Die Schwarze Madonna - Fatou Falls Erster Fall

Die Schwarze Madonna - Fatou Falls Erster Fall

Afrodeutscher Heimatkrimi

eBook

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Schwarze Madonna - Fatou Falls Erster Fall

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Die Hamburger Kaufhausdetektivin Fatou Fall fährt mit ihrer elfjährigen Tochter Yesim in die katholische Wallfahrtsstadt Altötting im tiefen Oberbayern.
Beim Besuch der örtlichen Kapelle werden sie Zeuginnen eines Vandalismus mit islamistischen Parolen. Im Regionalwahlkampf wird die Stimmung zunehmend angespannt und fremdenfeindlich, doch Fatou glaubt nicht daran, dass die Täter Fremde waren. Sie folgt ihrer Intuition und beschließt, den Vorfall aufzudecken. Mit Unterstützung der örtlichen Refugee-Gruppe ermittelt sie in mono- und multikulturellen Milieus und parteipolitischen Parallelgesellschaften - und ist der Lösung zum Greifen nahe, als ein weitaus schwereres Verbrechen geschieht.

"Die Schwarze Madonna" ist eine Geschichte voller Leben und Authentizität. Sie geht als vergnüglicher Mystery im Urlaub genauso unter die Haut wie als gesellschaftliche Analyse. Schwarze Deutsche werden vieles wiedererkennen und sich womöglich zum ersten Mal in diesem Genre unmittelbar adressiert wiederfinden. Die anderen lernen eine neue Perspektive dazu, mit Gefühl und tiefgründigem Humor. Fatou Fall ist die erste afrodeutsche Detektivin aus afrodeutscher Feder. Die Ermittlerin und ihre Tochter haben das Potenzial, dem Lesepublikum jedweden kulturellen Hinter- und Vordergrundes schnell ans Herz zu wachsen.

Exzellent: politisch, spannend, witzig, unterhaltsam und das, ohne Diskriminierung zu reproduzieren. Dieses Buch hat auf dem deutschen Markt gefehlt. - Deutschlandradio Kultur

Die Schwarze Madonna ist ein "afrodeutscher Heimatkrimi", ein Roman, in dem Schwarze Menschen endlich so repräsentiert werden, dass sie zum einen im Mittelpunkt der Handlung stehen und zum anderen nicht in rassistischen Stereotypen dargestellt werden. SPEX

Details

Verkaufsrang

42759

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

07.10.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

42759

Erscheinungsdatum

07.10.2019

Verlag

Books on Demand

Seitenzahl

396 (Printausgabe)

Dateigröße

639 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783750483507

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eignet sich gut zum Verschlingen ;)

Bewertung am 12.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich find das Buch einfach mega: mega spannend, mega witzig, mega lehrreich,... Und wer es schon gelesen hat, der kann das andere Buch "Deutschland Schwarz Weiß" von der mega Autorin Noah Sow lesen. Und vielleicht erscheint ja bald ein neues Buch von ihr?! Ich würde es dann sofort lesen!

Eignet sich gut zum Verschlingen ;)

Bewertung am 12.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich find das Buch einfach mega: mega spannend, mega witzig, mega lehrreich,... Und wer es schon gelesen hat, der kann das andere Buch "Deutschland Schwarz Weiß" von der mega Autorin Noah Sow lesen. Und vielleicht erscheint ja bald ein neues Buch von ihr?! Ich würde es dann sofort lesen!

Ein spannender Krimi - und noch viel mehr

Bewertung aus Wien am 27.12.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein tolles Buch mit unvorhersehbarem Ende. Man lernt über Bayern, Vorurteile und vor allem, wie es ist, tagtäglich von Kindheit an mit diesen umgehen zu müssen, und das von einer sympathischen Protagonistin....bitte mehr davon!!!!

Ein spannender Krimi - und noch viel mehr

Bewertung aus Wien am 27.12.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein tolles Buch mit unvorhersehbarem Ende. Man lernt über Bayern, Vorurteile und vor allem, wie es ist, tagtäglich von Kindheit an mit diesen umgehen zu müssen, und das von einer sympathischen Protagonistin....bitte mehr davon!!!!

Unsere Kund*innen meinen

Die Schwarze Madonna - Fatou Falls Erster Fall

von Noah Sow

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Schwarze Madonna - Fatou Falls Erster Fall