Die 50 besten Säure-Killer

Die 50 besten Säure-Killer

eBook

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die 50 besten Säure-Killer

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

12.06.2019

Verlag

Trias

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

12.06.2019

Verlag

Trias

Seitenzahl

84 (Printausgabe)

Dateigröße

3546 KB

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783432109763

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

hilfreicher und informativer Ratgeber im handlichen Format

vronika22 aus Worms am 11.04.2020

Bewertungsnummer: 1314522

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist im kleinen und handlichen Format im Verlag Trias erschienen. Auf 83 Seiten erhält man von der Heilpraktikerin und Autorin Maria Lohmann einen ersten Überblick, was alles den Säure-Basen-Haushalt beeinflusst. Nach einer kurzen Einführung werden die 50 besten Säure-Killer aufgeführt, und ihnen jeweils ein Abschnitt gewidmet. Ich kannte mich mit der Thematik noch nicht wirklich aus. So war es für mich sehr interessant und lehrreich. Überrascht musste ich feststellen, dass nicht nur bestimmte Lebensmittel Säure-Killer sind, sondern dass beispielsweise auch Summen (und dadurch die Atmung) helfen kann, oder auch dass ein Saunabesuch und das Schwitzen sich sehr positiv auswirkt. Schlecht für den Säure-Basen-Haushalt ist natürlich auch Stress, aber auch einiges andere was man vielleicht nicht unbedingt vermutet. So gab es für mich wirklich sehr viele neue und hilfreiche Informationen. Absolut interessant fand ich auch den Abschnitt, wie man Lippenherpes basisch behandeln kann. Das werde ich beim nächsten Mal auf jeden Fall ausprobieren! Ganz am Ende findet man sogar noch einen kleinen Selbsttest, der Aufschluss geben kann, ob man übersäuert ist. Fazit: Alles in allem wirklich ein hilfreiches Buch, welches auf wenigen Seiten viel Wissen vermittelt und gut verständlich ist. Aufgrund der handlichen Größe passt es sogar sehr gut in die Handtasche. Ich werde dieses Buch ganz bestimmt noch öfters zur Hand nehmen!
Melden

hilfreicher und informativer Ratgeber im handlichen Format

vronika22 aus Worms am 11.04.2020
Bewertungsnummer: 1314522
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist im kleinen und handlichen Format im Verlag Trias erschienen. Auf 83 Seiten erhält man von der Heilpraktikerin und Autorin Maria Lohmann einen ersten Überblick, was alles den Säure-Basen-Haushalt beeinflusst. Nach einer kurzen Einführung werden die 50 besten Säure-Killer aufgeführt, und ihnen jeweils ein Abschnitt gewidmet. Ich kannte mich mit der Thematik noch nicht wirklich aus. So war es für mich sehr interessant und lehrreich. Überrascht musste ich feststellen, dass nicht nur bestimmte Lebensmittel Säure-Killer sind, sondern dass beispielsweise auch Summen (und dadurch die Atmung) helfen kann, oder auch dass ein Saunabesuch und das Schwitzen sich sehr positiv auswirkt. Schlecht für den Säure-Basen-Haushalt ist natürlich auch Stress, aber auch einiges andere was man vielleicht nicht unbedingt vermutet. So gab es für mich wirklich sehr viele neue und hilfreiche Informationen. Absolut interessant fand ich auch den Abschnitt, wie man Lippenherpes basisch behandeln kann. Das werde ich beim nächsten Mal auf jeden Fall ausprobieren! Ganz am Ende findet man sogar noch einen kleinen Selbsttest, der Aufschluss geben kann, ob man übersäuert ist. Fazit: Alles in allem wirklich ein hilfreiches Buch, welches auf wenigen Seiten viel Wissen vermittelt und gut verständlich ist. Aufgrund der handlichen Größe passt es sogar sehr gut in die Handtasche. Ich werde dieses Buch ganz bestimmt noch öfters zur Hand nehmen!

Melden

Alltagstaugliche, schnell umsetzbare Tips für das Wohlbefinden

Bewertung aus Münchberg am 06.04.2020

Bewertungsnummer: 1312115

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist bereits das 3. Buch von Maria Lohmann das ich mein eigen nennen darf. Nachdem ich den "Basendoktor" und "Obst- und Gemüsesäfte für die Gesundheit" gelesen habe, dürfen nun auch "Die 50 besten Säure Killer" meinem Körper auf die Sprünge helfen. Die Autorin gibt in diesem kleinen, aber feinen Ratgeber Tips, wie man sein Säure-Basen Gleichgewicht ohne großen Aufwand wiederherstellen kann. Das ist eigentlich wahrlich kein Hexenwerk, wie Maria Lohmann anhand von 50 wirkungsvollen Beispielen zeigt. Schon mit kleinen Umstellungen bzw. Ergänzungen des täglichen Speiseplans lässt sich viel erreichen. Besonders interessant finde ich das Kapitel "Mein basischer Notfall-Tag". Wenn man an einem Wochenende doch einmal etwas über die Stränge geschlagen hat, dann kann man mit diesen wirklich einfachen, leckeren Rezepten seinem Körper viele gute Basen zurückgeben. Ohne großen Aufwand! Auch wie man mit Bewegung, Entspannung, der inzwischen sehr bekannten "Black Roll", Bädern usw. seine Gesundheit unterstützen kann, wird wunderbar erklärt. Maria Lohmann schafft es in diesem hilfreichen Ratgeber, den Leser zu ermutigen, doch endlich einmal wieder etwas Gutes für seinen Körper zu tun. Es ist doch eigentlich so einfach! Für mich war das Lesen wie ein Ansporn: Los, jetzt geht`s los! Erfolge dürften nach der Umsetzung einiger Tips nicht lange auf sich warten lassen... Sollte der Leser noch auf der Suche nach mehr basischen, leckeren Rezepten sein, dann kann ich auf jeden Fall auch den "Basen-Doktor" empfehlen - hier geht das Thema "Säure-Basen Haushalt" sowohl beschwerde- als auch rezeptetechnisch noch mehr in die Tiefe. Ich kann die Bücher von Maria Lohmann nur jedem ans Herz legen, der sich und seinem Körper etwas Gutes tun möchte, daher eine absolute Leseempfehlung von mir!
Melden

Alltagstaugliche, schnell umsetzbare Tips für das Wohlbefinden

Bewertung aus Münchberg am 06.04.2020
Bewertungsnummer: 1312115
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist bereits das 3. Buch von Maria Lohmann das ich mein eigen nennen darf. Nachdem ich den "Basendoktor" und "Obst- und Gemüsesäfte für die Gesundheit" gelesen habe, dürfen nun auch "Die 50 besten Säure Killer" meinem Körper auf die Sprünge helfen. Die Autorin gibt in diesem kleinen, aber feinen Ratgeber Tips, wie man sein Säure-Basen Gleichgewicht ohne großen Aufwand wiederherstellen kann. Das ist eigentlich wahrlich kein Hexenwerk, wie Maria Lohmann anhand von 50 wirkungsvollen Beispielen zeigt. Schon mit kleinen Umstellungen bzw. Ergänzungen des täglichen Speiseplans lässt sich viel erreichen. Besonders interessant finde ich das Kapitel "Mein basischer Notfall-Tag". Wenn man an einem Wochenende doch einmal etwas über die Stränge geschlagen hat, dann kann man mit diesen wirklich einfachen, leckeren Rezepten seinem Körper viele gute Basen zurückgeben. Ohne großen Aufwand! Auch wie man mit Bewegung, Entspannung, der inzwischen sehr bekannten "Black Roll", Bädern usw. seine Gesundheit unterstützen kann, wird wunderbar erklärt. Maria Lohmann schafft es in diesem hilfreichen Ratgeber, den Leser zu ermutigen, doch endlich einmal wieder etwas Gutes für seinen Körper zu tun. Es ist doch eigentlich so einfach! Für mich war das Lesen wie ein Ansporn: Los, jetzt geht`s los! Erfolge dürften nach der Umsetzung einiger Tips nicht lange auf sich warten lassen... Sollte der Leser noch auf der Suche nach mehr basischen, leckeren Rezepten sein, dann kann ich auf jeden Fall auch den "Basen-Doktor" empfehlen - hier geht das Thema "Säure-Basen Haushalt" sowohl beschwerde- als auch rezeptetechnisch noch mehr in die Tiefe. Ich kann die Bücher von Maria Lohmann nur jedem ans Herz legen, der sich und seinem Körper etwas Gutes tun möchte, daher eine absolute Leseempfehlung von mir!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die 50 besten Säure-Killer

von Maria Lohmann

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die 50 besten Säure-Killer