Kultur, Arbeit, Welt

Kultur, Arbeit, Welt

Die Aneignung der Welt durch das Tun der Menschen.

Buch (Taschenbuch)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kultur, Arbeit, Welt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 22,00 €

Beschreibung

Das Buch erscheint in einer 2. überarbeiteten Auflage. Es handelt davon, wie Menschen sich untereinander und nebeneinander zusammentun und wie sie sich über Arbeit Natur aneignen, sie welten. Natur kann es immer nur im Rahmen einer Kultur geben. Falls dies anders gedacht wird, dann täuscht sich ein solches Denken über die Mythen der Moderne. In diesem Buch wird das Funktionieren unserer Kultur untersucht. Diese ist durch die kapitalistische Produktionsweise und den sie begleitenden Denkstil der Moderne geprägt.
Das Buch besteht aus einer Einführung in die Thematik und aus drei Teilen.
Im ersten Teil findet eine Diskussion über Kultur als Aneignung von Welt statt. Dabei ist eine Auseinandersetzung mit dem Arbeitsbegriff von Karl Marx zu führen. Das marxsche Konzept von Arbeit wird erklärt und aus der Sicht der heutigen Diskussion befragt. Die Institution des Privateigentums wird kritisiert.
Der zweite Teil beschäftigt sich mit den Auswirkungen der gesellschaftlichen Arbeitsteilung auf die heute in der Weltgesellschaft lebenden Menschen. In einem Exkurs setzen sich Irina Bühler und Simone Oelhafen mit der von Richard Sennett formulierte Hypothese der Zersetzung von Charakter auseinander. Was wird zersetzt? Was sind die Folgen der Charakterzersetzung für die Persönlichkeitsstrukturen in unserer Kultur?
Der dritte Teil befasst sich mit Fragen der Wissensgesellschaft, der menschliche Emanzipation aus den kapitalistischen Abhängigkeitsverhältnissen aus eigener Kraft herauszutreten und damit, wie eine solche Praxis sich gestalten lassen könnte. Damit ist die Frage nach der Transformation jener Institutionen gestellt, die unseren Alltag ausmachen.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.09.2019

Verlag

Epubli

Seitenzahl

344

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.09.2019

Verlag

Epubli

Seitenzahl

344

Maße (L/B/H)

1,9/14,8/2 cm

Gewicht

444 g

Auflage

6. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7502-0523-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Kultur, Arbeit, Welt