Sommernovellette

Stefan Zweig

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
5,70
5,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,70 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

4,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Die Wärme war leicht schwülend und doch nicht lastend; wie ein sanfter Frauenarm lehnte sie sich zärtlich an die Schatten und füllte den Atem mit dem Dufte unsichtbarer Blüten."

Die kurze Erzählung "Sommernovellette" von Stefan Zweig erschien erstmals in der Sammlung "Erstes Erlebins", Insel Verlag, Leipzig 1911.
Hier in einer ungekürzten Neuausgabe, LIWI Verlag, Göttingen 2019.
LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag

Stefan Zweig (1881 bis 1942) war ein österreichischer Schriftsteller. Zu seinen bekanntesten Werken zählen seine Biografien (Joseph Fouché, Marie Antoinette, u.a.) sowie seine Novellen (Schachnovelle, Der Amokläufer, u.a.)

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 25.09.2019
Verlag LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag
Seitenzahl 24
Maße (L/B/H) 22,1/17,5/0,5 cm
Gewicht 61 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96542-154-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0