Ostpreußen - Flucht, Hoffnung, Vertreibung

Ostpreußen - Flucht, Hoffnung, Vertreibung

Erinnerungen meines Vaters 1944- 1946

8,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ein autobiografischer Erlebnisbericht

Ende 1944 in Ostpreußen.
Hier beginnen die Erinnerungen meines Vaters an den Krieg. Als zehnjähriges Kind floh er mit seiner Mutter und vier Geschwistern vor der herannahenden Roten Armee.

Inmitten der Fronten zwischen den Seelower Höhen und dem Halbe-Kessel ging es um das nackte Überleben.

Mit Glück kehrte die Familie in die Heimat zurück. Der Vater blieb damals auf dem Bauernhof, denn die Tiere mussten versorgt werden. "Mir passiert nichts, ich bin kein Nazi", sagte er noch.
Doch er war nicht mehr am Leben.

Die Vertreibung aus Ostpreußen bedeutete schließlich den Verlust der Heimat.

Es war Mai 1946 als sich die Familie erstmals wieder in Sicherheit fühlte. Die Erinnerungen meines Vaters enden mit der Ankunft im Harzvorland.

Schreckliche, kaum vorstellbare Erlebnisse musste mein Vater als Kind ertragen.
Selbst dem Tod mehrmals knapp entronnen, sah er tausende Tote.

Eine späte Spurensuche im Jahr 2008 um Halbe, Seelow und Frankfurt/Oder könnte ein trauriges Rätsel gelöst haben.

Vergessen konnte mein Vater nie.

Ich hatte schon viele Jahre den Wunsch, anderen Menschen meine Gedanken mitzuteilen. Nur ernste Sachen konnten nie gelingen. Dafür funktionierte schon immer Humor ganz gut. Lange war es nur ein Wunsch und diese Ideen blieben im Kopf oder als Notizzettel liegen.
Bis dann ein Notizbuch alles änderte. Dieses Buch begleitete mich von da an und es nahm alle Gedanken auf, bevor sie wieder in Vergessenheit geraten würden. So nahm alles seinen Lauf.
Nach Satire erschienen jetzt Weihnachtsgeschichten.
Eine Herzensangelegenheit war das "Ostpreußenbuch".
Geboren wurde ich im Harz und dort lebe ich auch noch heute.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    1 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    06.06.2019

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    164

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    1 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    06.06.2019

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    164

  • Maße (L/B/H)

    19/12,5/1 cm

  • Gewicht

    201 g

  • Auflage

    3. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7485-5038-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ostpreußen - Flucht, Hoffnung, Vertreibung