Die schwarzen Tränen von Sines
Band 2

Die schwarzen Tränen von Sines

Inspektor Cabral ermittelt

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die schwarzen Tränen von Sines

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.07.2020

Verlag

Aufbau TB

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,8/12,2/3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.07.2020

Verlag

Aufbau TB

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,8/12,2/3 cm

Gewicht

327 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7466-3595-8

Weitere Bände von Portugiesische Ermittlungen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr Empfehlenswert

Bewertung aus Dübendorf am 26.07.2020

Bewertungsnummer: 1355785

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Fall wird Inspektor Cabral mit viele auseinandersetzen müssen. Geht es doch um Missbrauch von Frauen und Gewalt gegen Frauen, Das wird einem nach kurzer Zeit schon klar. Bei Ausgarbungen entdecken Archäologen ein Skelett. Sie finden auch einen Hinweis, auf eine vermisste Person. Diese wurde aber erst seit kurzem vermisst. Wie kann das möglich sein? Es werden zwei weitere Leichen gefunden. Darunter auch die der seit kurzem Vermissten Person. Die Frage kommt jetzt auf, hängen die beiden Taten zusammen? Nun gerät bald Teresa Pinto unter die Verdächtigen. Sie ist eine Umweltaktivistin. Für Inspektor Cabral ein Ding der Unmöglichkeit. Hat er doch ein Auge auf die Frau geworfen. Bei näherem Betrachten der Toten fallen ihm seltsame Symbole auf. Nun beginnt er die ganze Wahrheit zu begreifen. Der Wettlauf zwischen Täter und Polizei beginnt zu laufen. Kann er weitere Morde verhindern? Mich hat das Buch fasziniert und es musste zu Ende gelesen werden. Ich kann es nur empfehlen.
Melden

Sehr Empfehlenswert

Bewertung aus Dübendorf am 26.07.2020
Bewertungsnummer: 1355785
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Fall wird Inspektor Cabral mit viele auseinandersetzen müssen. Geht es doch um Missbrauch von Frauen und Gewalt gegen Frauen, Das wird einem nach kurzer Zeit schon klar. Bei Ausgarbungen entdecken Archäologen ein Skelett. Sie finden auch einen Hinweis, auf eine vermisste Person. Diese wurde aber erst seit kurzem vermisst. Wie kann das möglich sein? Es werden zwei weitere Leichen gefunden. Darunter auch die der seit kurzem Vermissten Person. Die Frage kommt jetzt auf, hängen die beiden Taten zusammen? Nun gerät bald Teresa Pinto unter die Verdächtigen. Sie ist eine Umweltaktivistin. Für Inspektor Cabral ein Ding der Unmöglichkeit. Hat er doch ein Auge auf die Frau geworfen. Bei näherem Betrachten der Toten fallen ihm seltsame Symbole auf. Nun beginnt er die ganze Wahrheit zu begreifen. Der Wettlauf zwischen Täter und Polizei beginnt zu laufen. Kann er weitere Morde verhindern? Mich hat das Buch fasziniert und es musste zu Ende gelesen werden. Ich kann es nur empfehlen.

Melden

Auch der 2. Band sehr gelungen - bitte bald der nächste!

Bewertung aus Wien am 14.03.2021

Bewertungsnummer: 1461341

Bewertet: eBook (ePUB)

Weiterhin: Charaktere sind gelungen - interessant und liebenswert; Handlungen und Lokalkolorit ebenso - einfach "wirklich nett" (aber nicht oberflächlich, sondern ein- und mitnehmend, berührend interessant und trotzdem mit 'L(e)ichtigkeit des Südlichen', die so gut tut) - auch diesmal: Neugier und Wunsch nach weiteren Geschichten - bitte bald mehr!
Melden

Auch der 2. Band sehr gelungen - bitte bald der nächste!

Bewertung aus Wien am 14.03.2021
Bewertungsnummer: 1461341
Bewertet: eBook (ePUB)

Weiterhin: Charaktere sind gelungen - interessant und liebenswert; Handlungen und Lokalkolorit ebenso - einfach "wirklich nett" (aber nicht oberflächlich, sondern ein- und mitnehmend, berührend interessant und trotzdem mit 'L(e)ichtigkeit des Südlichen', die so gut tut) - auch diesmal: Neugier und Wunsch nach weiteren Geschichten - bitte bald mehr!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die schwarzen Tränen von Sines

von Claudia Santana

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kaike Lösche

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kaike Lösche

Thalia Bremen – Roland Center

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Fall für Inspektor Nuno Cabral - und er steht dem ersten in nichts nach! Unblutige Spannung, intelligent konstruiert und mit viel Lokalkolorit versehen. Allerbeste Urlaubslektüre!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Fall für Inspektor Nuno Cabral - und er steht dem ersten in nichts nach! Unblutige Spannung, intelligent konstruiert und mit viel Lokalkolorit versehen. Allerbeste Urlaubslektüre!

Kaike Lösche
  • Kaike Lösche
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die schwarzen Tränen von Sines

von Claudia Santana

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die schwarzen Tränen von Sines