Vom Staat zum Markt

Inhaltsverzeichnis

Definitionen und Techniken der Privatisierung.- ‚Öffentliche‘ Güter und Dienstleistungen.- Methoden und Datenlage der politikwissenschaftlichen Privatisierungsforschung.- Privatisierung, Kapitalismus und Staatsaufgaben.- Privatisierung in ökonomischen Theorien.- Privatisierung und Staatstätigkeit in der  Politikwissenschaft.- Geschichte der Privatisierung in Deutschland und Europa.- Geschichte der Privatisierung im globalen Kontext.- Privatisierung in einzelnen Politikfeldern.- Regulierung der Privatisierung.- Effekte der Privatisierung.- Staatsunternehmen und Rekommunalisierung.- Aufgaben und Möglichkeiten der politikwissenschaftlichen Privatisierungsforschung

Vom Staat zum Markt

Privatisierung aus politikwissenschaftlicher Perspektive

Buch (Taschenbuch)

32,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Vom Staat zum Markt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 32,99 €
eBook

eBook

ab 24,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.08.2019

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

379

Maße (L/B/H)

21/14,8/2,2 cm

Beschreibung

Rezension

"... Schon dieser Überblick macht eine große Stärke des zu besprechenden Bandes deutlich: Der Leserin und dem Leser wird ein breiter Überblick über die Thematik von theoretischen Überlegungen in verschiedenen Sozialwissenschaften bis zu vergleichsweise kleinteiligen Analysen lokaler Wasserprivatisierung geboten. Der Autor kennt sich in seinem Thema sehr gut aus und hat neben der politikwissenschaftlichen auch die wirtschaftswissenschaftliche Literatur im Blick ..." (Politische Vierteljahresschrift PVS, 15. Juli 2020)

"Detlef Sack hat mit seinem Buch "Vom Staat zum Markt. Privatisierung aus politikwissenschaftlicher Perspektive" einen bedeutenden Beitrag zur Diskussion über ein wichtiges Thema vorgelegt, das sowohl wissenschaftlich als auch politisch nach wie vor kontrovers diskutiert wird. Die häufig die Diskussion dominierenden wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Diskurse werden um einen bislang weitgehend fehlenden fundierten Beitrag aus politikwissenschaftlicher Perspektive ergänzt und bereichert ..." (Prof. (em.) Dr. Manfred Röber, in: dms - der moderne staat, Heft 1, 2020)

 

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.08.2019

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

379

Maße (L/B/H)

21/14,8/2,2 cm

Gewicht

516 g

Auflage

1. Auflage 2019

Reihe

Grundwissen Politik

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-658-26872-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Vom Staat zum Markt
  • Definitionen und Techniken der Privatisierung.- ‚Öffentliche‘ Güter und Dienstleistungen.- Methoden und Datenlage der politikwissenschaftlichen Privatisierungsforschung.- Privatisierung, Kapitalismus und Staatsaufgaben.- Privatisierung in ökonomischen Theorien.- Privatisierung und Staatstätigkeit in der  Politikwissenschaft.- Geschichte der Privatisierung in Deutschland und Europa.- Geschichte der Privatisierung im globalen Kontext.- Privatisierung in einzelnen Politikfeldern.- Regulierung der Privatisierung.- Effekte der Privatisierung.- Staatsunternehmen und Rekommunalisierung.- Aufgaben und Möglichkeiten der politikwissenschaftlichen Privatisierungsforschung