• Hearts on Fire
  • Hearts on Fire
Band 5

Hearts on Fire

Leo

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.11.2019

Verlag

Montlake Romance

Seitenzahl

286

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.11.2019

Verlag

Montlake Romance

Seitenzahl

286

Maße (L/B/H)

18,6/12,6/2 cm

Gewicht

315 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-2-919804-71-9

Weitere Bände von Hearts on Fire

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hearts on fire leo

Anika F./Nikas Lesewahnsinn am 23.02.2020

Bewertungsnummer: 1296248

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eigentlich möchte ich gar nicht, dass diese grandiose Buchreihe zu Ende geht. Denn dieses 5. Buch ist der Finalteil. Definitiv schließt dieses Werk die Reihe  grandios ab, das muss wirklich gesagt werden. Alle 5 Bücher dieser Reihe kann man ganz unabhängig von einander lesen. Emily Bold besticht durch einen wirklich tollen Schreibstil. Der mich zum laut lachen brachte, aber auch zu nervös an den Fingernägel kauen, weil ich so mitgefiebert habe. Der attraktive Leo mit seinem Man Bun ist der Frauenheld der Feuerwache 21. Er ist eine absolute Sportskanone und für jegliches an Sport zu haben. Nur leider nicht im stickigen Fitnessraum der Feuerwache. Immer noch sind die Jungs dem Feuerteufel nicht auf die Schliche gekommen. Bei jedem Alarm steigt die Anspannung. Außerdem taucht plötzlich an den Brandorten eine Journalistin auf.  Caro kann der Ausstrahlung von Leo nicht widerstehen und es liegt ein Knistern in der Luft. Doch der Feuerteufel hat alle in der Hand und bringt Caro in Gefahr. Eine Handlung, die mich absolut begeistert hat. Die Autorin hat diese Reihe grandios zu Ende gebracht. Die dramatische Situation mit dem Feuerteufel, die sich immer mehr zuspitzt hat mich absolut geschockt. Im Leben hätte ich das nicht geglaubt. Dennoch schafft die Autorin es auch eine ordentliche Portion Humor mit einfließen zu lassen. Man bedenke Black Beauty darf ich keinem der Bücher fehlen. Wer diese Reihe noch nicht kennt, hat definitiv etwas verpasst. Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung. 5 von 5 Sterne
Melden

Hearts on fire leo

Anika F./Nikas Lesewahnsinn am 23.02.2020
Bewertungsnummer: 1296248
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eigentlich möchte ich gar nicht, dass diese grandiose Buchreihe zu Ende geht. Denn dieses 5. Buch ist der Finalteil. Definitiv schließt dieses Werk die Reihe  grandios ab, das muss wirklich gesagt werden. Alle 5 Bücher dieser Reihe kann man ganz unabhängig von einander lesen. Emily Bold besticht durch einen wirklich tollen Schreibstil. Der mich zum laut lachen brachte, aber auch zu nervös an den Fingernägel kauen, weil ich so mitgefiebert habe. Der attraktive Leo mit seinem Man Bun ist der Frauenheld der Feuerwache 21. Er ist eine absolute Sportskanone und für jegliches an Sport zu haben. Nur leider nicht im stickigen Fitnessraum der Feuerwache. Immer noch sind die Jungs dem Feuerteufel nicht auf die Schliche gekommen. Bei jedem Alarm steigt die Anspannung. Außerdem taucht plötzlich an den Brandorten eine Journalistin auf.  Caro kann der Ausstrahlung von Leo nicht widerstehen und es liegt ein Knistern in der Luft. Doch der Feuerteufel hat alle in der Hand und bringt Caro in Gefahr. Eine Handlung, die mich absolut begeistert hat. Die Autorin hat diese Reihe grandios zu Ende gebracht. Die dramatische Situation mit dem Feuerteufel, die sich immer mehr zuspitzt hat mich absolut geschockt. Im Leben hätte ich das nicht geglaubt. Dennoch schafft die Autorin es auch eine ordentliche Portion Humor mit einfließen zu lassen. Man bedenke Black Beauty darf ich keinem der Bücher fehlen. Wer diese Reihe noch nicht kennt, hat definitiv etwas verpasst. Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung. 5 von 5 Sterne

Melden

Heiße Typen

Bewertung am 10.02.2020

Bewertungsnummer: 1292173

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hearts in fire ist eine Serie um die Feuerwehrmänner der Wache 21. Mehrere Autoren haben an der Reihe mitgewirkt und so verschiedene Charaktere geschaffen. Die Bücher kann man unabhängig voneinander lesen, jedes Buch ist einem Mitglied gewidmet. Im Buch wird in kleinen Rückblicken die Beziehung der Personen untereinander klar. Leo ist ein Frauenheld, der nichts anbrennen lässt. Er will sich nicht binden. Mehr als eine Nacht will er nicht. Caro ist Reporterin und will endlich in der Redaktion aufsteigen. Als es zu mehreren großen Feuern kommt sieht sie ihre Chance gekommen. Endlich kann sie zeigen was sie drauf hat. Dabei bringt sie sich selbst in Gefahr und muss von Leo gerettet werden. Außerdem ist er der Pressesprecher der Wache und ab jetzt Caros Ansprechpartner. Dabei fliegen die Fetzen und doch kommen sich beide näher. Emily Bold hat einen schönen Schreibstil. Locker, lustig und doch herzlich. Ich konnte mich sehr gut in die Truppe einfühlen. Es ging um Freundschaft, Vertrauen, Gefahr und natürlich Liebe. Durch den Feuerteufel gab es einen spannenden Plot. Caro bringt sich in Gefahr und erst am Ende erfährt der Leser wer dahinter steckt. Es war auch schön, Leo bei seiner Wandlung zu begleiten. Auch die anderen Personen spielen eine wichtige Rolle. Alle waren glaubwürdig und gut beschrieben. Die Arbeit bei der Feuerwehr war für mich neu und interessant. Da merkt man die gute Recherche. Ein schönes Buch und ein Leseempfehlung für Leser aufregender und liebevoller Bücher.
Melden

Heiße Typen

Bewertung am 10.02.2020
Bewertungsnummer: 1292173
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hearts in fire ist eine Serie um die Feuerwehrmänner der Wache 21. Mehrere Autoren haben an der Reihe mitgewirkt und so verschiedene Charaktere geschaffen. Die Bücher kann man unabhängig voneinander lesen, jedes Buch ist einem Mitglied gewidmet. Im Buch wird in kleinen Rückblicken die Beziehung der Personen untereinander klar. Leo ist ein Frauenheld, der nichts anbrennen lässt. Er will sich nicht binden. Mehr als eine Nacht will er nicht. Caro ist Reporterin und will endlich in der Redaktion aufsteigen. Als es zu mehreren großen Feuern kommt sieht sie ihre Chance gekommen. Endlich kann sie zeigen was sie drauf hat. Dabei bringt sie sich selbst in Gefahr und muss von Leo gerettet werden. Außerdem ist er der Pressesprecher der Wache und ab jetzt Caros Ansprechpartner. Dabei fliegen die Fetzen und doch kommen sich beide näher. Emily Bold hat einen schönen Schreibstil. Locker, lustig und doch herzlich. Ich konnte mich sehr gut in die Truppe einfühlen. Es ging um Freundschaft, Vertrauen, Gefahr und natürlich Liebe. Durch den Feuerteufel gab es einen spannenden Plot. Caro bringt sich in Gefahr und erst am Ende erfährt der Leser wer dahinter steckt. Es war auch schön, Leo bei seiner Wandlung zu begleiten. Auch die anderen Personen spielen eine wichtige Rolle. Alle waren glaubwürdig und gut beschrieben. Die Arbeit bei der Feuerwehr war für mich neu und interessant. Da merkt man die gute Recherche. Ein schönes Buch und ein Leseempfehlung für Leser aufregender und liebevoller Bücher.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Hearts on Fire

von Emily Bold

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Hearts on Fire
  • Hearts on Fire