um Tod
  • Zorn - Tod um Tod