• Lotte und Max besuchen die Bienen
  • Lotte und Max besuchen die Bienen
  • Lotte und Max besuchen die Bienen
  • Lotte und Max besuchen die Bienen
  • Lotte und Max besuchen die Bienen
  • Lotte und Max besuchen die Bienen

Lotte und Max besuchen die Bienen

Bilderbuch ab 4 Jahren. Wie entsteht Honig? Warum sind Bienen wichtig? Wie können wir Insekten schützen? Sachwissen für Kinder zum Vorlesen & selbst entdecken.

Buch (Gebundene Ausgabe)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Lotte und Max besuchen die Bienen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.11.2019

Illustrator

Marisa Oeker

Verlag

Windy Verlag GmbH

Seitenzahl

32

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.11.2019

Illustrator

Marisa Oeker

Verlag

Windy Verlag GmbH

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

21,7/21,6/1 cm

Gewicht

297 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-948417-01-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wissenswertes über Honig und Bienen

Claudia R. aus Berlin am 01.01.2020

Bewertungsnummer: 1279721

Bewertet: eBook (PDF)

Klappentext: Lotte und Max lieben Honig zum Frühstück. Doch wo kommt der eigentlich her? Das weiß Florian, der Imker. Bei einem Besuch zeigt er den Geschwistern seine Bienenstöcke und erklärt ihnen, wie Honig gemacht wird. Dabei erfahren die Kinder einiges über die fleißigen Flügeltierchen. So zum Beispiel, warum sie so wichtig für die Natur sind und wie sie Bienen, Hummeln und Wespen unterscheiden können. Am Ende baut die ganze Familie ein Insektenhotel für den eigenen Garten. Wann wohl die ersten Brummer dort einziehen? Bienen sind unverzichtbar - für uns und unsere Umwelt. Dieses liebevoll geschriebene und wunderschön illustrierte Bilderbuch zeigt Kindern ab 4 Jahren, wie Honig entsteht, warum Bienen wichtig sind und was wir zu Hause für die Bienen und andere Insekten tun können. Cover: Das Cover ist sehr schön gestaltet. Man erkennt einen Jungen und ein Mädchen auf einer Wiese vor einem Bienenstock. Auch Schmetterlinge, Bienen und Blumen sind erkennbar. Das Cover ist bunt und fröhlich gestaltet. Meinung: Der Schreibstil ist angenehm und locker. Das Buch lässt sich leicht und flüssig lesen. Die Sätze sind einfach und nicht zu lang gestaltet, so dass sie auch für jüngere Kinder geeignet sind. Die Sätze sind einfach und kurz und die Textpassagen altersentsprechend und angemessen. Die Geschichte eignet sich sehr gut zum Vorlesen, für ältere Kinder jedoch auch sehr gut zum Selbstlesen geeignet. Max und Lotte lieben Honig. Als beim Frühstück der Honig fast leer ist, beschließen sie neuen Honig beim Imker zu kaufen. Dieser lädt sie zu sich ein um ihnen seinen Honig und die Bienen zu zeigen und zu erklären, wie Honig gemacht wird. Dabei kann man sehr viel wissenswertes erfahren. Die Geschichte ist sehr schön erzählt. Man begleitet die beiden bei ihrer Wissensreise um das Thema Honig. Zu viel vom Inhalt möchte ich jedoch nicht verraten. Das Buch ist wunderschön erzählt. Toll fand ich auch die wunderschönen Illustrationen, die sehr gut zum Text passen und das Gelesene veranschaulichen. Die Bilder sind sehr schön gewählt. Ein tolles und gelungenes Extra sind auch die letzen Seiten über die unterschiedlichen Insekten wie Bienen, Hornissen und „weißt du was das ist?“, auf diesen Seiten gab es nochmals sehr interessantes und Wissenswertes zu erfahren. Ein spannendes und interessantes Kinderbuch über das Thema Honig und Bienen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, mich gut unterhalten und ich konnte noch einiges Lernen. Fazit: Ein spannendes und interessantes Buch über das Thema Honig und Bienen.
Melden

Wissenswertes über Honig und Bienen

Claudia R. aus Berlin am 01.01.2020
Bewertungsnummer: 1279721
Bewertet: eBook (PDF)

Klappentext: Lotte und Max lieben Honig zum Frühstück. Doch wo kommt der eigentlich her? Das weiß Florian, der Imker. Bei einem Besuch zeigt er den Geschwistern seine Bienenstöcke und erklärt ihnen, wie Honig gemacht wird. Dabei erfahren die Kinder einiges über die fleißigen Flügeltierchen. So zum Beispiel, warum sie so wichtig für die Natur sind und wie sie Bienen, Hummeln und Wespen unterscheiden können. Am Ende baut die ganze Familie ein Insektenhotel für den eigenen Garten. Wann wohl die ersten Brummer dort einziehen? Bienen sind unverzichtbar - für uns und unsere Umwelt. Dieses liebevoll geschriebene und wunderschön illustrierte Bilderbuch zeigt Kindern ab 4 Jahren, wie Honig entsteht, warum Bienen wichtig sind und was wir zu Hause für die Bienen und andere Insekten tun können. Cover: Das Cover ist sehr schön gestaltet. Man erkennt einen Jungen und ein Mädchen auf einer Wiese vor einem Bienenstock. Auch Schmetterlinge, Bienen und Blumen sind erkennbar. Das Cover ist bunt und fröhlich gestaltet. Meinung: Der Schreibstil ist angenehm und locker. Das Buch lässt sich leicht und flüssig lesen. Die Sätze sind einfach und nicht zu lang gestaltet, so dass sie auch für jüngere Kinder geeignet sind. Die Sätze sind einfach und kurz und die Textpassagen altersentsprechend und angemessen. Die Geschichte eignet sich sehr gut zum Vorlesen, für ältere Kinder jedoch auch sehr gut zum Selbstlesen geeignet. Max und Lotte lieben Honig. Als beim Frühstück der Honig fast leer ist, beschließen sie neuen Honig beim Imker zu kaufen. Dieser lädt sie zu sich ein um ihnen seinen Honig und die Bienen zu zeigen und zu erklären, wie Honig gemacht wird. Dabei kann man sehr viel wissenswertes erfahren. Die Geschichte ist sehr schön erzählt. Man begleitet die beiden bei ihrer Wissensreise um das Thema Honig. Zu viel vom Inhalt möchte ich jedoch nicht verraten. Das Buch ist wunderschön erzählt. Toll fand ich auch die wunderschönen Illustrationen, die sehr gut zum Text passen und das Gelesene veranschaulichen. Die Bilder sind sehr schön gewählt. Ein tolles und gelungenes Extra sind auch die letzen Seiten über die unterschiedlichen Insekten wie Bienen, Hornissen und „weißt du was das ist?“, auf diesen Seiten gab es nochmals sehr interessantes und Wissenswertes zu erfahren. Ein spannendes und interessantes Kinderbuch über das Thema Honig und Bienen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, mich gut unterhalten und ich konnte noch einiges Lernen. Fazit: Ein spannendes und interessantes Buch über das Thema Honig und Bienen.

Melden

Mehr als nur Honig

Familie aus Mölsheim am 24.12.2019

Bewertungsnummer: 1277488

Bewertet: eBook (PDF)

Unsere beiden Kinder waren direkt fasziniert von dem liebevoll gestalteten Cover . Da sie bereits in der Schule und Kindergarten bzw. im Erlebnisgarten ein Bienenprojekt besucht haben, waren sie schon ganz gespannt auf das Abenteuer mit Lotte und Max. Lotte und Max lieben Honig, ganz besonders zum Frühstück. Als der Honig eines Morgens schon fast wieder leer ist, geht die ganze Familie gemeinsam auf den Markt und kauft bei Imker Florian ein neues Glas Honig. Max und Lotte wollen natürlich gleich wissen, wo die Bienen sind und Florian lädt die Familie zu sich und seinen Bienenvölkern ein. Dabei wird ihnen nicht nur gezeigt, wo Bienen wohnen und der leckere Honig herkommt, sondern auch wie er ins Glas kommt und wie jeder selbst dazu beitragen kann, dass sich Bienen und Insekten im eigenen Garten wohlfühlen. Wie Bienen, Hummel, Hornissen und Wespen aus der Nähe aussehen und welche Besonderheiten diese haben, erfährt der Leser am Ende des Buches. Das aufschlussreiche und höchst ansprechend illustrierte Buch hat unseren Kindern und uns sehr gut gefallen. Es schafft es spielerisch das Verständnis und die Verbundenheit zur Natur zu entwickeln und so ein Bewusstsein für die Bienen und anderen Insekten zu schaffen.
Melden

Mehr als nur Honig

Familie aus Mölsheim am 24.12.2019
Bewertungsnummer: 1277488
Bewertet: eBook (PDF)

Unsere beiden Kinder waren direkt fasziniert von dem liebevoll gestalteten Cover . Da sie bereits in der Schule und Kindergarten bzw. im Erlebnisgarten ein Bienenprojekt besucht haben, waren sie schon ganz gespannt auf das Abenteuer mit Lotte und Max. Lotte und Max lieben Honig, ganz besonders zum Frühstück. Als der Honig eines Morgens schon fast wieder leer ist, geht die ganze Familie gemeinsam auf den Markt und kauft bei Imker Florian ein neues Glas Honig. Max und Lotte wollen natürlich gleich wissen, wo die Bienen sind und Florian lädt die Familie zu sich und seinen Bienenvölkern ein. Dabei wird ihnen nicht nur gezeigt, wo Bienen wohnen und der leckere Honig herkommt, sondern auch wie er ins Glas kommt und wie jeder selbst dazu beitragen kann, dass sich Bienen und Insekten im eigenen Garten wohlfühlen. Wie Bienen, Hummel, Hornissen und Wespen aus der Nähe aussehen und welche Besonderheiten diese haben, erfährt der Leser am Ende des Buches. Das aufschlussreiche und höchst ansprechend illustrierte Buch hat unseren Kindern und uns sehr gut gefallen. Es schafft es spielerisch das Verständnis und die Verbundenheit zur Natur zu entwickeln und so ein Bewusstsein für die Bienen und anderen Insekten zu schaffen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Lotte und Max besuchen die Bienen

von Michaela Rosenbaum

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lotte und Max besuchen die Bienen
  • Lotte und Max besuchen die Bienen
  • Lotte und Max besuchen die Bienen
  • Lotte und Max besuchen die Bienen
  • Lotte und Max besuchen die Bienen
  • Lotte und Max besuchen die Bienen