• Escape Room. Gefangen im Schnee
  • Escape Room. Gefangen im Schnee
  • Escape Room. Gefangen im Schnee
  • Escape Room. Gefangen im Schnee
  • Escape Room. Gefangen im Schnee
  • Escape Room. Gefangen im Schnee
  • Escape Room. Gefangen im Schnee
  • Escape Room. Gefangen im Schnee

Escape Room. Gefangen im Schnee

Ein Escape-Krimi zum Aufschneiden

14,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Exit aus der Schneehölle – der neue Escape-Room-Thriller von Eva Eich!

Du magst Escape-Rooms? Du liest gerne Krimis? Und du traust dich, dich in ein mysteriöses Abenteuer zu begeben? Dann wappne dich für dieses Live Escape Game in Buchform und nimm die Challenge an, indem du die erste Seite aufschneidest!

Nach dem Erfolg ihres Escape-Room-Adventskalenders legt Eva Eich nun nach: Jonas kehrt in sein altes finsteres Heimatdorf zurück, da sein Vater gestorben ist. Es verdichten sich die Hinweise, dass dieser einem Mord zum Opfer gefallen ist. Der Mörder muss noch im Dorf sein und irgendjemand versucht, Jonas mit geheimnisvollen Rätselaufgaben auf eine Spur zu lenken. Immer stärker fallender Schnee verhindert jede Möglichkeit zur Flucht, denn alle Zufahrtsstraßen sind versperrt. Gelingt es Jonas, den Täter zu fassen und der Schneehölle zu entkommen?

Dieses Buch stellt deine grauen Zellen auf eine harte Probe. Denn, nur wenn du es schaffst, eine Denkaufgabe zu lösen, erfährst du, wo es mit der Geschichte weitergeht!



  • Überraschung garantiert: Hochwertiges Hardcover mit 20 Doppelseiten zum Aufschneiden – so bleibt es spannend bis zum Schluss


  • Ideales Geschenk: Die ultimative Herausforderung für Abenteurer, Spiele-Fans, Gamer und Super-Hirne


  • Escape-Room-Spiel in Buchform: In jedem Kapitel verbirgt sich ein kniffliges Escape-Rätsel, das zum nächsten Kapitel führt


  • Unterstützung beim Kombinieren: Eine Lösungs-Hilfe sorgt dafür, dass du nicht in einer Sackgasse landest


  • Offenes Ende: Nur wer alle Denkspiele löst, öffnet auch die letzte Tür und entkommt dem Albtraum


Knacke 20 Rätsel – öffne die Tür – finde den Ausweg!

Eine völlig neue Art von Spannungsliteratur: Escape-Room und spannender Thriller in einem! Über dieses Mitbringsel freuen sich zu Weihnachten alle Abenteurer, Spiele-Fans, Gamer und Super-Hirne.

»Ein toller Zeitvertreib!« Frau Möller schreibt (Blog) 20200714

Details

  • Verkaufsrang

    17214

  • Einband

    Gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    12 - 16 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    13.12.2019

  • Illustrator

    Marielle Enders

  • Verlag arsedition

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    17214

  • Einband

    Gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    12 - 16 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    13.12.2019

  • Illustrator

    Marielle Enders

  • Verlag arsedition
  • Seitenzahl

    80

  • Maße (L/B/H)

    20,7/15,6/1,5 cm

  • Gewicht

    306 g

  • Auflage

    3. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-8458-3930-1

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

13 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Escape Room

Bewertung aus Belp am 18.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe ein solches Buch geschenkt bekommen und dann noch drei weitere gekauft. Es ist spannend sich durch die Geschichten zu "kämpfen". Vielleicht gehe ich später einmal in einen richtigen Escape Room.

Escape Room

Bewertung aus Belp am 18.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe ein solches Buch geschenkt bekommen und dann noch drei weitere gekauft. Es ist spannend sich durch die Geschichten zu "kämpfen". Vielleicht gehe ich später einmal in einen richtigen Escape Room.

Außen hui, innen na ja

Bewertung aus Hattingen am 04.09.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es handelt sich bei den Werk um KEINEN Kalender. Das Artwork ist schön. Die Story hat das Niveau eines durchschnittlichen Computerspiels. Die Rätsel waren unterdurchschnittlich schwer und wirkten eher so, als ob sie implementiert werden mussten, damit man das Buch als Exit-Variante vertreiben kann. Noch nerviger als die teilweise banalen Rätsel war die Spieltechnik. Die Folgeseiten zu suchen hat langweiliges Blättern zur Folge.

Außen hui, innen na ja

Bewertung aus Hattingen am 04.09.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es handelt sich bei den Werk um KEINEN Kalender. Das Artwork ist schön. Die Story hat das Niveau eines durchschnittlichen Computerspiels. Die Rätsel waren unterdurchschnittlich schwer und wirkten eher so, als ob sie implementiert werden mussten, damit man das Buch als Exit-Variante vertreiben kann. Noch nerviger als die teilweise banalen Rätsel war die Spieltechnik. Die Folgeseiten zu suchen hat langweiliges Blättern zur Folge.

Unsere Kund*innen meinen

Escape Room. Gefangen im Schnee

von Eva Eich

4.1

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Escape Room. Gefangen im Schnee
  • Escape Room. Gefangen im Schnee
  • Escape Room. Gefangen im Schnee
  • Escape Room. Gefangen im Schnee
  • Escape Room. Gefangen im Schnee
  • Escape Room. Gefangen im Schnee
  • Escape Room. Gefangen im Schnee
  • Escape Room. Gefangen im Schnee