Der amerikanische Sohn

Der amerikanische Sohn

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der amerikanische Sohn

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 18,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.05.2020

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

223

Maße (L/B/H)

21,4/13,4/3 cm

Beschreibung

Rezension

»Der Autor Bernd Cailloux schafft es, in einer Sprache, die frei von Wehmut und Pathos ist, auf der Suche nach seinem Sohn sich selbst auf die Spur zu kommen.« ("stern")
»Keiner schreibt so hellsichtig über 1968 und die Folgen wie Bernd Cailloux – er hat vieles selbst miterlebt.« ("DER SPIEGEL")
»Im melancholischen Nachklang verlorener Lieben, nicht mehr aufholbarer Versäumnisse und gegen alle Generalkritik der New-York-Müden erobert sich der Erzähler die Stadt zurück, die ihn wider Willen immer noch fasziniert. Leichtfüßig nicht nur durchquert, sondern auch leicht dahinerzählt, auf seiner Route ironische Wegmarken und Duftnoten der Erinnerung setzend.« ("Der Tagesspiegel")
»... wenn man produktiv mit seiner Vergangenheit umgeht, sie also reflektiert, pointiert und witzig als Kontrastfolie einsetzt, um die Gegenwart zu kommentieren, dann haben alle was davon ... Wer diesen Umgang mit der eigenen Vergangenheit aus dem Effeff beherrscht, ist Bernd Cailloux.« ("DIE WELT")
»Cailloux ist ein begnadeter Beschreiber, der es versteht, durch elegant in Szene gesetzte Stadterkundungsgänge zu verführen, dem es beeindruckend gelingt, die eigene Faszination, die nie unkritisch ausfällt, sprachlich so umzusetzen, dass man auch als Leser von dieser New York-Berauschung erfasst wird.« ("Deutschlandfunk Kultur")

»
Der amerikanische Sohn
ist ein lakonisch und humorvoll erzählter Roman, der von den zahlreichen Erinnerungen des Protagonisten lebt.«
("Ruhr nachrichten")
»Selbstironisch und mit warmer Lakonie geht Bernd Cailloux auf die Suche nach dem verlorenen Sohn, auf einen USA-Trip in die eigene Vergangenheit und fremde Gegenwart ...« ("Sanitätshaus Aktuell Magazin")

»Zusammen mit den atmosphärisch dichten Beschreibungen aktueller Zustände hierzulande wie in Amerika, ... mit den Blicken hinter die Kulissen etlicher, trickreich aufgestellter und immer mühsamer aufrecht erhaltener Fassaden von Menschen und Lebensumständen bietet
Der amerikanische Sohn
 jede Menge Anregungen, die die Lektüre dieses Romans sehr interessant und lohnend gestalten.«
("Main-Spitze")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.05.2020

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

223

Maße (L/B/H)

21,4/13,4/3 cm

Gewicht

368 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-518-42912-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der amerikanische Sohn